Über Wieso? Weshalb? Warum? Tiere im Einsatz - Band 16

Helfer mit Fell und Federn

Wann kommt ein Rettungshund zum Einsatz? Wie können Tiere beim Gesundwerden helfen? Und welche Tiere eignen sich als Aufpasser? Diese und viele weitere Fragen rund um tierische Helfer beantwortet dieses Buch.

Weitere Produktinformationen

Mit Spürnase, Stärke und Einfühlungsvermögen stehen Tiere uns Menschen jeden Tag zur Seite. Ochse, Esel und Dromedar tragen und ziehen für uns Lasten, während Hütehunde, Lamas und Gänse aufpassen und beschützen. Mithilfe von Klappen entdecken Kinder, wie Polizeipferde eine Demo begleiten, Rettungshunde Vermisste aufspüren und Therapie-Alpakas beim Heilen helfen. Und sie sind dabei, wenn Tier und Mensch für diese Aufgaben gemeinsam trainieren.

Wieso? Weshalb? Warum?
Die Sachbuchreihe für Kinder von 4–7 Jahren

Jeden Tag entdecken Kinder etwas Neues – da kommen viele Fragen auf. Warum sind die Dinosaurier ausgestorben? Wo ist die Sonne in der Nacht? Wozu brauchen wir das Blut? Die beliebte Sachbuchreihe Wieso? Weshalb? Warum? gibt Kindern Antworten auf Augenhöhe. Dabei werden die unterschiedlichsten Themen aus der Alltags- und Interessenswelt der Kinder altersgerecht und mit viel Liebe zum Detail unter die Lupe genommen.
Detailreiche Bilder, verständliche Sachtexte und überraschende Klappen, die Bewegungen oder Abläufe veranschaulichen und hinter die Dinge blicken lassen, ermöglichen Kindern, sich ihre Themen selbst zu erschließen. Der Spaß am eigenhändigen Entdecken, die liebevolle Umsetzung und die qualitativ hochwertige Ausstattung garantieren langanhaltende Freude an jedem einzelnen Buch.
ISBN: 978-3-473-60007-6
EAN: 9783473600076
Reihennummer: 16
Ausstattung: Mit Klappen und Halbstanzungen.
Lizenz: WWW
Urheber: Andrea Erne / Ute Simon
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.

Erklärfilm

Buchtrailer

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt

Erklärfilm

Buchtrailer

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Informationen über den Urheber
Andrea Erne
Die Autorin Andrea Erne wurde 1958 in Stuttgart geboren. Sie studierte Germanistik, Politik- und Kulturwissenschaft und arbeitete nach ihrem Volontariat als Redakteurin für Kultur, Soziales und Kinder- und Jugendliteratur bei einer Tageszeitung. Danach wechselte sie zum Ravensburger Buchverlag als Redakteurin im Bereich Hardcover-Bilderbuch. Seit der Geburt ihrer beiden Töchter arbeitet sie als freie Autorin und Journalistin für Buchverlage und Zeitungen. Sie lebt in Tübingen. Die Autorin Andrea Erne wurde 1958 in Stuttgart geboren. Sie studierte Germanistik, Politik- und Kulturwissenschaft und arbeitete nach ihrem Volontariat als Redakteurin für Kultur, Soziales und Kinder- und Jugendliteratur bei einer Tageszeitung. Danach wechselte sie zum Ravensburger Buchverlag als Redakteurin im Bereich Hardcover-Bilderbuch. Seit der Geburt ihrer beiden Töchter arbeitet sie als freie Autorin und Journalistin für Buchverlage und Zeitungen. Sie lebt in Tübingen.

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(3)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
2 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Kindgerechtes, liebenswertes Sachbuch mit spielerischer Wissensvermittlung und vielen Klappen
von Daniela Anders (Lesezauber_Zeilenreise) am 10.09.2021
Hier werden alle Fragen rund um unsere tierischen Helfer kurz, aber mit viel Detailliebe beantwortet – in Wort und Bild. Kindgerecht, verständlich, liebenswert.
Von Suchhunden, Personenspürhunden und Polizeipferden über Therapie- und Begleittieren für erkrankte Menschen bis zu Hütehunden, „Alarm-Gänse“ und „Erdbeben-Ziegen“ wird hier alles unter die Lupe genommen und erklärt. Mit Hilfe der vielen Klappen, hinter denen sich weitere Infos befinden, können Kinder hinter die Dinge blicken und haben dabei neben einem tollen Lerneffekt auch noch eine Menge Spaß. Die Texte sind kurz und kindgerecht, die sehr detailreichen, liebevollen Zeichnungen machen einfach Spaß und wecken die Neugier.

Das Buch ist sehr robust gearbeitet, dicke Kartonseiten, eine stabile Spiralbindung und auch die Klappen sind sehr gut verarbeitet. Hier geht nichts so schnell kaputt, so dass das Buch auch bei mehrfachem Gebrauch lange Freude bereiten wird.

Fazit: ein sehr tolles Sachbuch für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren, das mit viel Spaß und Spannung Einblick in die Welt der Einsatztiere bringt. Durch den interaktiven Anteil (Entdecken/Öffnen der Klappen) sind die Kleinen nicht nur Zuhörer/Zuschauer, sondern können selbst in Aktion treten und dadurch das Gelernte besser verarbeiten und merken.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
14 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Wie helfen uns die Tiere?
von Tanja Gessler-Knopp am 01.08.2021
Endlich gibt es ein Sachbuch für Kinder von der Reihe wieso weshalb warum. In diesem Buch geht es um Tiere im Einsatz. Mit Spürnase, Stärke und Einfühlungsvermögen stehen Tiere uns Menschen jeden Tag zur Seite. Ochse, Esel und Dromedar tragen und ziehen für uns Lasten, während Hütehunde, Lamas und Gänse aufpassen und beschützen.
Mithilfe von den berühmten Klappen entdecken die Kinder, wie zum Beispiel Polizeipferde eine Demonstration begleiten, Rettungshunde Vermisste aufspüren und Therapie-Alpakas beim Heilen helfen. Außerdem können die Kinder lernen, wie die Tiere dafür ausgebildet werden.
Ein wirklich wieder toll gestaltetes und gelungenes Buch, bei dem es wieder viel zu entdecken und zu lernen gibt. Wunderschöne detailgetreue Zeichnungen machen das Buch noch lesenswerter. Auch die Qualität ist wie immer sehr gut und hält auch nach vielen Wochen jeden Tag anschauen noch.
Die 14,99 Euro sind auf jeden Fall gut angelegtes Geld und die Kinder haben lange eine Freude daran
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
am 17.06.2021
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten