Jojo und die Dschungelbande, Band 1: Ein Faultier findet Freunde

Jojo und die Dschungelbande, Band 1: Ein Faultier findet Freunde - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Jojo und die Dschungelbande, Band 1: Ein Faultier findet Freunde - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Jojo und die Dschungelbande, Band 1: Ein Faultier findet Freunde - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Jojo und die Dschungelbande, Band 1: Ein Faultier findet Freunde - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
8,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verkäufer dieses Artikels :

Über Jojo und die Dschungelbande, Band 1: Ein Faultier findet Freunde

Das neugierige Faultier Jojo freut sich als einziger seiner Familie über die lauten Tukane als neue Nachbarn. Mit seinem neuen Freund Tamtam lernt er das Jaguarmädchen Suria kennen. Es beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft.

Weitere Produktinformationen

Familie Faultier ist ziemlich genervt von den lauten Nachbarn. Nur Jojo findet die Tukanfamilie toll und freundet sich mit dem Tukanjungen Tamtam an. Tamtam ist es auch, der gemeinsam mit seiner Familie die Faultiere vor dem Jaguar rettet. Das Jaguarmädchen Suria bleibt allerdings zurück. Sie traut sich nicht, den Baum wieder hinunterzuklettern. Jojo hilft ihr und aus einer vermeintlichen Feindin wird eine Freundin. Und eins Steht fest: Die Dschungelbande hält zusammen!
ISBN: 978-3-473-36561-6
EAN: 9783473365616
Reihe: Erstleser
Produktwebseite: http://www.leserabe.de
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Autoreninformationen
Usch Luhn
Usch Luhn ist in einem kleinen österreichischen Dorf geboren und zur Schule gegangen. Schon damals erfand sie Geschichten, zumeist Schwindelgeschichten, wenn sie mal wieder was ausgefressen hatte. Später zog sie nach Deutschland, studierte in Berlin und arbeitete eine ganze Weile beim Radio und Kinderfernsehen, bis sie begann, selber zu erzählen. Mittlerweile lebt sie als Schriftstellerin abwechselnd in der Hauptstadt und auf einem einsamen Deich an der Nordsee. Sie unterrichtet an einer Filmschule und hat sich fast hundert Kinder- und Jugendbücher ausgedacht, die sie am allerliebsten auf ihren Lesereisen vorliest. Usch Luhn ist in einem kleinen österreichischen Dorf geboren und zur Schule gegangen. Schon damals erfand sie Geschichten, zumeist Schwindelgeschichten, wenn sie mal wieder was ausgefressen hatte. Später zog sie nach Deutschland, studierte in Berlin und arbeitete eine ganze Weile beim Radio und Kinderfernsehen, bis sie begann, selber zu erzählen. Mittlerweile lebt sie als Schriftstellerin abwechselnd in der Hauptstadt und auf einem einsamen Deich an der Nordsee. Sie unterrichtet an einer Filmschule und hat sich fast hundert Kinder- und Jugendbücher ausgedacht, die sie am allerliebsten auf ihren Lesereisen vorliest.

Astrid Henn
Astrid Henn wurde in Aachen geboren und lebt seit Abschluss ihres Studiums mit ihrer Familie in Hamburg. Hier arbeitete sie zunächst als Designerin und Illustratorin. Inzwischen illustriert sie nur noch – am liebsten Bücher für Kinder. Astrid Henn wurde in Aachen geboren und lebt seit Abschluss ihres Studiums mit ihrer Familie in Hamburg. Hier arbeitete sie zunächst als Designerin und Illustratorin. Inzwischen illustriert sie nur noch – am liebsten Bücher für Kinder.

Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten