Die Burgen von Burgund -
Einmal Fürst sein!

Das Tal der Loire im 15. Jahrhundert. Als einflussreiche Fürsten setzen die 2-4 Spieler alles daran, ihre Ländereien durch überlegten Handel und Wandel aufblühen zu lassen. Zwei Würfel geben ihnen die Aktionsmöglichkeiten vor, doch die Entscheidungen treffen letztendlich sie. Ob Warenhandel oder Viehwirtschaft, ob Städtebau oder Wissensfortschritt, viele verschiedene Wege führen zu Wohlstand und Ansehen der Spieler! Die zahlreichen Möglichkeiten, in diesem Aufbauspiel Siegpunkte zu erhalten, verlangen Runde für Runde planvolles Vorgehen und viel Voraussicht. Aufgrund der verschiedenen Fürstentümer bleibt die Herausforderung für die Spieler lange bestehen, da keine Partie wie die andere verläuft...


Autor:Stefan Feld
Illustration:Julien Delval und Harald Lieske
Spieler:2-4 Spieler ab 12 Jahren
Dauer:ca. 90 Minuten
Anspruch:6 von 10
Lieferstatus:lieferbar
Die Burgen von Burgund - Einmal Fürst sein!
Trennstrich

Weitere Spielvarianten

Für Die Burgen von Burgund gibt es jetzt eine weitere Spielvariante: "Die Handelsstraßen" (The Trading Routes/Les routes commerciales). Einfach unter folgendem Link die entsprechende Spielanleitung herunterladen und los geht's.
Trennstrich

Inhalt

1 Spielplan, 6 Spielertableaus, 4 Stanztafeln mit u.a. 56 Gebäude-, 42 Waren-, 28 Tier-, 26 Schiff- und 16 Burgenplättchen, 9 Kunststoff-Würfel, 8 Holzsteine; 3 vierfarbige Spielregeln (D, EN, F, je 12 A4-Seiten)

Spielregeln

Instructions

Règle du jeu

Regolamento di gioco

Reglas del juego

Spelregels

Kanones

규칙

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten