Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer, Band 3: Hühnerdieb gesucht!

(2)
Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer, Band 3: Hühnerdieb gesucht! - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer, Band 3: Hühnerdieb gesucht! - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer, Band 3: Hühnerdieb gesucht! - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer, Band 3: Hühnerdieb gesucht! - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer, Band 3: Hühnerdieb gesucht! - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer, Band 3: Hühnerdieb gesucht! - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
9,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
id="trbo-below-details-product-info"

Über Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer, Band 3: Hühnerdieb gesucht!

Auf zur wilden Kofferjagd

Ein geheimnisvoller Hühnerdieb treibt sein Unwesen. Doch warum stiehlt er eine billige Vase vom Flohmarkt? Die Zwillinge sind ratlos. Mithilfe der Gegenstände aus dem magischen Koffer verfolgen sie die Spur des Hühnerdiebs.

Weitere Produktinformationen

Ein geheimnisvoller Hühnerdieb treibt sein Unwesen. Ob die Zwillinge und Detektive Marie und Lukas den Fall lösen können? Und was haben die Ganoven Topf und Deckel damit zu tun? Band 3 der turbulenten Detektivreihe für Erstleser.

Ein magischer Koffer aus Übersee steht im Mittelpunkt der neuen Erstlesereihe von Cally Stronk. Die Zwillinge Marie und Lukas bekommen ihn an ihrem siebten Geburtstag von ihrer Tante aus Übersee geschickt. Was hat es mit dem Koffer auf sich? Und warum sollen die Zwillinge vor Groß und Klein auf der Hut sein?Schon bald stellt sich heraus, dass die Gegenstände im Koffer magische Fähigkeiten haben! Doch auch ein tollpatschiges Ganovenpärchen ist hinter dem Koffer her... Damit beginnt eine abenteuerliche Jagd nach dem magischen Detektivkoffer! Und das Beste: Die Leser können den Zwillingen bei der Jagd nach dem Koffer behilflich sein, indem sie die im Buch enthaltenen Bilderrätsel lösen. Ein großer Lesespaß für alle Krimifans! Ideal für Erstleser ab 7 Jahren.
ISBN: 978-3-473-46036-6
EAN: 9783473460366
Reihennummer: 3
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
id="trbo-below-details-description"
id="trbo-below-details-more-info"

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Informationen über den Urheber
Cally Stronk
Cally Stronk, geboren 1977, lebt und arbeitet mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen in Berlin, wo sie an der Universität der Künste Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation studiert hat. Nach freien Projekten in den Bereichen Redaktion, Film und Musik ist Cally Stronk seit 2010 hauptberuflich als Kinderbuchautorin tätig. Ob elfenhafte Umweltserie, Erstlesekrimis mit spannenden Rätseln oder schräg-skurrile-Comicromane, Cally Stronk liegt Leseförderung sehr am Herzen. 2019 wurde die Autorin für das Erstlesebuch „Theo und der Mann im Ohr“ von einer Kinderjury mit dem Preuschhof-Preis für Kinderliteratur ausgezeichnet. Außerdem malt sie gerne und träumt davon, am Meer zu wohnen. Cally Stronk, geboren 1977, lebt und arbeitet mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen in Berlin, wo sie an der Universität der Künste Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation studiert hat. Nach freien Projekten in den Bereichen Redaktion, Film und Musik ist Cally Stronk seit 2010 hauptberuflich als Kinderbuchautorin tätig. Ob elfenhafte Umweltserie, Erstlesekrimis mit spannenden Rätseln oder schräg-skurrile-Comicromane, Cally Stronk liegt Leseförderung sehr am Herzen. 2019 wurde die Autorin für das Erstlesebuch „Theo und der Mann im Ohr“ von einer Kinderjury mit dem Preuschhof-Preis für Kinderliteratur ausgezeichnet. Außerdem malt sie gerne und träumt davon, am Meer zu wohnen.

Patrick Fix
Der Illustrator Patrick Fix arbeitete zunächst als Zeichner für Comics und Cartoons und gründete eine eigene Werbeagentur. Seit einigen Jahren widmet er sich ausschließlich dem Illustrieren von Kinder- und Jugendmedien. Neben dem Zeichnen verbringt Patrick Fix seine Zeit am liebsten mit Wandern oder Radfahren in der Natur. Seine Begeisterung für die Natur versucht er auch Kindern in seinen Bilderwelten nahezubringen. Außerdem freut er sich darüber, wenn Kinder wie Eltern immer wieder neue Nuancen in seinen Bildern entdecken können. Mit seiner Familie wohnt er in Freiberg am Neckar. Der Illustrator Patrick Fix arbeitete zunächst als Zeichner für Comics und Cartoons und gründete eine eigene Werbeagentur. Seit einigen Jahren widmet er sich ausschließlich dem Illustrieren von Kinder- und Jugendmedien. Neben dem Zeichnen verbringt Patrick Fix seine Zeit am liebsten mit Wandern oder Radfahren in der Natur. Seine Begeisterung für die Natur versucht er auch Kindern in seinen Bilderwelten nahezubringen. Außerdem freut er sich darüber, wenn Kinder wie Eltern immer wieder neue Nuancen in seinen Bildern entdecken können. Mit seiner Familie wohnt er in Freiberg am Neckar.

id="trbo-below-details-last-viewed-products"
id="trbo-below-details-suggested-products"
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(2)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
am 07.03.2022
108 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Unterhaltsame Suche nach einem Schatz
von Daggy am 02.03.2022
Im 4. Band besuchen die Zwillinge Marie und Lukas zusammen mit ihren Eltern, dem Hund Sokrates, der Katze Pfötchen und dem Wellensichtich Brötchen eine Raubritterburg.
Natürlich sind auch die beiden Ganoven Theodor Topf und Doris Deckel mit von der Partie. Die beiden fallen durch ihre unterschiedlichen Gestalten, er ist spindeldürr und lang, sie ist klein und rundlich, sofort auf und es gilt sie im laufe der Geschichte immer wieder zu entdecken.
Die Kinder haben einen magischen Koffer, in dem einige besondere Gegenstände zu finden sind. Ein Hut, er unsichtbar macht und ein Fernglas, dass durch Wände sehen kann, um nur zwei zu nennen. Die Familie nimmt an einer Führung durch den Schlossherren teil und erfährt, dass die Burg abgerissen werden soll, um einem Einkaufszentrum Platz zu machen.
Aber er berichtet auch von einem Vorfahren, der, weil er so vergesslich war, einen Schatz versteckt und nicht mehr wiedergefunden haben.
So machen sich die Kinder auf ein Geheimnis, um die Burg zu lüften. Da ihnen die beiden Ganoven immer auf der Spur sind, müssen sie schon clever vorgehen.
Das Buch ist mit den großen Buchstaben gut zu lesen und die Bilder lockern sehr schön auf. Zusätzlich kann man noch einige Rätsel lösen, die nicht so ganz einfach sind. Zur Not ist die Lösung hinten im Buch nachzulesen.
Ein spannendes und unterhaltsames Buch für etwas geübte Leser, die Spaß am Detektiv spielen und kombinieren haben.

War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
id="trbo-below-main-content"
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten