Über Sachen suchen: Die Jahreszeiten

Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Auf 11 detailreichen und liebevoll gezeichneten Bildern gibt es für kleine Kinder ab 2 Jahren viel Interessantes zu den Jahreszeiten zu erfahren. Wie sich die Natur im Jahresverlauf verändert und wie sich das auch auf das Leben der Kinder auswirkt, kann hier in Ruhe betrachtet und gelernt werden. Ob zuhause, im Kindergarten, draußen im Stadtpark oder auch beim Besuch bei den Großeltern: Kinder erleben die verschiedenen Jahreszeiten schon ganz intensiv und die saisonalen Feste Ostern und Weihnachten werden als Höhepunkte in der Familie gefeiert. Ein umfangreiches Suchbilderbuch, das zum Suchen und wiederfinden einlädt.

Weitere Produktinformationen

Die vier Jahreszeiten bieten schon kleinen Kindern ganz eigenständige Erfahrungen: Im Frühjahr, wenn die Natur erwacht, möchten alle nach draußen gehen und feiern zusammen das Osterfest. Im Sommer spielt sich vieles im Freien ab, es geht raus ins Schwimmbad und mit den Eltern in den Urlaub. Im Herbst bastelt Opa einen Drachen mit den Kindern und im Stadtpark färben sich die Blätter bunt. Der Winter ist die schönste Zeit: Wenn Schnee liegt kann man endlich einen Schneemann bauen und die Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest faszinieren alle Großen und Kleinen.
Ein Pappbilderbuch mit ganz unterschiedlichen Bildern, die dazu einladen, im eigenen Umfeld nach den Veränderungen im Jahresverlauf zu suchen. Über 70 kleine Suchbilder helfen dabei, alle Bilder genau unter die Lupe zu nehmen und die Suchbilder auch zu benennen. Das stärkt das Selbstvertrauen und erweitert den Wortschatz!
ISBN: 978-3-473-43621-7
EAN: 9783473436217
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Susanne Gernhäuser
Susanne Gernhäuser, die 1966 in Nürnberg geboren wurde, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Stuttgart. Während ihres Studiums arbeitete sie dort am Historischen Institut und hat während dieser Zeit bereits einige Aufsätze veröffentlicht und für einen Schulbuchverlag gearbeitet. Später war sie als Lektorin für das landeskundliche Buchprogramm eines Stuttgarter Verlags verantwortlich. Seit der Geburt ihrer beiden Söhne arbeitet sie als freischaffende Lektorin für verschiedene Verlage und hat als Autorin zahlreiche Bücher für den Ravensburger Buchverlag geschrieben. Sie lebt in der Nähe des Bodensees. Susanne Gernhäuser, die 1966 in Nürnberg geboren wurde, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Stuttgart. Während ihres Studiums arbeitete sie dort am Historischen Institut und hat während dieser Zeit bereits einige Aufsätze veröffentlicht und für einen Schulbuchverlag gearbeitet. Später war sie als Lektorin für das landeskundliche Buchprogramm eines Stuttgarter Verlags verantwortlich. Seit der Geburt ihrer beiden Söhne arbeitet sie als freischaffende Lektorin für verschiedene Verlage und hat als Autorin zahlreiche Bücher für den Ravensburger Buchverlag geschrieben. Sie lebt in der Nähe des Bodensees.

Barbara Jelenkovich
Schon als Kind haben Barbara Jelenkovich Zeichnungen in Büchern fasziniert. Heute ist sie es, die Kindern dieses Seherlebnis bietet. Geboren wurde sie 1961 in Triest. Ihr Studium absolvierte sie an dem "Staatlichen Institut der Künste" in ihrer Heimatstadt sowie an der "Akademie der Schönen Künste" in Venedig. Heute lebt Barbara Jelenkowich als freie Illustratorin mit ihrer Familie im italienischen Udine. Über 80 Bücher hat Barbara Jelenkovich bislang illustriert, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden. Für einige ihrer Arbeiten erhielt sie Auszeichnungen und Preise. Die Illustratorin liebt ihre Arbeit, denn: "Die Themen sind genauso verschieden wie die Effekte, die man jedes Mal neu suchen und ausprobieren kann.! Schon als Kind haben Barbara Jelenkovich Zeichnungen in Büchern fasziniert. Heute ist sie es, die Kindern dieses Seherlebnis bietet. Geboren wurde sie 1961 in Triest. Ihr Studium absolvierte sie an dem "Staatlichen Institut der Künste" in ihrer Heimatstadt sowie an der "Akademie der Schönen Künste" in Venedig. Heute lebt Barbara Jelenkowich als freie Illustratorin mit ihrer Familie im italienischen Udine. Über 80 Bücher hat Barbara Jelenkovich bislang illustriert, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden. Für einige ihrer Arbeiten erhielt sie Auszeichnungen und Preise. Die Illustratorin liebt ihre Arbeit, denn: "Die Themen sind genauso verschieden wie die Effekte, die man jedes Mal neu suchen und ausprobieren kann.!

Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten