Cartagena Spiele;Familienspiele - Bild 1 - Ravensburger
Cartagena Spiele;Familienspiele - Bild 2 - Ravensburger
Cartagena Spiele;Familienspiele - Bild 3 - Ravensburger
Cartagena Spiele;Familienspiele - Bild 1 - Ravensburger
Cartagena Spiele;Familienspiele - Bild 2 - Ravensburger
Cartagena Spiele;Familienspiele - Bild 3 - Ravensburger

Cartagena

Familienspiele
(1)
Cartagena - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Cartagena - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Cartagena - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
24,99 €
12,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verkäufer dieses Artikels:

Über dieses Produkt

Die spannende Flucht aus der Festung!

Weitere Produktinformationen

Die Spieler kämpfen sich durch den undurchdringlichen Dschungel, um das rettende Schiff zu erreichen. Doch genau das wollen alle anderen auch – und machen einem so das Piratenleben schwer. Da wird geblockt und behindert. Und geht’s mal nicht mehr nach vorn, muss man eben kurz wieder zurück, denn „die Letzten werden die Ersten sein“! Bei diesem einfachen wie raffinierten Laufspiel braucht es Übersicht und etwas Kartenglück, um als Erster im Boot zu sitzen.

Inhalt/Ausstattung

6 Spielplanteile, 1 Sammelplatz, 1 Ruderboot, 90 Spielkarten, 25 Piraten, 5 Flaggen
EAN
4005556266180
Spielanleitungen
Cartagena
Laden Sie die Spielanleitung kostenlos herunter
Verwandte Themen

Erklärfilm

EAN
4005556266180
Spielanleitungen
Cartagena
Laden Sie die Spielanleitung kostenlos herunter
Verwandte Themen

Erklärfilm

Zuletzt gesehen
Cartagena Spiele;Familienspiele - Ravensburger
24,99 € 12,50 €
Cartagena Spiele;Familienspiele - Ravensburger
24,99 € 12,50 €
Cartagena Spiele;Familienspiele - Ravensburger
24,99 € 12,50 €
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(1)
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Ein tolles, sehr einfaches Rennspiel, das mit Sonderregeln sogar noch mehr Spaß macht
von maxlupin am 27.09.2016
Ich habe "Cartagena" von Ravensburger zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen und es auf Amazon.de rezensiert. Dort finden Sie auch eine Fotostrecke zu dem Artikel und übrigens auch einen Hinweis zu alternativen Regeln. Hier möchte ich kurz das Fazit meiner Rezension posten:
"Cartagena" ist - wie übigens "Hase und Igel" (dem es recht ähnlich ist) auch - eines jener Spiele, die polarisieren, weil das Spielprinzip für eine "Rennspiel" untypisch arbeitet: Man kann auch bei "Cartagena" vorwärts (gegen Einsatz von Karten) oder rückwärts (dann bekommt man Karten) gehen und muss abwägen, was jetzt die konkret bessere Wahl ist. Dabei bietet es recht viele taktische Möglichkeiten und eine Menge Spannung, wobei die angesprochenen Sonderregeln (jetzt beschreibe ich sie doch hier) die Spannung sogar noch erhöhen. Probieren Sie mal aus, was passiert, wenn Sie statt den eigenen Piraten rückwärts zu ziehen für das Aufnehmen von Karten einen fremden Piraten vorwärts (!) ziehen. Das Spiel bietet dann ganz neue Möglichkeiten und wird mega spannend.
Wir spielen "Cartagena" inzwischen regelmäßig mit unseren Kindern und fanden dabei sehr angenehm, dass sich die Regeln sehr kurz und knackig zusammenfassen lassen und man dann unmittelbar "losspielen" kann. Dass mein Sohn (7) dabei unmittelbar eine Taktik entwickelt hat, um die "maximal drei Piraten pro Feld"-Regel gegen mich und meine Frau zu benutzen, ist - finde ich - ein sehr gutes Zeichen dafür, wie eingängig und prägnant die Regeln sind. Sie unmittelbar gegen uns benutzen zu können, sagt schon alles ;-)
Ich kann "Cartagena" nicht nur Familien empfehlen, sondern habe es übrigens auch in einer etwas älteren (30-40 Jahre) Brettspielrunde mal angespielt, obwohl da zunächst eine gewisser Verweigerungshaltung bestand. Nach einer Runde mit den normalen Regeln und einer mit den genannten Sonderregeln war aber klar, dass "Cartagena" in Zukunft wohl gelegentlich als "Häppchen zwischendurch" serviert wird.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Vielen Dank für ihr Feedback