Edition Piepmatz: Fahren, Fliegen, Rollen

von Christian Lindemann / Frauke Nahrgang
(5)
Edition Piepmatz: Fahren, Fliegen, Rollen - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Edition Piepmatz: Fahren, Fliegen, Rollen - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Edition Piepmatz: Fahren, Fliegen, Rollen - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Edition Piepmatz: Fahren, Fliegen, Rollen - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Edition Piepmatz: Fahren, Fliegen, Rollen - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Edition Piepmatz: Fahren, Fliegen, Rollen - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
Edition Piepmatz: Fahren, Fliegen, Rollen - Bild 7 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
12,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
id="trbo-below-details-product-info"

Über Edition Piepmatz: Fahren, Fliegen, Rollen

Mein großes wimmeliges Fahrzeuge-Lexikon

Hier wimmelt es von Fahrzeugen!

Über 200 große, kleine, fliegende, rollende, leise, laute, bunte und außergewöhnliche Fahrzeuge gibt es hier zu entdecken. Ein ganz besonderes kurzweiliges, kunterbuntes, wimmeliges Lexikon für Kinder ab 2 Jahren.

Weitere Produktinformationen

Wimmeliges Fahrzeuge-Lexikon - für Kinder ab 2 Jahren

Hier gibt es über 200 Fahrzeuge zu bestaunen: Auf dem Bauernhof, auf der Baustelle, zu Wasser, in der Luft und in der Stadt. Die wimmeligen und kunterbunten Seiten laden zum Entdecken und Benennen ein. Hier tummeln sich bekannte aber auch außergewöhnliche Fahrzeuge: Wie sieht ein Schaufelraddampfer aus? Und ein Seilbagger? Ein besonderes Vorlese-Vergnügen für Groß und Klein – Schmunzelmomente garantiert!

In diesem Fahrzeuge-Lexikon ist allerhand los: Auf 11 Doppelseiten befinden sich über 200 Fahrzeuge! Betonmischer, Müllabfuhr, Rüstwagen, Riesenbagger, aber auch Katamaran, Polarfahrzeug, Marsmobil und Velotaxi. Wer weiß, wie eine Obstauflesemaschine aussieht? Auf dem Bauernhof, in der Luft, auf dem Wasser, in der Stadt und auf der Baustelle – überall gibt es Spannendes für kleine Fahrzeuge-Fans zu entdecken. Auch Fahrzeuge mit Warn- und Blicklicht, große Fahrzeuge, kleine Fahrzeuge und ein Fahrzeug-Alphabet finden sich in diesem Buch. Die wimmeligen, farbenfrohen Illustrationen erzählen viele kleine Geschichten und enthalten lustige Details als Gesprächsanlass: Hoppla, dem Cabriofahrer fliegt der Hut davon! Wer flattert hier neben dem Hubschrauber und dem Segelflieger? Das sind Nils Holgersson und seine Gänse … Ein besonders Fahrzeuge-Lexikon, an dem Groß und Klein lange Spaß haben!
ISBN: 978-3-473-41745-2
EAN: 9783473417452
Urheber: Christian Lindemann / Frauke Nahrgang
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
id="trbo-below-details-description"
id="trbo-below-details-more-info"

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Informationen über den Urheber
Frauke Nahrgang
Frauke Nahrgang, geboren 1951 in Stadtallendorf, studierte Grundschullehramt in Kassel und Gießen und war bis 2012 als Lehrerin tätig. Ihre Freude am Schreiben entdeckte sie erst spät, Anregungen fand sie bei ihren eigenen Kindern und in der Schule. Dort beobachtete sie das Verhalten der Kinder und setzte es treffend in den Geschichten ihrer Bilderbücher um. Im Unterricht begann sie Texte für Erstleser zu verfassen und entdeckte so den Spaß am Schreiben. Ihrer Tochter Irina Korschunows "Steffis roter Luftballon" mehr als hundertmal vorzulesen, inspirierte sie zusätzlich. Kinderbücher schreibt sie seit 1987. Am Schreiben gefällt ihr besonders, dass sie den Verlauf der Dinge, anders als im echten Leben, beeinflussen kann. Frauke Nahrgang treibt in ihrer Freizeit gerne Sport und ihr besonderes Interesse gilt neben dem Schreiben auch dem Fußball. Von Woche zu Woche fiebert die Autorin mit ihrem Lieblingsverein Eintracht Frankfurt um den Sieg. Neben den grundlegenden Wünschen – vor allem, dass es ihren Kindern gut geht – entscheidet sich die Frage von Glück oder Unglück für sie an jedem Fußballwochenende. Wenn die Eintracht verliert ist sie tieftraurig, wenn die Mannschaft ihres Herzens gewinnt, könnte sie die ganze Welt umarmen. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann in Stadtallendorf. Frauke Nahrgang, geboren 1951 in Stadtallendorf, studierte Grundschullehramt in Kassel und Gießen und war bis 2012 als Lehrerin tätig. Ihre Freude am Schreiben entdeckte sie erst spät, Anregungen fand sie bei ihren eigenen Kindern und in der Schule. Dort beobachtete sie das Verhalten der Kinder und setzte es treffend in den Geschichten ihrer Bilderbücher um. Im Unterricht begann sie Texte für Erstleser zu verfassen und entdeckte so den Spaß am Schreiben. Ihrer Tochter Irina Korschunows "Steffis roter Luftballon" mehr als hundertmal vorzulesen, inspirierte sie zusätzlich. Kinderbücher schreibt sie seit 1987. Am Schreiben gefällt ihr besonders, dass sie den Verlauf der Dinge, anders als im echten Leben, beeinflussen kann. Frauke Nahrgang treibt in ihrer Freizeit gerne Sport und ihr besonderes Interesse gilt neben dem Schreiben auch dem Fußball. Von Woche zu Woche fiebert die Autorin mit ihrem Lieblingsverein Eintracht Frankfurt um den Sieg. Neben den grundlegenden Wünschen – vor allem, dass es ihren Kindern gut geht – entscheidet sich die Frage von Glück oder Unglück für sie an jedem Fußballwochenende. Wenn die Eintracht verliert ist sie tieftraurig, wenn die Mannschaft ihres Herzens gewinnt, könnte sie die ganze Welt umarmen. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann in Stadtallendorf.

id="trbo-below-details-last-viewed-products"
id="trbo-below-details-suggested-products"
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(5)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
30 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Schön stabil und sehr interessant
von Kruems am 28.02.2022
Das Buch Fahren, fliegen, rollen der Edition Piepmatz von Ravensburger fällt schnell ins Auge dank des kunterbunten Covers auf dem schon eine Menge los ist. Es ist stabil gearbeitet und daher prima auch für kleine Kinderhände geeignet. Besonders gut hat uns gefallen, das neben den tollen und übersichtlichen Zeichnungen auch nicht nur die zu erwartenden Beschreibungen aufgeführt sind sondern auch kleine Texte mit altersgerechten Anregungen um über die Vielzahl an Forbewegungsmittel zu sprechen, zum Beispiel welche auf einer Seite wohl keinen Motor haben und das auch kleine Geschichten stattfinden bei denen es eine Menge zu entdecken gibt, zum Beispiel beim Löschboot in Action und sogar der Weihnachtsmann findet seinen Platz.
Das Buch hat uns sehr gut gefallen und auch im Alltag wird jetzt mehr auf Autos, Roller und Fahrräder geachtet, ob man sie oft sieht oder wenig, und was es bei uns im Ort so alles als Fortbewegungsmittel zu entdecken gibt. Prima auch als "Reiselektüre".
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
34 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Was bewegt sich denn da?
von Tanja Gessler-Knopp am 27.02.2022
Das Buch „Fahren, Fliegen, Rollen“ ist ein Lexikon für Kinder ab 2 Jahren von der Firma Ravensburger.
Was gibt es in diesem Bilderbuch nicht alles zu entdecken. Es sind 11 Doppelseite und über 200 Fahrzeuge. Angefangen vom Düsenjet bis hin zur Obstauflesemaschine (Wer hat davon schon einmal gehört?) findet man alles in diesem Buch. Auch kuriose Fahrzeuge wie der Weihnachtsmannschlitten oder Nils Holgersson lernt man kennen . Das Buch ist in verschiedene Bereiche unterteilt, jeweils mit einem kleinen kurzen Text versehen. Toll ist auch das Fahrzeug Alphabet. Durch die witzigen Illustrationen mit kleinen raffinierten Details gibt es viel zu entdecken und auch viel zu erzählen.
Ein gelungenes Buch für alle Kleinkinder und ihre Eltern, die einmal eine andere Art von Fahrzeug- Lexikon lesen bzw. ansehen wollen. Vielleicht erkennt man ja in der Realität das ein oder andere Fahrzeug wieder und kann dann mit seinem frisch erworbenen Wissen punkten.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
30 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Wimmeliger Fahrzeugspaß
von Lesemaus am 11.02.2022
„Fahren, fliegen, rollen. Edition Piepmatz: Mein großes wimmeliges Fahrzeuge-Lexikon“ ist ein farbenfrohes Bilderbuch für Jungen und Mädchen ab 24 Monaten. Auch für kleinere Kinder finde ich es schon ansprechend. Der Text stammt von Frauke Nahrgang und die Illustrationen von Christian Lindemann.
Die 24 Buchseiten sind aus fester Pappe, stabil und handlich für die Kleinsten.
Das Cover ist sehr farbenfroh und ansprechend, auch die Illustrationen im Buch sind liebevoll, bunt und attraktiv für Kleinkinder. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Auch die kurzen Textpassagen zu den Fahrzeugen sind altersgerecht und leicht verständlich.

Es werden alle möglichen „Fahrzeuge“ im Lexikon aufgezeigt: die Obstauflesemaschine, der Kartoffelvollernter (da hat auch die Mama was dazugelernt), das Kanu, Nils Holgersson uvm.
Ein altersgerechtes, informatives und interessantes Bilderbuch, das wir gerne weiterempfehlen in der gewohnten Ravensburger-Qualität. 5 Sterne!

War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
32 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Ein wunderbares Buch für Fahrzeugfans jeglicher Art!
von Michi am 06.02.2022
Fahren, Fliegen, Rollen ist ein Kinderbuch für die ganz kleinen.
Das Cover passt perfekt zum Inhalt und gibt auch erste Eindrücke, was im Buch zu finden ist.
Alles in allem ein sehr passendes Cover, welches auch sehr schön gestaltet ist.
Die Seiten sind ausreichend gestärkt, damit es kleine Kinderhände nicht gleich zerstören bzw. Zerknicken. Es verzeiht dementsprechend ziemlich viel.

Mir gefällt sehr gut, dass darauf geachtet wurde, Größenverhältnisse real zu gestalten, so ist zum Beispiel das Containerschiff in Relation zum Schlauchboot sehr gut getroffen. Die kleinen Texte animieren die kleinen sich die Bilder genauer anzuschauen. Es gibt immer etwas Neues zu Entdecken und die Kinder sind sehr damit beschäftigt. Alleine das Durchblättern macht ihnen sehr spaß.
Die Texte sind kindgerecht gestaltet, sodass sie auch gut verstanden werden. Unter jedem Dargestellten Verkehrsmittel ist der entsprechende Name gedruckt. Sogar mir Artikel, was mir sehr gut gefällt. So fällt es den kleinen leichter, dies zu lernen.
Das Buch hat eine schöne Struktur, so ist jede Doppelseite mit einem Thema versehen.

Alles in allem ein wundervolles Kinderbuch und Fahrzeugfans jeder Art!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
31 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Schön wimmelig
von nbalh am 04.02.2022
Ein schönes Kinderbuch ab 2 Jahre, das die unterschiedlichen Fortbewegungsmittel darstellt. Die Seiten des Buches sind für das Alter entsprechend dick, sodass sie nicht so schnell kaputt gehen und fassen sich wirklich gut an. Es ist immer eine Doppelseite zu einem speziellen Thema gestaltet, wie zum Beispiel „In der Luft“ oder „Auf dem Land“.

Die Zeichnungen sind sehr schön und auch farblich sind die Seiten schön gestaltet. Das gefällt nicht nur den Kleinen gut. Dadurch, dass es ein Wimmelbuch ist, kann man selbst entscheiden, wieviel der Fahrzeuge man betrachten möchte und wo man ein bisschen mehr erzählt. Auch das Kind kann hier erzählen, ob es das Fahrzeug bereits kennt und wenn ja, wo es dieses vielleicht schon mal gesehen hat. Dabei sind alle Fahrzeuge beschriftet, sollte man als Eltern mal nicht wissen, um was es sich handelt. Auf den Seiten selbst sind immer auch noch ein paar Kleinigkeiten mit dabei, die das Bild ein bisschen abrunden.

Neben den reinen Fahrzeugseiten gibt es auch noch ein Fahrzeug-ABC, wodurch die Kinder direkt auch noch die Buchstaben lernen können.

Fazit: Es handelt sich hierbei um ein wirklich schönes Kinderbuch, an den Eltern und Kinder Spaß haben und man auf spielerische Weise lernen kann.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
id="trbo-below-main-content"
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten