Zera ist mutig, stark und schön – und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Will Zera ihre Freiheit zurück, muss sie einen unmöglichen Auftrag ausführen: das Herz des Kronprinzen Lucien stehlen. Um nah genug an den Prinzen heranzukommen, tarnt Zera sich als adelige Heiratskandidatin und nimmt an der Brautwahl im Königspalast teil. Der ebenso unverschämte wie attraktive Prinz Lucien hat bisher noch jede Bewerberin um seine Hand abgelehnt, aber gegen seinen Willen fasziniert ihn die selbstbewusste Zera. Als sich zwischen dem Prinzen und der Attentäterin ein knisterndes Katz-und-Maus-Spiel entspinnt, muss Zera sich fragen, ob ihre Gefühle für Lucien wirklich nur gespielt sind – oder ob sie gerade dabei ist, sich in ihr Opfer zu verlieben. Gefährlich, knisternd, herzzerreißend. Band 1 der fantastischen HEARTLESS-Trilogie" /> Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin | Fantasy und Science-Fiction | Jugendbücher | Produkte | Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
40178 Fantasy und Science-Fiction Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin von Ravensburger 1
40178 Fantasy und Science-Fiction Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin von Ravensburger 2
40178 Fantasy und Science-Fiction Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin von Ravensburger 3
40178 Fantasy und Science-Fiction Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin von Ravensburger 4
40178 Fantasy und Science-Fiction Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin von Ravensburger 5
40178 Fantasy und Science-Fiction Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin von Ravensburger 6
40178 Fantasy und Science-Fiction Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin von Ravensburger 7
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 1 - Ravensburger
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 2 - Ravensburger
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 3 - Ravensburger
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 4 - Ravensburger
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 5 - Ravensburger
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 6 - Ravensburger
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 7 - Ravensburger

Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin

von Sara Wolf
(2)
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin - Bild 7 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
18,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin

Sie muss das Herz des Prinzen stehlen. Im wahrsten Sinne des Wortes. "Ich bin keine Blume, die du nach Lust und Laune pflücken kannst, wütender Wolf. Ich bin deine Jägerin und habe den Bogen bereits gespannt." Zera ist mutig, stark und schön – und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Will Zera ihre Freiheit zurück, muss sie einen unmöglichen Auftrag ausführen: das Herz des Kronprinzen Lucien stehlen. Um nah genug an den Prinzen heranzukommen, tarnt Zera sich als adelige Heiratskandidatin und nimmt an der Brautwahl im Königspalast teil. Der ebenso unverschämte wie attraktive Prinz Lucien hat bisher noch jede Bewerberin um seine Hand abgelehnt, aber gegen seinen Willen fasziniert ihn die selbstbewusste Zera. Als sich zwischen dem Prinzen und der Attentäterin ein knisterndes Katz-und-Maus-Spiel entspinnt, muss Zera sich fragen, ob ihre Gefühle für Lucien wirklich nur gespielt sind – oder ob sie gerade dabei ist, sich in ihr Opfer zu verlieben. Gefährlich, knisternd, herzzerreißend. Band 1 der fantastischen HEARTLESS-Trilogie

Weitere Produktinformationen

Wieder blicke ich Prinz Lucien ins Gesicht. Er betrachtet mich, als hätte er noch nie zuvor einen Menschen gesehen.
Ich sollte wegschauen und mich schüchtern geben, aber ich tue das Gegenteil: Ich lasse meine Augen die Worte sagen, die mein Mund nicht aussprechen darf.
"Ich bin keine Blume, die du nach Lust und Laune pflücken kannst, wütender Wolf – ich bin deine Jägerin und habe den Bogen bereits gespannt. Ich bin eine Herzlose, eine der Kreaturen, vor denen dein Volk in panischer Angst geflohen ist."
Ich leiste mir den Anflug eines Lächelns.
"Und wenn du schlau wärst, würdest du auch fliehen."


Zera ist mutig, stark und schön – und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Will Zera ihr Herz zurück, muss sie ihrer Gebieterin einen neuen Diener beschaffen: den ebenso unverschämten wie attraktiven Prinz Lucien, der gerade auf Brautschau ist. Stiehlt Zera sein Herz – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes –, ist sie frei! Doch ihr eiskalter Plan gerät ins Wanken, als Lucien echte Gefühle in ihr weckt …
ISBN: 978-3-473-40178-9
EAN: 9783473401789
Reihe: Heartless
Reihennummer: 1
Autor: Sara Wolf
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Autoreninformationen
Sara Wolf
Sara Wolf lebt in San Diego, Kalifornien, wo sie ihre Zeit damit verbringt, zu schreiben, zu backen und ihren Katzen verrückte Grimassen zu schneiden. In den USA hat sie bereits eine treue Fangemeinde – im deutschsprachigen Raum ist "Heartless" ihr Debüt. Sara Wolf lebt in San Diego, Kalifornien, wo sie ihre Zeit damit verbringt, zu schreiben, zu backen und ihren Katzen verrückte Grimassen zu schneiden. In den USA hat sie bereits eine treue Fangemeinde – im deutschsprachigen Raum ist "Heartless" ihr Debüt.

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(2)
Dieses Produkt bewerten
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
98 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Ich bin begeistert
von Mila (Das Haus der bunten Bücher) am 23.12.2019
Mit Zera begegnen wir einer starken und mutigen Protagonistin, die gerne Risiken eingeht und dabei immer einen frechen Spruch auf den Lippen hat. Sie weckte meine Sympathie schon nach wenigen Seiten und brachte mich mit ihrer Schlagfertigkeit oft zum Lachen.

Es läuft jedoch nicht immer perfekt und lustig für sie: Die rote Glut, die die Herzlosen besetzt, lässt Zera verzweifeln und es ist ein spürbarer Kraftakt, sich von ihrem Einfluss loszureißen.

Die Geschichte zog mich in ihren Bann: Fasziniert von der mittelalterlichen Welt, in der selbst die "Muggels" wissen, dass Hexen existieren, begeistert von dem Köngishof und seinem Tratsch und verliebt in Prinz Lucien, der ganz anders ist, als alle denken.

Erzählt wird die Story aus Zeras Perspektive, was durch ihren flapsigen Charakter herrlich erfrischt.

FAZIT
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es machte mich unvernünftig und zwang mich geradezu, es in der selben Nacht zu beenden, trotz meiner Deutschklausur am nächsten Tag. Am Ende war ich drauf und dran, den fantastischen Roman an die Wand zu klatschen, als ich erfuhr, dass der Nachfolgeband erst im April 2020 erscheint. "Heartless – Der Kuss der Diebin" begeistert mich!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
206 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
guter Auftakt
von CW am 26.01.2019
Das Buch ist der Auftakt einer Fantasy-Jugendreihe um Zera, die eine Herzlose ist. Das Buch hatte ich Dank des eingängigen Schreibstils schnell durch, auch die durchgehende Spannung hat dies erleichtert. Besonders sticht die taffe, sehr schlagfertige Zera als Heldin hervor. Bereits zu Beginn hat sie ihre eigene Meinung und immer einen kessen Spruch auf den Lippen. Das hat mir gut gefallen und macht das Buch aus. Besonders im Zusammenspiel mit Malachite (meine Lieblingsfigur im Buch) wird es besonders amüsant. Die Autorin schafft eine mittelalterlich anmutende Welt, in der viele der vorkommenden Wesen allerdings etwas blass bleiben - hier hätte ich mir etwas mehr Ausführungen gewünscht. Zudem erwähnt Zera schon sehr oft, dass sie herzlos und ein Monster ist - stellenweise hat mich das beim lesen etwas gestört. Besonders das Herzlos/ohne Herz kommt sehr oft vor. Trotzdem habe ich mich gut unterhalten gefühlt. Der Cliffhanger am Ende macht das warten auf den nächsten Band aber nicht gerade einfach;)
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten