Unsere Juroren im Porträt

Bianca Iosivoni ...

... hat als aktive Self-Publisherin und Bloggerin sowie durch ihre Romantic-Suspense-Serie „Hunters“ viele begeisterte Leserinnen und Fans im Social Web. Mittlerweile schreibt die junge deutsche Autorin erfolgreich Young-Adult- und New-Adult-Romane. Wenn sie nicht gerade an einer neuen Buchidee feilt, verfasst sie Einträge für den Autoren-Blog schreibwahnsinn.de. Auch auf ihrer Website bianca-iosivoni.de, auf Twitter, Facebook, Instagram und Pinterest findet man alles, was sie inspiriert und bewegt.

„Schreibwettbewerbe fand ich schon immer spannend. Sie wecken neue Ideen, fördern die Motivation und kitzeln einen nie gekannten Ehrgeiz wach. Als ich mich das erste Mal ernsthaft mit dem Schreiben beschäftigt habe, habe ich an einem Schreibwettbewerb teilgenommen – und damit hat alles angefangen. Der Hunger auf Geschichten war zwar schon vorher da, aber der Wettbewerb hat mir gezeigt, dass ich alles schaffen kann, was ich mir vornehme. Diese Erfahrung möchte ich gerne weitergeben und freue mich schon auf spannende, lustige, fantastische und herzzerreißende Geschichten.“
Jurorin Bianca Iosivoni

Tina Lurz ...

Jurorin Tanja Lurz
... studierte Germanistik und Anglistik in Würzburg und Tallinn, bevor es sie zur größten deutschsprachigen Buchcommunity LovelyBooks.de nach München zog. Dort ist sie mittlerweile für Marketing und Presse verantwortlich und betreut zudem die Social Media Kanäle.

„Ich bin ständig auf der Suche nach guten Büchern, neuem Lesestoff und lesenswerten Geheimtipps – egal ob in der Buchhandlung um die Ecke oder im großen literarischen Internet auf Blogs, Instagram und Co. Mit dieser Leidenschaft bin ich genau richtig bei LovelyBooks.de, denn bei der Buchcommunity stehen Lesetipps, Empfehlungen und vor allem das Entdecken von Büchern und Autoren im Vordergrund. Genau deswegen freue ich mich in der Jury vom #SchreibmitRavensburger-Wettbewerb zu sitzen und bin gespannt auf viele Manuskripte neuer Talente, die wir für alle Buchliebhaber entdecken können!“
Jurorin Tanja Lurz

Christina Hagelstein ...

... studierte in Hamburg Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing und baute nebenbei noch ihren Literaturblog »Mein Buch, Meine Welt« auf. Fasziniert von fantastischen (Bücher-)Welten thematisiert und rezensiert sie dort hauptsächlich Fantasy- und Jugendliteratur. Seit Oktober 2016 hat sie sich mit ihrer Agentur »LOM - Literatur Online Marketing« selbstständig gemacht und unterstützt nun Verlage und Autoren im Bereich Social Media Marketing sowie Blogger Relations.

„Schreibplattformen bieten gerade in Verbindung mit einem Schreibwettbewerb eine tolle Möglichkeit für junge, unerfahrene Autoren mehr Leser zu erreichen und diese mit ihren Geschichten zu begeistern. Die Hemmschwelle eine Geschichte auf einer Schreibplattform zu veröffentlichen ist dabei gering. Gleichzeitig nutzen einige Verlage bereits dieses Medium um neue Geschichten zu sourcen. Viele Romane und Autoren wurden so bereits entdeckt und ich hoffe, dass wir bei #SchreibMitRavensburger ebenso eine/n talentierte/n Autor/Autorin finden werden. Ich freue mich auf tolle, aufregende und fesselnde Geschichten.“
Jurorin Christina Hagelstein

Nadja Korthals ...

Nadja Korthals
... studierte International Cultural & Business Studies und Print & Publishing. Seit 2012 arbeitet sie als Lektorin beim Ravensburger Buchverlag im Bereich Kinder- und Jugendliteratur mit Schwerpunkt Jugendbuch. Dabei ist sie stets auf der Suche nach neuen Young-Adult-Romanen mit Lieblingsbuchpotential, Gänsehautfaktor, Herzschmerz und Figuren, die man nie wieder vergisst.

„Schreibwettbewerbe sind für Verlage eine optimale Möglichkeit, auf junge Talente und neue Stimmen aufmerksam zu werden oder Kontakt zu Autoren zu bekommen, mit denen bisher noch nicht zusammengearbeitet wurde. Die Teilnehmer wiederum haben die Chance, unkompliziert mit einem Verlag in Verbindung zu treten. Auf diese Weise können tolle Projekte und neue Buchideen entstehen. Daher bin ich sehr gespannt auf alle Einreichungen.“
Nadja Korthals

Kristin Liepelt ...

... studierte Betriebswirtschaftslehre in Tübingen. Seit 2010 arbeitet sie in unterschiedlichen Positionen im Ravensburger Buchverlag und verantwortet dort seit 2014 den Bereich ePublishing. Neben der erfolgreichen Vermarktung veröffentlichter eBooks ist sie stets auf der Suche nach neuen, noch unentdeckten Autoren.

„Verlage nutzen Schreibwettbewerbe schon lange um auf sich aufmerksam zu machen und neue Talente zu entdecken. An #SchreibMitRavensburger fasziniert mich besonders die einfache Art der Teilnahme durch neue Medien sowie die unmittelbare Einbindung des Lesers während die Geschichte noch entsteht. Ich freue mich auf viele tolle Geschichten.“
Jurorin Kristin Liepelt