47929 Kinderliteratur Twyns, Band 1: Die magischen Zwillinge von Ravensburger 1
Twyns, Band 1: Die magischen Zwillinge Kinderbücher;Kinderliteratur - Bild 1 - Ravensburger

Twyns, Band 1: Die magischen Zwillinge

(1)
Twyns, Band 1: Die magischen Zwillinge - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Dieser Artikel ist ausschließlich bei unseren Partnern als E-Book erhältlich.

Über Twyns, Band 1: Die magischen Zwillinge

Ein magischer Elfenstein katapultiert Wynn aus der sagenhaften Anderwelt in die Welt der Menschen, mitten hinein in das Leben der zwölfjährigen Anny – die Wynn zum Verwechseln ähnlich sieht! Kurzerhand tauschen die beiden Mädchen die Rollen ...

Weitere Produktinformationen

Ein magischer Elfenstein katapultiert Wynn aus der sagenhaften Anderwelt in die Welt der Menschen, mitten hinein in das Leben der zwölfjährigen Anny – die Wynn zum Verwechseln ähnlich sieht! Kurzerhand tauschen die beiden Mädchen die Rollen ...

*** Band 1 der magischen Verwechslungsgeschichte von Bestseller-Autor Michael Peinkofer *** Anny brauchte einen Moment, um es zu erkennen. Aber das Mädchen, das von einem Moment zum anderen auf der Lichtung aufgetaucht war, sah genauso aus wie sie selbst!„Da-das ist unmöglich“, entfuhr es ihr, während sie ihr Gegenüber ungläubig anstarrte.Diese grünen Augen, die blasse Haut, die Sommersprossen um die etwas zu spitze Nase – es war, als würde sie in einen Spiegel schauen. Nur die Haare waren anders, kürzer, es sah aus wie ein Pagenschnitt, und ihr Kleid war ein Traum aus wilder Seide, hellgrün und mit hübschen Stickereien verziert.Sie umkreisten einander und betrachteten sich voller Argwohn, wie ein Spiegelbild, das wirklich geworden war. Es war ziemlich abgedreht.Der Gedanke, dass das Ganze ein Traum gewesen sein könnte – wenn auch ein ziemlich lebhafter –, kam ihnen gleichzeitig. Beide streckten die Hände aus, um herauszufinden, ob das jeweilige Gegenstück auch wirklich existierte. Dabei berührten sich ihre Fingerspitzen und sie stießen beide einen Schrei aus.„Das ... das war seltsam“, stellte das fremde Mädchen fest.„Kann man wohl sagen.“ Anny nickte. „Als ob wir ...“„... miteinander verbunden wären“, ergänzte die andere. Etwas absolut Eigenartiges schien in diesem Augenblick vor sich zu gehen ...„Wie heißt du?“, fragte das fremde Mädchen.„Annlea. Und du?“„Wynlon, aber ich werde Wynn genannt.“„Und ich Anny.“ Sie lächelte und Wynn lächelte ebenfalls. Da war etwas an ihr, das Anny gefiel. Auch wenn es eigentlich ganz schön gruselig war, dass sie ihr so ähnlich sah.Michael Peinkofers fantastische Anderwelt-Reihen im Überblick: Gryphony • Band 1: Im Bann des Greifen• Band 2: Der Bund des Drachen• Band 3: Die Rückkehr der Greife• Band 4: Der Fluch der Drachenritter Twyns • Band 1: Die magischen Zwillinge• Band 2: Zwischen den Welten• Band 3: Der dunkle König
ISBN: 978-3-473-47929-0
EAN: 9783473479290
Reihe: Twyns
Reihennummer: 1
Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Anbieter aus.
amazon
thalia
itunes
kobobooks
tigerbooks
hugendubel
weltbild
osiander
google
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Michael Peinkofer
Michael Peinkofer, Jahrgang 1969, entdeckte schon früh seine Leidenschaft fürs Geschichtenerzählen. Mit dem historischen Roman "Die Bruderschaft der Runen" und seinen Fantasy-Werken gelang ihm schließlich der Sprung auf die Bestsellerlisten. Erfolgreich ist er auch im Kinder- und Jugendbuch, dem seine besondere Vorliebe gilt. Michael Peinkofer, Jahrgang 1969, entdeckte schon früh seine Leidenschaft fürs Geschichtenerzählen. Mit dem historischen Roman "Die Bruderschaft der Runen" und seinen Fantasy-Werken gelang ihm schließlich der Sprung auf die Bestsellerlisten. Erfolgreich ist er auch im Kinder- und Jugendbuch, dem seine besondere Vorliebe gilt.

Helge Vogt
Helge Vogt wollte als Kind Paläontologe werden. Irgendwann wurde ihm aber klar, dass er die Dinosaurier und Monster lieber zeichnet, als sie auszugraben. Er arbeitet als Illustrator und Comiczeichner für zahlreiche Verlage und lebt in Berlin. Helge Vogt wollte als Kind Paläontologe werden. Irgendwann wurde ihm aber klar, dass er die Dinosaurier und Monster lieber zeichnet, als sie auszugraben. Er arbeitet als Illustrator und Comiczeichner für zahlreiche Verlage und lebt in Berlin.

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(1)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
258 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Zauberhaft und der Zielgruppe absolut entsprechend
von Leseleidenschaft.org am 31.12.2018
Ich war ehrlich gesagt schon etwas gespannt, ob das Buch ein bißchen viel vom doppelten Lottchen hat - denn die Geschichte der getrennten Zwillinge ist ja schon ein paar Tage älter.
Aber die Parallelen sind erfreulich schwach und der Autor hat eine völlig eigenständige Story geschaffen.
Die Zwillinge Wynn und Annlea werden direkt nach ihrer Geburt getrennt um den Untergang eines Königreichs zu verhindern.
Fortan wächst ein Mädchen mit dem Vater in unserer Welt und eines mit der Mutter in der Anderwelt auf. Ihr Alltag könnte unterschiedlicher nicht sein, denn Wynn lebt in dem Wissen eine Prinzessin zu sein - Anny hingegen als Tochter eines leicht verschrobenen Buchhändlers.
Michael Peinkofer hat eine wirklich zauberhafte und magische Geschichte um und über die beiden Mädchen und ihr Schicksal gesponnen. Die Charaktere sind dem Lesealter entsprechend (ab 10) entwickelt, es ist nicht überladen. Die Handlungstiefe selbst finde ich ebenfalls absolut angemessen für die Zielgruppe.
Der Schreibstil ist locker und leicht lesbar, die Kapitel sind angenehm kurz gehalten.
Die Geschichte spielt überwiegend in unserer Welt (fühlte sich für mich so an), dennoch kommen die magischen Elemente und dementsprechende Wesen nicht zu kurz. Wie in eigentlich jeder guten Geschichte gilt es über sich hinauszuwachsen und das Böse zu besiegen.
Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, sollte sich einfach mal das Cover anschauen - ich finde es einfach traumhaft.
Für mich war ungefähr in dem empfohlenen Lesealter "Märchenmond" der Einstieg in die Fantasy-Welt. Ich denke dies Buch hat das Zeug dazu heute die künftige Leserschaft für dieses Genre zu begeistern.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten