Ravensburger Spiel „Make 'n' Break Junior“

Kinderspiele
(1)
Make 'n' Break Junior - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Make 'n' Break Junior - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Make 'n' Break Junior - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
29,99 €
27,89 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verkäufer dieses Artikels:

Über Make 'n' Break Junior

Achtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Der bekannte Bauspaß jetzt auch für kleine Baumeister

Weitere Produktinformationen

An die Steine – fertig – los! Bei „Make 'n' Break Junior“ spielen alle Baumeister gleichzeitig. Jeder hat eigene Bausteine und versucht als Erster, das vorgegebene Bauwerk zu errichten. Sechs Steine in einer Farbe stehen für jeden Spieler zur Verfügung. Zum Spielstart zieht der Spielleiter eine Baukarte, die zeigt, wie das Ergebnis aussehen soll. Stein auf Stein bauen die Kinder nun los – bloß nicht wackeln. So entstehen spannende Tempel, Hochhäuser und Türme. Eine tolle Herausforderung für alle kleinen Baumeister. Der Schnellste jeder Runde erhält einen Gewinnchip. Gewonnen hat, wer zehn Gewinnchips gesammelt hat. Spielen ältere gegen jüngere Spieler, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die unterschiedlichen Entwicklungsstufen auszugleichen. Entweder die Jüngeren spielen mit den einfacheren Karten mit gelbem Rand und die Älteren wählen die schwierigeren blau umrandeten Karten. Oder die älteren Kinder bauen lediglich mit einer Hand und haben es so etwas schwerer. So ist „Make 'n' Break Junior“ in jeder Runde ein temporeiches und kurzweiliges Spiel.

Inhalt/Ausstattung

27 Bausteine in 5 Farben, 50 doppelseitig bedruckte Aufgabenkarten, 48 Gewinnchips, 1 Kartenhalter
EAN: 4005556220090
Spielartbezeichnung: Geschicklichkeitsspiel
Autor: Andrew Lawson / Jack Lawson
Spielanleitungen
Make'n' Break Junior
Laden Sie die Spielanleitung kostenlos herunter
Mehr entdecken

TV-Spot

Erklärfilm

Spielanleitungen
Make'n' Break Junior
Laden Sie die Spielanleitung kostenlos herunter
Mehr entdecken

TV-Spot

Erklärfilm

Das könnte Sie auch interessieren
Make  n  Break Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
Make  n  Break Circus Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
6,99 € 6,50 €
6,99 € 6,50 €
Make  n  Break Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
Make  n  Break Circus Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
6,99 € 6,50 €
6,99 € 6,50 €
Make  n  Break Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
Make  n  Break Circus Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
6,99 € 6,50 €
6,99 € 6,50 €
Zuletzt gesehen
Make  n  Break Junior Spiele;Kinderspiele - Ravensburger
29,99 € 27,89 €
Make  n  Break Junior Spiele;Kinderspiele - Ravensburger
29,99 € 27,89 €
Make  n  Break Junior Spiele;Kinderspiele - Ravensburger
29,99 € 27,89 €
Unsere Empfehlungen für Sie
Make  n  Break Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
Make  n  Break Circus Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
6,99 € 6,50 €
6,99 € 6,50 €
Make  n  Break Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
Make  n  Break Circus Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
6,99 € 6,50 €
6,99 € 6,50 €
Make  n  Break Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
Make  n  Break Circus Spiele;Mitbringspiele - Ravensburger
6,99 € 6,50 €
6,99 € 6,50 €
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(1)
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Tolle Junior-Variante von Make 'n' Break
von maxlupin am 28.09.2016
Ich habe den "Make 'n' Break Junior" von Ravensburger zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen und es auf Amazon.de rezensiert. Dort finden Sie auch eine Fotostrecke zu dem Artikel, bei der ich vor allem Beispiele für gebaute Figuren gebe, um den maximalen Schwierigkeitsgrad zu zeigen. Hier möchte ich kurz das Fazit meiner Rezension posten:
"Junior" ist eine sehr gute gemachte Variante von Make 'n' Break, die auf die sonst bei Make 'n' Break allgegenwärtige Sanduhr als Komponente verzichtet und damit etwas "Druck" aus dem Spiel nimmt bzw. sich darauf einlässt, dass Kinder eben gerade in jüngerem Alter noch "länger" für die Umsetzung einer Aufgabe brauchen können als man es sich als Spieleentwickler so ausmalt. "Junior" geht dabei so "fair" mit seinen Spielern um, dass es im Grunde pro Runde jeweils nur einen Spieler gibt, der leer ausgeht, was sehr gut hilft, um den Frustfaktor niedrig zu halten.
Gleichzeitig ist es so, dass man durch zwei Versionen von Baukarten ("Gelb" für Aufgaben mit 3 oder 4 Steinen, "Rot" für Aufgaben mit 5 oder 6 Steinen) ein gewisses Balancing in das Spiel bringen kann, wenn Spieler haushoch überlegen scheinen. Das reicht zwar meines Erachtens nicht, um den Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern zu kompensieren (Erwachsene müssen sich trotzdem zurückhalten), aber es erlaubt ein gewisses Balancing zwischen Kindern verschiedener Altersstufen.
Insgesamt kann man "Make 'n' Break Junior" als eine sehr empfehlenswerte Variante des Original-Spiels bezeichnen, die sich vor allem dadurch auszeichnet, dass sie Kinder vorsichtig an das (kaum veränderte) Spielprinzip des Originals heran führt.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Vielen Dank für ihr Feedback
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten