Über Eine Hühnerschaukel für Rosa

Bei Rosa ist immer was los! Die Henne Rosa wohnt zusammen mit den anderen Hühnern bei Hermine in der alten Villa am Dorfrand. Eines Morgens bringt der Postbote ein großes Paket vorbei. Ob da wohl eine Hühnerschaukel drin ist? Die wünscht sich Rosa nämlich so sehr! Aber auch alle anderen Hühner haben einen Wunsch. Aufgeregt beginnen sie, an dem Paket herumzupicken. Nur Hermine weiß, was der Postbote wirklich gebracht hat. Und Hermine ist immer für eine Überraschung gut! Lustiges Landleben mit einer bunten Hühnerschar Viele Bilddetails mit Nebengeschichten
ISBN: 978-3-7478-0017-1
EAN: 9783747800171
Autor: Anja Ackermann / Nadine Reitz

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr erfahren
über die AutorInnen & IllustratorInnen

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr erfahren
über die AutorInnen & IllustratorInnen
Autoreninformationen
Anja Ackermann
Anja Ackermann ist Kinder- und Jugendbuchautorin und wurde 1968 in der Marzipanstadt Lübeck geboren. Mit vier Kolleginnen teilt sie sich die Mansarde des Lübecker Kinderliteraturhauses, wo ihre manchmal ziemlich verrückten Geschichten entstehen. Neben dem Schreiben unterrichtet sie Erwachsene mit Beeinträchtigungen. Anja Ackermann ist Kinder- und Jugendbuchautorin und wurde 1968 in der Marzipanstadt Lübeck geboren. Mit vier Kolleginnen teilt sie sich die Mansarde des Lübecker Kinderliteraturhauses, wo ihre manchmal ziemlich verrückten Geschichten entstehen. Neben dem Schreiben unterrichtet sie Erwachsene mit Beeinträchtigungen.

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(4)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
6 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Rosa – ein besonderes Huhn
von sutane am 18.09.2020
Rosa ist kein normales Huhn, nein - Rosa ist besonders.
Sie mag keine Regenwürmer, hat dafür aber einiges an Unsinn auf Lager.

Während die anderen Hühner Garten scharren, hüpft Rosa auf der Verandatreppe, von Hermine, herum. Bis ihr dies zu langweilig wird und sie plötzlich ein kleines Papiertütchen auf dem Holzboden entdeckt.
Und so nimmt die Geschichte ihren Lauf.
Als dann der Postbote klingelt, sind alle Hühner in heller Aufregung, denn was mag in dem großen Paket drin sein???
Jedes Huhn macht sich so seine Gedanken, was es zum Schluss ist, dies weiß aber nur Hermine und die muss zum Schluss ganz schön improvisieren.

Die Geschichte um Rosa, Hermine und den anderen Hühner von Anja Ackermann ist äußerst witzig, charmant und mit ganz viel Herz geschrieben.

Meine Kinder lieben dieses Buch, an vielen Stellen kichern sie vergnügt und können nicht genug von Rosa bekommen.

Auch mir macht das Vorlesen von "Eine Hühnerschaukel für Rosa" sehr viel Spaß, da es sich um eine wirklich gelungene, Textreiche und zusammenhängende Geschichte handelt.

Unterstrichen wird diese freche Geschichte, durch die seitengroßen, farbenfrohen, detaillierten Bilder von Nadine Reitz.
Da sieht man, wie Rosa`s Schalk im Nacken hat. Und wenn man sich die Bilder genau ansieht, entdeckt man noch eine weitere Geschichte.

Noch kurz zum Buch:
Die Größe des Buches entspricht A4 - Format und die Seiten sind etwas dicker.

Fazit:
Ein wirklich gelungenes, altersgerechtes Buch, mit einer ganz tollen Geschichte und sehr sehr schönen Bildern.
Dieses Buch empfehle ich sehr gerne weiter.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
11 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Ein Huhn zum Verlieben
von *RC* am 07.09.2020
Eine wunderbar illustrierte Geschichte über ein Huhn mit Macken und Träumen - so schön!

Ich habe mich sofort in diese kleine vorwitzige, pfiffige, wenn auch etwas tollpatschige Henne Rosa verliebt. Und Hermine, eine handwerklich geschickte, einfallsreiche etwas ältere ‚Dame‘ ist auch äußerst liebenswert, da sie immer ein nettes Wort für ihre gefiederten Freunde - Hund und Hühner - übrig hat. Rosa lebt mit einigen anderen Hennen auf der grünen Wiese bei ihrem Frauchen Hermine in einem feinen, kleinen Häuschen im Grünen und beobachtet immer ganz genau, was Hermine so treibt. So auch in dieser Geschichte, als Hermine das Dach repariert, während ihre Hühner-Clique auf der Wiese tollt.
Mir gefällt, dass jedes Huhn seinen eigenen Charakter hat. Jedes Huhn hat seine eigene Wünsche und Vorlieben. Auch dass Rosa Angst vor Regenwürmern hat, macht das kleine Huhn mit dieser Eigenheit sympathisch. Und als der nette Postbote ein Riesen-Paket vorbeibringt, hofft ein jedes Huhn, dass was Tolles für es darin ist. Vielleicht sogar eine Schaukel, mit der Rosa ja so liebäugelt……

Mir gefallen besonders die farbenfrohen, lebendigen und detaillierten Illustrationen. Es macht Spaß, die Bilder genauer zu betrachten, da man viele Kleinigkeiten entdecken kann. So hantieren Käfer mit Minileitern und Minisackkarren sowie Minisägen rum, Mäuse stibitzen heimlich Käse….. Sehr nett, wie diese „Wusler“ graphisch in die Geschichte integriert werden.
Die Geschichte ist flüssig geschrieben, viele Dialoge geben ihr eine wahnsinnige Lebendigkeit und Herzlichkeit. Harmonie pur! Für mich ist es ein echtes Kinderbuch-Highlight! Absolute (Vor)Leseempfehlung, das man auch einfach nur Anschauen kann.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
10 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Ein schönes Kinderbuch
von H. am 06.09.2020
Das Buch Eine Hühnerschaukel für Rosa von Anja Ackermann ist ein sehr schönes Kinderbuch.

Zum Inhalt: Rosa ist ein Huhn und lebt bei Hermine. Sie wünscht sich eine Hühnerschaukel. Als der Postbote ein Paket bringt, hofft sie das es die Hühnerschaukel ist.

Der Text lässt sich gut lesen. Ist jedoch für kleinere Kinder etwas lang, so dass man das Buch nicht in einem Rutsch durchlesen kann. Was allerdings nicht dramatisch ist.

Die Bilder im Buch sind sehr schön und liebevoll gemalt. Es gibt kleine Details zu entdecken, wie z.B. niedliche Käferchen die immer wieder mit etwas anderem beschäftigt sind. Dadurch auch prima um es sich einfach nur anzuschauen.

Alles in Einem ist das Buch ein sehr schönes Kinderbuch.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
11 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Ein liebevolles und lustiges Bilderbuch
von Carina am 02.09.2020
Rosa ist ein sehr mutiges und neugieriges Huhn, das zusammen mit anderen Hühnern auf dem Hof von Hermine wohnt. Während Hermine Bretter am Hausdach festschrauben möchte, spielt Rosa mit einer Tüte voll Schrauben, bis ihr plötzlich die Schrauben unter die Veranda fallen. Doch statt ihr Missgeschick sofort zu beichten, versucht sie es zu vertuschen. Als der Postbote ein großes Paket vorbeibringt, rätseln die Hühner was da wohl drinnen sein könnte. Rosa ist fest davon überzeugt, dass hier ihre lang gewünschte Hühnerschaukel angekommen ist. Vor lauter Neugierde fangen die Hühnerü an am Karton zu picken und zu ziehen, bis Rosa im aufgerissenen Paket Schrauben entdeckt und auf eine tolle Idee kommt. So bringt sie diese schnell zu Hermine, die immer noch verzweifelt alles absucht um endlich ihre Arbeit am Haus beenden zu können. Am Ende ist leider keine Hühnerschaukel im Paket, aber Rosa gesteht alles und kommt so durch eine tolle Idee von Hermine doch noch zu Ihrer Schaukel. So wird den Kindern auch gut vermittelt, dass es besser ist, die Wahrheit zu sagen und man dafür sogar belohnt werden kann.

Dieses niedliche uns lustige Buch ist leicht verständlich geschrieben und hat meinen Kindern sehr gut gefallen. Der Text hat die ideale Länge, um das Buch an einem Stück zu lesen und die Aufmerksamkeit der kleinen Zuhörer nicht zu verlieren. Die
Ilustrationen sind liebevoll und schön bunt gestaltet und bringen die Geschichte so noch besser rüber. Das Buch hat absolut nichts beängstigendes und ist somit gut für Kinder ab drei Jahren geeignet. Wir können dieses tolle Bilderbuch auf jeden Fall empfehlen, es zaubert den Kindern immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten