Wenn kleine Kinder müde sind

(8)
Wenn kleine Kinder müde sind - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Wenn kleine Kinder müde sind - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Wenn kleine Kinder müde sind - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Wenn kleine Kinder müde sind - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Wenn kleine Kinder müde sind - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Wenn kleine Kinder müde sind - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
Wenn kleine Kinder müde sind - Bild 7 - Klicken zum Vergößern
Wenn kleine Kinder müde sind - Bild 8 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
5,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Wenn kleine Kinder müde sind

Ab 12 Monaten

ISBN: 978-3-473-31788-2
EAN: 9783473317882
Ausstattung: Mit Glitzerfolie und Titelstanzung.
Autorenwebseite: http://www.KatjaReider.de
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Katja Senner
Katja Senner wurde am 09. April 1972 in Mainz geboren und studierte nach ihrer Ausbildung im Druckwesen an der FH Mainz Kommunikationsdesign und Buchillustration. Als Illustratorin hat sie zwei Lieben vereint, die Freude an schönen Büchern und die Leidenschaft zu zeichnen. Sie arbeitet vor allem für die ganz Kleinen und versucht sie in ihren speziellen Ansprüchen an ein Buch ernst zu nehmen. Über ihre Arbeit sagt sie: „Ich denke, ich habe großes Glück einen Beruf zu haben, der mir viel Spaß macht. Und ich freue mich, wenn die Kleinen und Großen meine Bilder mögen." Katja Senner wurde am 09. April 1972 in Mainz geboren und studierte nach ihrer Ausbildung im Druckwesen an der FH Mainz Kommunikationsdesign und Buchillustration. Als Illustratorin hat sie zwei Lieben vereint, die Freude an schönen Büchern und die Leidenschaft zu zeichnen. Sie arbeitet vor allem für die ganz Kleinen und versucht sie in ihren speziellen Ansprüchen an ein Buch ernst zu nehmen. Über ihre Arbeit sagt sie: „Ich denke, ich habe großes Glück einen Beruf zu haben, der mir viel Spaß macht. Und ich freue mich, wenn die Kleinen und Großen meine Bilder mögen."

Katja Reider
Katja Reider, geboren 1960, arbeitete nach dem Germanistik-/Publizistik-Studium mehrere Jahre als Pressesprecherin des Wettbewerbs "Jugend forscht". Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes begann sie zu schreiben - und blieb dabei. So hat sie inzwischen zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen vereröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihre Lieblingsthemen sind Glückssuche, Toleranz und die (nicht) alltäglichen Abenteuer des Alltags. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem kleinen Hund in Hamburg. Katja Reider, geboren 1960, arbeitete nach dem Germanistik-/Publizistik-Studium mehrere Jahre als Pressesprecherin des Wettbewerbs "Jugend forscht". Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes begann sie zu schreiben - und blieb dabei. So hat sie inzwischen zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen vereröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihre Lieblingsthemen sind Glückssuche, Toleranz und die (nicht) alltäglichen Abenteuer des Alltags. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem kleinen Hund in Hamburg.

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(8)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
1 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Mini Steps udn Schlummerbärchen
von Kruems am 28.03.2020
Die Mini Steps Bücher von Ravensburger gefallen mir sehr gut; sie sind hochwertig verarbeitet und immer sehr schön illustriert und auch die kleinen Reime und Geschichten passen sehr gut zum jeweiligen Alter.
So ist das nun auch hier bei dem Buch "Wenn kleine Kinder müde sind". Niedliche Zeichnungen (die auch nicht zu "Vollgepackt" sind sondern gut zu überblicken) die die Kleinen gerne mit betrachten (die Tochter meiner Freundin war mit Begeisterung dabei) und kommentieren (das Kuscheltier ist natürlich auch mit dabei) und die schönen Verse zum Vorlesen schaffen eine ruhige und entspannte Atmosphäre die den Kindern das Einschlafen erleichtern und sie mit einem positiven und kuscheligen Gefühl ins Land der Träume schicken. Vor allem über das Bild der Kleinen die auf dem Stühlchen eingeschlafen ist musste ich schmunzeln - meine Tochter hat das auch gerne mal geschafft. Ein sehr schönes kleines Buch und ich empfehle es gerne weiter denn uns hat es sehr gut gefallen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
2 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Sehr Liebevoll
von Elise am 24.03.2020
Wenn kleine Kinder müde sind - schon der Titel spricht mich sehr an. Mit meinen Enkelkindern habe ich schon immer gerne Bilderbücher angesehen oder auch etwas vorgelesen.
Gerade auch zur Nachtruhe oder zum Nachmittagsnickerchen ist ein Ritual ganz wichtig, und so eine kleine Geschichte oder ein kleiner Reim stimmen auf süße Träume ein und erleichtern das Einschlafen.
Die Illustrationen sind sehr Kindgerecht und liebe voll gestaltet und es macht Spaß sie zu betrachten. Das Buch ist von einer guten Qualität und kann auch mal bei zu intensiver Nutzung abgewischt werden. Die stabilen Seiten erleichtern den kleinen Händen den Griff und das Umblättern und machen einen hochwertigen und haltbaren Eindruck
5 Sterne für dieses schöne Buch!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
2 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Schöne Illustrationen mit tollen Kinderreimen rund um die Schlafenszeit der Kleinen.
von Nicole am 16.03.2020
Wenn kleine Kinder müde sind 

Text von Katja Reider 
Illustration von Katja Senner 

Wenn kleine Kinder müde sind ist ein wunderschönes Einschlafbuch, perfekt für das Gute - Nacht - Ritual. 

Dieses tolle Buch von Mini steps zeigt wie unterschiedlich jedes Kind ein schläft , der eine schläft mit ganz vielen Kuscheltieren, andere schlafen direkt beim Essen, beim Spielen oder lesen ein. 

Das Cover ist wunderschön, auch die Illustrationen gefallen uns beim gemeinsamen betrachten und vorlesen sehr gut. 

Die besonders tollen Reime passen super zu diesem tollen Buch, sie fördern die Sprachentwicklung und unterstützen das Einschlafritual. 
Mit seine abgerundeten Ecken und dicken Seiten ist dieses Buch sehr gut für die Kleinen ab 12 Monaten geeignet. 
Eine super Unterstützung für das Abendliche Einschlafritual , von uns eine absolute Empfehlung.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
4 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Sehr süß!
von Sturmhöhe am 19.02.2020
Als ich das Buch auspackte, war ich direkt begeistert. Ich mag, wie es glitzert und die kleine Öffnung auf dem Cover durch der man ins Buch hineinblicken kann. So hat man schon direkt Spaß, bevor man das Buch geöffnet hat.

Die kleinen Texte sind auch sehr schön geschrieben und nicht zu viel. Auch die Illustrationen sind toll, sehr realistisch in kindliche Bilder gepackt, klasse! Da merkt man die Zusammenarbeit mit Eltern.

Überrascht hat mich, dass das Buch nur 5,99€ kostet. Es fühlt sich sehr hochwertig an, weshalb ich einen höheren Preis erwartet hätte. Generell mag ich es, wie glatt sich das Buch anfühlt, sehr stabil für Kinder, die gerne Dinge in den Mund stecken. Und auch hygienisch sehr praktisch, da kann man immer mal mit einem feuchten Tuch drüber huschen.

Fazit: Ein Buch ab 12 Monaten, dass sich lohnt!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
13 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Schlafen kann Kind überall
von *RC* am 02.02.2020
Das handliche Papp-Bilderbuch „Wenn kleine Kinder müde sind“ (Katja Reider [Text] und Katja Senner [Illustration]) ist im Ravensburger Verlag erschienen und wurde in Zusammenarbeit mit der Elternzeitschrift 'Eltern' entwickelt. Es ist in der Reihe 'mini steps' und für junge Leser/innen ab 12 Monate gedacht.

In einer einfachen und kindgerechten Sprache werden die die gesamten Seiten einnehmenden Illustrationen beschrieben. Mal sind es kurze Sätze, mal sind es kleine Fragen, die – das finde ich besonders gelungen – in Reimform gehalten werden. Reime sind klasse, denn was sich reimt, das bleibt eher im Kopf. Die Zeichnungen sind herzallerliebst gezeichnet, die Kinder (Jungen und Mädchen unterschiedlichster Couleur) strahlen Zufriedenheit und Ruhe aus. Beim Blättern des Büchleins stellt man mit Erstaunen fest, dass, wenn die Müdigkeit die Kinder 'fängt', dass überall geschlafen werden kann: Fußboden, Hochstuhl, Tragetuch etc.. Aber seht selbst!

Das Papp-Bilderbuch umfasst 24 stabile – relativ dicke und abgerundete – Papp-Seiten und ist daher recht robust und kann getrost kleinen Kindern überlassen werden, so dass sie sich eigenständig das Buch anschauen können. Dabei wird unter anderem die Feinmotorik geschult aber auch das Beobachten der einzelnen im Buch dargestellten vielfältigen Szenen, in denen es immer Neues zu entdecken gibt, sei es ein kleiner Rabe auf einem Schild oder eine Katze auf einem Dach. Dadurch dass unterschiedliche Kinder die Hauptprotagonisten sind, glaube ich, dass selbst kleine Kinder es schaffen, mit den kleinen 'Persönchen' mitzufühlen.
Allein das Cover – ein kleiner Junge der beim Lesen im Bett eingeschlummert ist, ist schon ein Hingucker, da es durch eingearbeitetes Silber einen Glitzereffekt hat. Ein kleines Guckloch verrät schon, was einen auf der nächsten Doppelseite erwartet.

Der Preis von 5,99 Euro ist bei der hochwertigen Aufmachung meines Erachtens sogar ein echtes Schnäppchen. Ich kann dieses warmherzige Büchlein nur empfehlen, da es sicherlich nicht nur als 'Gute-Nacht-Geschichte' gefragt sein wird.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten