Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 1 - Ravensburger
Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 2 - Ravensburger
Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 3 - Ravensburger
Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 4 - Ravensburger
Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 5 - Ravensburger
Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 1 - Ravensburger
Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 2 - Ravensburger
Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 3 - Ravensburger
Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 4 - Ravensburger
Wenn der Bauernhof erwacht Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Bild 5 - Ravensburger

Wenn der Bauernhof erwacht

von Kathrin Wessel / Sandra Grimm
(2)
Wenn der Bauernhof erwacht - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Wenn der Bauernhof erwacht - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Wenn der Bauernhof erwacht - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Wenn der Bauernhof erwacht - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Wenn der Bauernhof erwacht - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
9,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Wenn der Bauernhof erwacht

Kikeriki! Wenn über dem Bauernhof die Sonne aufgeht, weckt der Hahn seine Hühnerschar. Aber sind auch alle anderen Tiere wach? Gemeinsam mit dem Hahn können Kinder ab 2 Jahren die Bewohner des Bauernhofs entdecken und aufwecken.
ISBN: 978-3-473-43818-1
EAN: 9783473438181
Autor: Kathrin Wessel / Sandra Grimm
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Sandra Grimm
Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser … Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser …

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(2)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
12 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Ein neuer Klassiker!
von nil_liest am 02.08.2019
Ein Thema das die Allerkleinsten alle begeistert ist: Bauernhof mit all seinen Tieren. Schön, dass es passend dazu ein weiteres Pappbilderbuch auf dem Markt gibt. “Wenn der Bauernhof erwacht” von Sandra Grimm und Kathrin Wessel aus der
Edition Piepmatz aus dem Ravensburger Verlag greift das altbekannte Thema auf, aber stilistisch frischer. Denn die Bilder sind einfach strukturiert und schon für sehr kleine Kinder ansprechend. Und als Vorleserin muss ich gestehen, dass ich es angenehm finde auch mal wieder ein Pappbilderbuch ohne Reime vorzulesen! Apropos Text, er hält sich in Grenzen und das ist auch gut so, denn die Illustrationen laden zum ersten eigenen erzählen ein was alles entdeckt werden kann.
Da ist zwar die einfach strukturierte Geschichte, aber die kann man bei den ersten Malen getrost links liegen lassen und wird erst später interessant. Daher ein Buch für die Allerkleinsten zum “lange-was-von-haben”! Daher gerne schon ab 12 Monate und ab 2 Jahren dann mit Geschichte.

Mir gefallen die übersichtlichen Seiten und das stabile Format!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
15 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
In aller Ruh – grast die Kuh
von *RC* am 28.07.2019
+ Wenn der Hahn kräht auf dem Mist – dann heißt es: Aufstehen! Mitkommen! Es gibt viel zu entdecken! +

Das in griffiger Pappe aufgemachte Buch „Wenn der Bauernhof erwacht“ ist ein herz-allerliebestes Kinder-Bilder-Buch für kleine Buchentdecker ab 2 Jahren. Schon das Cover strahlt so viel Wärme und Geborgenheit aus, dass man gleich weiterblättern muss: Die Sonne lacht hinterm Berg hervor, friedlich und zufrieden weiden Kuh sowie Schafe auf der Weide und der stolze Hahn steht auf dem Misthaufen. Das Cover gibt einem schon einen tollen Überblick darüber, was der bunte, freche vielleicht auch vorwitzige Hahn den kleinen Buchfreunden zeigen möchte. Der Hahn macht seine Runde und schaut, ob auch alle Tiere schon wach sind. Auf sieben Doppelseiten werden die unterschiedlichen Lebensräume der einzelnen Tiergruppen – sei es Kühe, Schafe, Schweine oder Enten - vorgestellt.
Ich finde das Buch sehr lehrreich. In einer kindgerechten Sprache wird erklärt, was die einzelnen Tiere fressen und welche Laute sie machen oder was das Gemüsebeet so hergibt.
Hervorragend umgesetzt ist die spielerische und auflockernde Art, wie einzelne Satzelemente in die Bilder und einzelne Bildelemente eingefügt wird. Das Geschriebene ist nicht langweilig waagerecht auf den Seiten platziert, nein, sondern mal schräg und wellig mit Schwung. Man sieht quasi, wie sich die Tiere bewegen.
Auf den Seiten gibt es viel zu entdecken und lässt Raum, auch eigene Sachen zu erzählen. Es wird auch Wert auf Kleinigkeiten und Details gelegt, wie z.B. ein Wurm, der irgendwo aus der Erde schaut. Auch ein schwarzes Schaf ist zu finden. Genial finde ich auch die Lautmalerei, der hier im Buch eine große Bedeutung beigemessen wird: Stimmen der Tiere aber auch Geräusche, die sie bei bestimmten Aktivitäten verursachen.
Ich gebe für dieses Buch eine absolute Lese- und Anschau-Empfehlung. Ich habe mich in das wundervolle Kinderbuch verliebt, da die Tiere absolut mit Liebe aber auch witzig gezeichnet sind. Irgendeiner würde da doch rufen: „Ich bin entzückt!“
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten