Lotta entdeckt die Welt: Im Wald

(4)
Lotta entdeckt die Welt: Im Wald - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Lotta entdeckt die Welt: Im Wald - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Lotta entdeckt die Welt: Im Wald - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Lotta entdeckt die Welt: Im Wald - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Lotta entdeckt die Welt: Im Wald - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Lotta entdeckt die Welt: Im Wald - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
Lotta entdeckt die Welt: Im Wald - Bild 7 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
7,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Lotta entdeckt die Welt: Im Wald

Was knackt da im Gebüsch und wer zwitschert oben im Baum? – Lotta ist mit Opa und Hund Zottel im Wald. Hier gibt es viel zu entdecken: Überall verstecken sich spannende Tiere und die Blätter an den Bäumen rascheln im Wind. Diese erste Vorlesegeschichte lädt Kinder ab 18 Monaten ein, eine faszinierende Welt zu entdecken. Die Kombination aus Foto und Illustration bringt den Wald ins Kinderzimmer und schafft ein ganz besonderes Bilderbuch-Erlebnis für Groß und Klein.

Weitere Produktinformationen

Lotta, Opa und Hund Zottel spazieren durch den Wald. Oh, sind die Bäume aber hoch! Die Sonne glitzert zwischen den Zweigen hindurch und unter Lottas Füßen raschelt das Laub. Nanu, was huscht denn da den Stamm hinauf? – Ein kleines Eichhörnchen!
Diese erste Vorlesegeschichte nimmt Groß und Klein mit auf einen abwechslungsreichen Ausflug in den Wald. Lotta sammelt Stöcke, klettert über umgestürzte Bäume, sie entdeckt viele spannende Tiere und staunt über so manches, was ihr in der Natur begegnet.
Die Kombination aus Fotos und fröhlich bunten Illustrationen schafft ein ganz besonderes Bilderbuch-Erlebnis. Zahlreiche kleine Bildchen, die sich in den Fotos verstecken, wecken den Entdeckergeist und bieten viele Gesprächsanlässe. Das macht Lust darauf, die Natur zu entdecken – im Buch wie im echten Leben.
ISBN: 978-3-473-43878-5
EAN: 9783473438785
Reihe: Naturstart
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Katja Senner
Katja Senner wurde am 09. April 1972 in Mainz geboren und studierte nach ihrer Ausbildung im Druckwesen an der FH Mainz Kommunikationsdesign und Buchillustration. Als Illustratorin hat sie zwei Lieben vereint, die Freude an schönen Büchern und die Leidenschaft zu zeichnen. Sie arbeitet vor allem für die ganz Kleinen und versucht sie in ihren speziellen Ansprüchen an ein Buch ernst zu nehmen. Über ihre Arbeit sagt sie: „Ich denke, ich habe großes Glück einen Beruf zu haben, der mir viel Spaß macht. Und ich freue mich, wenn die Kleinen und Großen meine Bilder mögen." Katja Senner wurde am 09. April 1972 in Mainz geboren und studierte nach ihrer Ausbildung im Druckwesen an der FH Mainz Kommunikationsdesign und Buchillustration. Als Illustratorin hat sie zwei Lieben vereint, die Freude an schönen Büchern und die Leidenschaft zu zeichnen. Sie arbeitet vor allem für die ganz Kleinen und versucht sie in ihren speziellen Ansprüchen an ein Buch ernst zu nehmen. Über ihre Arbeit sagt sie: „Ich denke, ich habe großes Glück einen Beruf zu haben, der mir viel Spaß macht. Und ich freue mich, wenn die Kleinen und Großen meine Bilder mögen."

Sandra Grimm
Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser … Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser …

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(4)
Dieses Produkt bewerten
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
mit Lotta die Welt entdecken – Fotografie trifft Illustration
von sutane am 21.07.2020
Lotta entdeckt die Welt – im Wald aus dem Hause Ravensburger ist ein wundervoll illustriertes Bilderbuch für Kinder ab 18 Monate.

Das besondere an diesem Buch sind die Bilder, eine Kombination aus Fotografie und Illustration.

Die Seiten sind aus stabiler, dicker Pappe – das Format ideal für kleine Kinderhände.

Lotta und ihr Opa gehen durch den Wald und treffen dort einige Waldbewohner.
Für die kleinen Zuhörer gibt es auf jeder Seiten viel zu entdecken, dennoch sind diese nicht überfrachtet.

Meine Kinder haben viel Spaß an diesem Buch und auch mir gefällt es sehr gut – an den realistischen Waldbildern kann ich mich nicht satt sehen, die Licht und Schattenspiele, das saftige Grün – einfach wunderbar.


Mich konnte die Geschichte nicht ganz überzeugen, es fehlte mir der rote Faden.
Auch in der besonderen Textgestaltung – so werden einige Verben grafisch besonders hervorgehoben, fehlt mir die einheitliche Linie z.B. um dem Wort „leise“ eine besondere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, wird dieses hellgrau dargestellt, leider nur in einem Satz, im Folgesatz ist dies nicht der Fall. Anders sieht es mit dem Wort „klein“ aus, das bewusste eine kleiner Schriftgröße hat und dies über mehrere Sätze.


Fazit:
Ein tolles Bilderbuch mit einem erfrischend neuem Design.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
6 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Naturwunder Wald
von *RC* am 15.07.2020
In diesem wunderbaren lehrreichen Bilderbuch begleiten wir Lotta, ihren Opa und Hund Zottel auf einem Spaziergang durch einen heimischen Wald. Auf 16 farbenfrohen Seiten mit kindgerechtem Text wird hier eine schöne kleine Alltags-Abenteuer-Geschichte erzählt. Viele Waldtiere wie Eichhörnchen, Rehe, Igel, Waldmäuse gilt es hier zu entdecken.
Besonders gelungen finde ich, dass der Handlungsort - der Wald - fotografisch dargestellt ist, die Protagonisten auf diesen realen Hintergrund gezeichnet sind. Ich habe die Protagonisten, Lotta, das aufgeweckte kleine Mädchen mit ihrer knalligen gelben Jacke und dem süßen Lächeln gleich ins Herz geschlossen. Auch Zottel, der Hund, ist ein echt knuffiges Kerlchen. Und der Opa mit seinem Fernglas, der Lotta viel erklärt, ist echt klasse.
Neben der Tatsache, dass der Text gut verständlich geschrieben ist, ist dieser auch in der optischen Darstellung oftmals verspielt dargestellt - passend zur Wortbedeutung: klein (kleine Schrift), groß (große Schrift), hochgestellt, wortmalerisch halt!
Die Bilder laden auch immer ein, selbst Tiere in den Bäumen, auf Stämmen oder so zu suchen.
Nach dem Lesen dieses Buches wird die Lust auf einen Spaziergang durch die Natur bestimmt geweckt. Lottas Tatendrang ist echt ansteckend und animierend!

Das Buch ist im Ravensburger Verlag (Reihe: Mein NaturStart) erschienen und richtet sich an junge Leser ab 18 Monate. Dadurch dass das Buch ein mit abgerundeten Ecken quadratisches Format hat, es sich um dicke, stabile Pappseiten handelt, können auch schon die Kleinsten darin blättern, was zudem auch die Feinmotorik schult.
Ich bin gespannt, wie viele Entdeckungsreisen Lotta noch macht (oder ein anderes Kind).

Für das Buch gebe ich die absolute Leseempfehlung mit 5 Sternen!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
4 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Super schönes Kinderbuch mit tollen Bildern!
von MermaidKathi am 14.07.2020
Das Buch aus dem Ravensburger Verlag haben mein Neffe und ich bei Vorablesen Junior gewonnen und wir haben uns riesig gefreut – denn wir lieben Naturbücher! Aus der „Lotta entdeckt die Welt“ ist „im Wald“ unser erstes Lotta Buch. Aber man kann die wunderbar einzeln lesen.

Unser Fazit:
Uns hat das Buch richtig gut gefallen! Auf jeder Seite gibt es tolle Sachen zu entdecken und ein Highlight für meinen Neffen war, dass Opa die Lotta begleitet hat. Die Bilder sind übrigens wunderschön gemacht und der kurze Text passt sehr gut, hat eine angenehme Länge und ist schön gestaltet. Das Buch ist superschön und wir empfehlen es sehr gerne weiter. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Meine Meinung zum Buch:
Das Buch ist richtig gut gelungen. Besonders gut gefällt mir die Idee, dass man Fotos vom Wald nutzt und die Figuren, Pflanzen und Tiere dazu zeichnet. Das sieht einfach super aus! Es ist übrigens sehr schön, was Lotta und ihr Opa alles sehen im Wald. Besonders cool finde ich übrigens das Fernglas, was Lottas Opa bei sich trägt. Meinem Neffen hat es besonders gut gefallen, dass viele Tiere und Pflanzen in dem Wald versteckt gezeichnet wurden, die er suchen konnte. Ihm gefällt das Buch super gut und ich kann das absolut nachvollziehen. Es ist klasse geworden!

Viel Spaß im Wald wünschen euch MermaidKathi & ihr Neffe L.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
7 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Sehr süß
von Lesestrickeule am 14.07.2020
Es ist ein Buch für die ganz Kleinen. Die Bilder sind wirklich schön und die Texte sind kurz. Eigentlich sprechen die Bilder ganz für sich alleine.

Ich finde es toll, wenn man bereits den ganz Kleinen die Natur erklärt. Ich fand es als Kind immer wahnsinnig spannend in den Wald zu gehen.

Ich bin mir sicher, dass nach diesem Buch, die Kleinen den Wald selbst entdecken wollen, wie Lotta.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten