Golden Darkness

Golden Darkness. Stadt aus Licht und Schatten.

Kann ihr Licht seine Dunkelheit erhellen?

Komm mit ins geteilte New York der Zukunft!

Die junge Lichtmagierin Lucie weiß, wie man überlebt: mit der perfekten Maske. Seit sie aus der armen Dunkelstadt Brooklyn in die reiche Lichtstadt Manhattan geflohen ist, spielt sie das brave, dankbare Mädchen an der Seite des Politikersohns Ethan Stryker. Doch dann taucht der geheimnisvolle Carwyn auf. Er kommt aus der Dunkelstadt, in der sich eine Revolution zusammenbraut. Lucie spürt sofort die Gefahr, die von ihm ausgeht …

Sarah Rees Brennan

Sarah Rees Brennan stammt ursprünglich aus Irland, hat aber schon an vielen Orten der Welt gelebt – unter anderem in New York, wo sie mit Bestseller-Autorin Cassandra Clare die Shadowhunter-Saga weiterentwickelte. Die Idee zu „Golden Darkness“ kam ihr, nachdem sie „Eine Geschichte von zwei Städten“ von Charles Dickens gelesen hatte.
Autorin Sarah Rees Brennan

"Für die Lichtstadt war ich jemand, der mit Hilfe der Gesetze beschützt werden musste.

Für die Dunkelstadt war ich jemand, der bewiesen hatte, dass man die Gesetze brechen konnte.

Ich wollte keins von beidem sein."


 

Die Lichtstadt

"Die Versammlungen wurden im Stryker Tower abgehalten. Der Turm war eins der auffälligsten Gebäude der Stadt, eine Säule aus Glas und Stahl, zu der die Leute empor schauen konnten wie einst zu den alten Idolen, den Pyramiden und der Sonne."

Die Dunkelstadt

"Ich dachte an mein früheres Zuhause als eine Stadt der Albträume, in der die Dunkelheit an den Toren brodelte, jederzeit bereit herauszuströmen und uns alle zu ertränken."
 

Weitere Ravensburger Jugendbücher entdecken

Ravensburger Kinderbücher entdecken

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten