Ein Fall für die Kichererbsen - Leserabe 3. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 8 Jahren

von Katja Reider / Isabelle Metzen
Ein Fall für die Kichererbsen - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Ein Fall für die Kichererbsen - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Ein Fall für die Kichererbsen - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Ein Fall für die Kichererbsen - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
derzeit nicht lieferbar
4,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Ein Fall für die Kichererbsen

Mädchenpower

"Der Klub der Kichererbsen" – das sind die Freundinnen Nelly, Maja und Jette. Denn die drei haben immer etwas zu lachen. Doch dann wird eine Handtasche gestohlen und ein guter Freund verdächtigt. Die Kichererbsen müssen seine Unschuld beweisen.

Weitere Produktinformationen

Der Klub der Kichererbsen - das sind die Freundinnen Nelly, Maja und Jette. Denn die drei haben immer etwas zu lachen. Doch dann wird eine Handtasche gestohlen und ein guter Freund verdächtigt. Die Kichererbsen müssen seine Unschuld beweisen.

Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe – 3. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an Leseprofis ab der 3. Klasse. Die original Mildenberger Silbenmethode fördert die Lesekompetenz: Silben in Grau und Schwarz helfen beim Lesenlernen und verbessern nachweislich die Rechtschreibung. Gelistet bei Antolin.
ISBN: 978-3-473-38568-3
EAN: 9783473385683
Urheber: Katja Reider / Isabelle Metzen
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Informationen über den Urheber
Katja Reider
Katja Reider, geboren 1960, arbeitete nach dem Germanistik-/Publizistik-Studium mehrere Jahre als Pressesprecherin des Wettbewerbs "Jugend forscht". Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes begann sie zu schreiben - und blieb dabei. So hat sie inzwischen zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen vereröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihre Lieblingsthemen sind Glückssuche, Toleranz und die (nicht) alltäglichen Abenteuer des Alltags. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem kleinen Hund in Hamburg. Katja Reider, geboren 1960, arbeitete nach dem Germanistik-/Publizistik-Studium mehrere Jahre als Pressesprecherin des Wettbewerbs "Jugend forscht". Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes begann sie zu schreiben - und blieb dabei. So hat sie inzwischen zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen vereröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihre Lieblingsthemen sind Glückssuche, Toleranz und die (nicht) alltäglichen Abenteuer des Alltags. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem kleinen Hund in Hamburg.

Das könnte Sie auch interessieren
Unsere Empfehlungen für Sie
Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten