46134 Bilderbücher und Vorlesebücher Dich vergesse ich nie von Ravensburger 1
46134 Bilderbücher und Vorlesebücher Dich vergesse ich nie von Ravensburger 2
46134 Bilderbücher und Vorlesebücher Dich vergesse ich nie von Ravensburger 3
46134 Bilderbücher und Vorlesebücher Dich vergesse ich nie von Ravensburger 4
46134 Bilderbücher und Vorlesebücher Dich vergesse ich nie von Ravensburger 5
46134 Bilderbücher und Vorlesebücher Dich vergesse ich nie von Ravensburger 6
Dich vergesse ich nie Kinderbücher;Bilderbücher und Vorlesebücher - Bild 1 - Ravensburger
Dich vergesse ich nie Kinderbücher;Bilderbücher und Vorlesebücher - Bild 2 - Ravensburger
Dich vergesse ich nie Kinderbücher;Bilderbücher und Vorlesebücher - Bild 3 - Ravensburger
Dich vergesse ich nie Kinderbücher;Bilderbücher und Vorlesebücher - Bild 4 - Ravensburger
Dich vergesse ich nie Kinderbücher;Bilderbücher und Vorlesebücher - Bild 5 - Ravensburger
Dich vergesse ich nie Kinderbücher;Bilderbücher und Vorlesebücher - Bild 6 - Ravensburger

Dich vergesse ich nie

von Laura Hughes / Rachel Ip / Barbara Rose
(1)
Dich vergesse ich nie - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Dich vergesse ich nie - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Dich vergesse ich nie - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Dich vergesse ich nie - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Dich vergesse ich nie - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Dich vergesse ich nie - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
14,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Dich vergesse ich nie

Der magische Ort der Erinnerungen

Eine einfühlsame Geschichte über eine Oma mit Demenz und ihre Enkelin, die sich gemeinsam auf eine Reise zu Omas vergessenen Erinnerungen begeben. Ein Bilderbuch, das Trost schenkt und Kindern erklärt, dass Liebe stärker ist als das Vergessen.

Weitere Produktinformationen

Tief im Wald finden Amelie und ihre Oma das Zuhause der Erinnerungen, einen magischen Ort, an dem alles gesammelt wird, was jemals jemand vergessen hat: verlorene Brillen, einzelne Handschuhe, aber auch wertvolle Erinnerungen an schöne Momente und geliebte Personen. Jeder hat hier seinen eigenen Raum, in dem er seine Erinnerungen wiederentdecken und neu erleben kann. Omas Raum ist ganz schön voll, denn Oma wird in letzter Zeit immer vergesslicher. Aber eines wird sie nie vergessen: wie lieb sie ihre Enkelin Amelie hat.

Eine einfühlsam erzählte Geschichte über eine Oma mit Demenz und ihre Enkelin, die sich gemeinsam auf eine Reise zu Omas vergessenen Erinnerungen begeben. Ein Bilderbuch, das betroffenen Familien Trost schenkt und Kindern erklärt, dass Liebe stärker ist als das Vergessen.
ISBN: 978-3-473-46134-9
EAN: 9783473461349
Urheber: Laura Hughes / Rachel Ip / Barbara Rose
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(1)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Liebe gegen Vergessen
von Daggy am 05.11.2021
Dieses Buch über Demenz ist in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft entstanden. Da diese Krankheit leider in vielen Familien zur Tagesordnung gehört, ist es auch für Kinder wichtig, wie man damit umgehen kann. Darum finde ich die Tipps, die auf der letzten Seite zu finden sind, sehr gut und hilfreich.

Amelie, ihre Oma und der kleine wuschelige Hund sind auf dem Cover zu sehen und die drei finden wir auf der ersten Seite wieder. Auch hier stehen sie unter Bäumen und Erkunden die Umgebung. Beide sind manchmal etwa vergesslich und so kommt es, dass sie tiefer in den Wald laufen, obwohl es Abendessen-Zeit ist.

Zu kommen an einen goldleuchtenden Baum „Zuhause der Erinnerungen“ ist auf dem Schild zu lesen. „Dieses Zuhause ist ein Ort, an dem man alles wiederfindet, was man jemals vergessen oder verlegt hat.“

Mit einem Ballon werden sie zu einer Türe gebracht auf der „Oma“ steht und hinter der Türe befindet sich ein großer Raum mit Omas Erinnerungen. Es gibt viele Schubladen, einige Inhalte kann man sehen und Schmetterlinge auf deren Flügel verschwommen Personen zu sehen sind. Amelie und Oma zeigen ein begeistertes Erstaunen. Wir sehen die Oma in einen Blätterhaufen springen und Rad schlagen, sich über ein Baby freuen und bei der Hochzeit tanzen. „Vorsichtig pickt sie die bedeutendsten Momente ihres Lebens heraus.“ Auch Amelie hat ein Zimmer, aber es ist noch klein, aber auch sie hat schon Erinnerungen dort gelagert. Mit einem Plan finden die beiden den Weg nach Haus und dort öffnet Amelie den Brief, der ihr mitgegeben wurde. Dort findet sie Tipps, wie magische Momente gelingen. So macht sie Fotos von diesen Momenten und erstellt ein Erinnerungsbuch, das sie mit der Oma anschaut. Das vorletzte Bild seit die beiden in einer innigen Umarmung und den und der Versicherung „…. Ich werde dich immer lieb haben.“ Danach sehen wir eine Herbstszene und Oma und Amelie schlagen Rad.

War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten