Hase Hibiskus und die dicksten Freunde der Welt

(1)
Hase Hibiskus und die dicksten Freunde der Welt - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Hase Hibiskus und die dicksten Freunde der Welt - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Hase Hibiskus und die dicksten Freunde der Welt - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Hase Hibiskus und die dicksten Freunde der Welt - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Hase Hibiskus und die dicksten Freunde der Welt - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
12,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Hase Hibiskus und die dicksten Freunde der Welt

Dieses Trio hält zusammen

Maxi Maus, Tom Bär und Hase Hibiskus freuen sich auf ihren Campingausflug ans Meer. Aber oje, Tom Bär ist zu groß, zu schwer, zu dick und nichts scheint zu klappen. Zum Glück finden beste Freunde immer eine Lösung!

Weitere Produktinformationen

Hase Hibiskus hat eine möhrenstarke Idee: Er möchte mit seinen beiden besten Freunden Maxi Maus und Tom Bär zum Campen ans Meer fahren. Gemeinsam im Zelt zu übernachten, ist aber gar nicht so leicht, wenn drei Freunde so unterschiedlich groß sind. Da hat man schnell einen Mäusezeh in der Nase oder wird von einem Hasenohr in der Kniekehle gekitzelt. Doch „Klappt nicht, gibt‘s nicht!“, findet Hibiskus, denn beste Freunde finden immer eine Lösung.

Hase Hibiskus und seine Freunde Tom Bär und Maxi Maus planen einen Ausflug ans Meer. Mit allem, was dazu gehört: zelten, grillen, Schlauchboot fahren, Drachen steigen lassen. Doch schon auf der Fahrt gibt es die erste Schwierigkeit: Tom Bär ist zu groß fürs Auto. Und auch das Schlauchbootfahren gestaltet sich schwieriger als erwartet, denn Tom Bär ist zu schwer. Während er hinten im Boot bis zur Brust im Wasser sitzt, schwebt Maxi Maus am anderen Ende des Boots in der Luft. So ist das eben, wenn man so schwere Muskeln hat. Als die drei ungleichen Freunde dann noch versuchen, das Zelt so aufzubauen, dass sie alle hineinpassen, herrscht das reine Chaos. Zum Glück ist Hibiskus nicht auf den Hasenkopf gefallen und hat für jedes Problem eine Lösung parat, denn „Klappt nicht gibt‘s nicht!“ Und schließlich sind sie ja drei die dicksten Freunde der Welt! Dies ist das zweite Abenteuer von Hase Hibiskus und seinen Freunden. Die Illustrationen von Günther Jakobs ergänzen die pfiffige Geschichte von Andreas König auf amüsante Weise. Ein Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren, an dem auch erwachsene Vorleser ihre Freude haben.
ISBN: 978-3-473-44720-6
EAN: 9783473447206
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Günther Jakobs
Für Günther Jakobs, der 1978 in Bad Neuenahr geboren wurde, steht der Spaß bei seiner Arbeit im Vordergrund. Denn die große Freude, die er daran hat, die Bilder für die Bücher zu zeichnen, möchte er auch den Kindern beim Lesen vermitteln. Seine Ausbildung zum Diplom-Designer absolvierte er an der Fachhochschule Münster. Dort lebt er jetzt mit seiner Familie und arbeitet in der Ateliergemeinschaft "Hafenstraße 64". Seit 2004 ist er freiberuflicher Illustrator und hat schon zahlreiche Kinderbücher mit seinen Zeichnungen ausgeschmückt. Für Günther Jakobs, der 1978 in Bad Neuenahr geboren wurde, steht der Spaß bei seiner Arbeit im Vordergrund. Denn die große Freude, die er daran hat, die Bilder für die Bücher zu zeichnen, möchte er auch den Kindern beim Lesen vermitteln. Seine Ausbildung zum Diplom-Designer absolvierte er an der Fachhochschule Münster. Dort lebt er jetzt mit seiner Familie und arbeitet in der Ateliergemeinschaft "Hafenstraße 64". Seit 2004 ist er freiberuflicher Illustrator und hat schon zahlreiche Kinderbücher mit seinen Zeichnungen ausgeschmückt.

Andreas König
Andreas König, Jahrgang 1974, geboren in der Eifel und aufgewachsen in Ahrweiler. Hat sich nach und nach rheinabwärts vorgearbeitet. Nach dem Studium in Bonn und Köln folgte ein kurzes berufliches Intermezzo in Genf. Kurze Zeit später besann er sich jedoch seiner rheinischen Wurzeln und heuerte in Düsseldorf bei BBDO (Werbung und Marketing) an. Später entschloss er sich, pädagogisch tätig zu sein und ist heute Lehrer an einer Düsseldorfer Schule. Der zweifache Familienvater lebt in Neuss. Er liebt es, seiner Tochter und seinem Sohn Bücher vorzulesen und gemeinsam mit ihnen Geschichten zu ersinnen. Seit 2013 schreibt er Texte für Kinderbücher. Andreas König, Jahrgang 1974, geboren in der Eifel und aufgewachsen in Ahrweiler. Hat sich nach und nach rheinabwärts vorgearbeitet. Nach dem Studium in Bonn und Köln folgte ein kurzes berufliches Intermezzo in Genf. Kurze Zeit später besann er sich jedoch seiner rheinischen Wurzeln und heuerte in Düsseldorf bei BBDO (Werbung und Marketing) an. Später entschloss er sich, pädagogisch tätig zu sein und ist heute Lehrer an einer Düsseldorfer Schule. Der zweifache Familienvater lebt in Neuss. Er liebt es, seiner Tochter und seinem Sohn Bücher vorzulesen und gemeinsam mit ihnen Geschichten zu ersinnen. Seit 2013 schreibt er Texte für Kinderbücher.

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(1)
Dieses Produkt bewerten
5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
am 07.04.2020
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten