Über Mein großer Tieratlas

Ob in der Wüste, im Regenwald, im Meer oder im ewigen Eis – überall leben Tiere. Mit diesem Buch reisen Kinder um die Welt und lernen über 500 Tierarten und ihre Lebensräume kennen. Jede Doppelseite widmet sich einem anderen Kontinent. Auch die Polargebiete und die Ozeane werden vorgestellt. Landkarten veranschaulichen, wo die Tiere wohnen. Naturgetreue Illustrationen und Klappen vermitteln die Besonderheiten und Überlebenstricks der Tiere.

Weitere Produktinformationen

Vom Ara bis zum Zwergpinguin, vom Hammerhai bis zum Zebra – dieses Buch ist prall gefüllt mit bekannten und ungewöhnlichen Tieren.

Warum hat der Eisbär eine schwarze Haut? Wo leben die größten Tiere der Erde? Und was ist eine Nahrungskette? Dieses Buch stellt Tierarten aus aller Welt vor. Auf den 24 Seiten dieses Sonderbands reisen Kinder durch alle Kontinente, die Polargebiete und werfen einen Blick unter die Meeresoberfläche. Landkarten veranschaulichen, wo welche Tiere zu Hause sind. Eindrucksvolle Szenen und Klappen zeigen die Besonderheiten der Tiere und erklären, wie sie sich an ihren jeweiligen Lebensraum angepasst haben. Ob Krebstiere, Insekten, Amphibien, Reptilien, Fische, Weichtiere, Säugetiere oder Vögel – alle Tiergruppen sind vertreten. Symbole zeigen an, welche Tierarten bedroht sind. So schafft dieses Buch auch ein Bewusstsein dafür, wie wichtig Artenschutz und Artenvielfalt sind. Zum Abschluss gibt es Anregungen, wo man Tiere selbst beobachten kann. Ein Lieblingsbuch für Tierfreunde von 4-7 Jahren.
ISBN: 978-3-473-32601-3
EAN: 9783473326013
Ausstattung: Mit Klappen und Halbstanzungen.
Lizenz: WWW

Erklärfilm

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt

Erklärfilm

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Autoreninformationen
Andrea Erne
Die Autorin Andrea Erne wurde 1958 in Stuttgart geboren. Sie studierte Germanistik, Politik- und Kulturwissenschaft und arbeitete nach ihrem Volontariat als Redakteurin für Kultur, Soziales und Kinder- und Jugendliteratur bei einer Tageszeitung. Danach wechselte sie zum Ravensburger Buchverlag als Redakteurin im Bereich Hardcover-Bilderbuch. Seit der Geburt ihrer beiden Töchter arbeitet sie als freie Autorin und Journalistin für Buchverlage und Zeitungen. Sie lebt in Tübingen. Die Autorin Andrea Erne wurde 1958 in Stuttgart geboren. Sie studierte Germanistik, Politik- und Kulturwissenschaft und arbeitete nach ihrem Volontariat als Redakteurin für Kultur, Soziales und Kinder- und Jugendliteratur bei einer Tageszeitung. Danach wechselte sie zum Ravensburger Buchverlag als Redakteurin im Bereich Hardcover-Bilderbuch. Seit der Geburt ihrer beiden Töchter arbeitet sie als freie Autorin und Journalistin für Buchverlage und Zeitungen. Sie lebt in Tübingen.

Anne Ebert
Anne Ebert wurde 1963 in Moers am Niederrhein geboren. Schon als Kind war Anne Ebert klar, dass sie Illustratorin werden wollte, und so studierte sie nach dem Abitur an der Fachhochschule in Münster Grafik-Design. Bald legte Anne Ebert ihren Schwerpunkt auf Naturillustrationen. Wenn sie nicht gerade an einem Buch arbeitet, widmet sie sich ihrem Garten. Ihr ist es besonders wichtig, Kindern einen Zugang zur Natur zu verschaffen und ihre jungen Leser für die kleinen Dinge im Leben zu sensibilisieren. Anne Ebert wurde 1963 in Moers am Niederrhein geboren. Schon als Kind war Anne Ebert klar, dass sie Illustratorin werden wollte, und so studierte sie nach dem Abitur an der Fachhochschule in Münster Grafik-Design. Bald legte Anne Ebert ihren Schwerpunkt auf Naturillustrationen. Wenn sie nicht gerade an einem Buch arbeitet, widmet sie sich ihrem Garten. Ihr ist es besonders wichtig, Kindern einen Zugang zur Natur zu verschaffen und ihre jungen Leser für die kleinen Dinge im Leben zu sensibilisieren.

Das könnte Sie auch interessieren
Zuletzt gesehen
Unsere Empfehlungen für Sie
Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten