tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 1 - Ravensburger
tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 2 - Ravensburger
tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 3 - Ravensburger
tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 4 - Ravensburger
tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 5 - Ravensburger
tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 1 - Ravensburger
tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 2 - Ravensburger
tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 3 - Ravensburger
tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 4 - Ravensburger
tiptoi® Wir lernen die Uhr tiptoi®;tiptoi® Spiele - Bild 5 - Ravensburger

tiptoi® Wir lernen die Uhr

tiptoi® Spiele
(9)
tiptoi® Wir lernen die Uhr - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
tiptoi® Wir lernen die Uhr - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
tiptoi® Wir lernen die Uhr - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
tiptoi® Wir lernen die Uhr - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
tiptoi® Wir lernen die Uhr - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
24,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über tiptoi® Wir lernen die Uhr

Mit Stunden und Minuten spielerisch den Tag entdecken

Weitere Produktinformationen

Wie viele Minuten hat eine Stunde? Wie lange dauern 10 Sekunden? Zu welcher Jahreszeit gehört der Monat August? Die Kinder lernen spielerisch die Uhr kennen, indem sie Emil und seine Familie durch den Tag begleiten. Er erlebt viele spannende Dinge, doch wann macht er was? Passend zu Situationen im Alltag stellen die Kinder die interaktive Uhr ein. Sie lösen spannende Aufgaben und beantworten Fragen rund um die Themen Uhr und Zeit. Wer am Ende die Uhr sicher einstellen kann und die meisten Fragen richtig beantwortet hat, ist ein echter Uhrenprofi und gewinnt das Spiel. Ob alleine oder gemeinsam: tiptoi® erklärt die Spielregeln, führt durch das Spiel, stellt Fragen sowie Aufgaben und prüft, ob die Uhrzeit auf der interaktiven Uhr richtig eingestellt wurde. Spielerisch und alltagsnah lernen Kinder, die Uhr zu lesen. „Wir lernen die Uhr“ – sowohl als Einzelspiel als auch in der Gruppe mit bis zu vier Spielern ein toller Lernspaß.

Inhalt/Ausstattung

1 beidseitig bespielbarer Spielplan, 1 analoge Uhr mit 2 Uhrzeigern aus Pappe, 1 digitale Uhr aus Pappe, 4 beidseitig bespielbare Themenkarten, 4 Spielfiguren mit Aufstellern tiptoi® Stift nicht enthalten, muss separat erworben werden
EAN: 4005556008476
Spielartbezeichnung: Lernspiel um Stunden und Minuten
Achtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Spielanleitungen
Wir lernen die Uhr
Laden Sie die Spielanleitung kostenlos herunter
Audiodatei manuell herunterladen
So funktioniert tiptoi®
tiptoi® Manager
tiptoi® Konzept
tiptoi® CREATE
tiptoi®
Service & FAQ
Entdecke den tiptoi® Stift
tiptoi® Newsletter
Spielanleitungen
Wir lernen die Uhr
Laden Sie die Spielanleitung kostenlos herunter
Audiodatei manuell herunterladen
So funktioniert tiptoi®
tiptoi® Manager
tiptoi® Konzept
tiptoi® CREATE
tiptoi®
Service & FAQ
Entdecke den tiptoi® Stift
tiptoi® Newsletter
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(9)
Dieses Produkt bewerten
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
7 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Hoher Spielspass mit Lernfaktor
von pura-bella am 10.11.2019 Ravensburger Produkttester
Das Spiel hat wahnsinnig viel Zubehör, aber man hat das alles schnell ausgestanzt und dann kann es auch fast losgehen. Die Qualität ist wie gewohnt super, Spielzubehör aus dicker Pappe. Wie bei jedem tiptoi Spiel muss es vorher natürlich erst mal auf den Stift geladen werden, das dauert etwa 10 Minuten. Der Stift ist im Spiel nicht enthalten und muss separat gekauft werden.

Das Spiel kann entweder alleine oder mit bis zu 4 Spielern gespielt werden.
Im Spiel lernen die Kinder wirklich gut die Uhr kennen, indem ein Schul- oder Freizeittag nachspielt wird. Zusätzlich werden immer wieder Uhrzeiten an einer Pappuhr eingestellt und mit Hilfe des tiptoi Stifts überprüft.

Das Spiel ist angedacht für Kinder ab 6 Jahren, unsere Kinder sind jetzt 5 1/2 h und kennen die Zahlen bis weit über 20, mit meiner Hilfe haben sie das gut gespielt, aber alleine überfordert sie das noch, vor allem mit den vielen verschiedenen Teilen, wann nimmt man welches usw. Trotzdem ist das Spiel eine tolle Möglichkeit für Kinder, die Uhrzeit zu lernen und wir sind auch von diesem tiptoi Spiel wieder sehr begeistert.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
21 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Spielerisch alles rund um das Thema Uhr kennenlernen
von André Koblitz am 24.09.2019 Ravensburger Produkttester
Wir haben das Glück gehabt, dieses Produkt im Rahmen der Family & Friends Testaktion kostenlos erhalten zu haben.

"Wir lernen die Uhr" ist kein Buch, wie man es hauptsächlich von tiptoi gewohnt ist, sondern eher ein Spiel. Enthalten ist eine normale Uhr, sowie eine Digitaluhr aus Pappe, sowie mehrere Karten und Spielfiguren.
Ein tiptoi Stift ist dafür nicht enthalten und muss extra erworben werden.

In dem Spiel geht es mit Emil und seiner Familie einen Tag zu verbringen. Hierbei werden Aufgaben und Fragen an die Spieler gestellt, die es zu meistern gilt. Dabei muss nicht nur die Uhr richtig gelesen werden. Die Spieler müssen z.B. auch versuchen die Zeit an sich richtig einzuschätzen.
Meine 4-jährige Tochter hat großes Interesse an diesem Set, scheitert an der einen oder anderen Aufgabe noch. Die Altersempfehlung "ab 6 Jahre" ist deswegen angemessen. Wir bleiben trotzdem dran, denn das Spiel ist liebevoll gestaltet und macht unserer kleinen Tochter sehr großen Spaß.

Ich kann das Set deswegen besten Gewissens für alle empfehlen, die spielerisch die Uhrzeit mit ihren Kindern lernen wollen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
23 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Sehr hilfreich beim Lernen der Uhr!
von Anne @raeuberkindermama am 23.09.2019 Ravensburger Produkttester
Unser Großer ist gerade eingeschult worden und soll zeitnah auch allein bzw. in der Gruppe aber eben ohne Erwachsene zur Schule laufen. Dafür wäre das Beherrschen der Uhr sehr hilfreich. Eine digitale Armbanduhr hat er schon länger, aber wirklich lesen konnte er weder diese, noch die "Zeigeruhr" an der Wand in seinem Zimmer bisher. Auch das Gefühl für Zeit fehlt an vielen Stellen noch - was heißt "in einer Stunde" oder "noch 5 Minuten". Mit Hilfe des TipToi Spiels "Wir lernen die Uhr" haben nun beide Jungs (der Kleine ist gerade in die Vorschule gekommen" recht schnell ein deutlich beseres Gefühl für Zeit, Tageszeiten, Zeitspannen usw. bekommen. Auch dieses Spiel aus der TipToi-Reihe erfreut sich bei uns großer Begeisterung und wir können es definitiv weiter empfehlen!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
20 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Lernen leicht gemacht
von Kiki B. am 17.09.2019 Ravensburger Produkttester
Wir haben das Spiel zum Testen bekommen. Ich muss sagen... ich war etwas überambitioniert, denn unsere Kleine ist erst vier. Sie hat aber wesentliches schon verstanden und mit dem Rest warten wir noch ein Jahr. Die Altersempfehlung >ab 6< stimmt, ich denke man kann auch evtl. mit 5 schon starten.
Die Qualität ist typisch Ravensburger gut und es ist schön gestaltet.
Unsere Neffen > 6 und 8 < haben es gerne gespielt und hatten Spaß.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
27 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Ein tolles Spiel
von Jomarna am 15.09.2019 Ravensburger Produkttester
Nachdem der Aufbau erledigt war, konnte das Spiel beginnen. Dabei fand ich es echt toll, dass man sich das Lesen der Spielanleitung sparen kann, denn der tiptoi Stift erklärt einem alles, man muss nur zuhören.

Der Spielplan hat zwei Seiten, je nachdem kann man Emil durch seinen Schul- oder Freizeittag begleiten. Das Spiel hat 2 Schwierigkeitsstufen. Da mein Sohn erst 5 Jahre ist, haben wir uns für die leichte Version entschieden. Mit Hilfe des Stifts wird man durch das Spiel geführt. Er sagt an, wer dran ist und muss dann auf die entsprechende Uhrzeit vorrücken. Anschließend muss man die analoge Uhr entsprechend auf die Uhrzeit stellen. Durch das Loch der Uhrzeiger erkennt der Stift, ob die Uhrzeit richtig eingestellt ist. Anschließend erhält man noch eine Aufgabe. Pro Zug kann so jeder Spieler 2 Punkte mit richtiger Aufgabenlösung erzielen. Ziel ist es so viele Punkte wie möglich in der Runde zu erspielen.

Das Spiel finde ich wirklich toll, nur leider hat sich mein Sohn noch etwas schwer mit den vor allem hohen Zahlen getan. Die Aufgaben sind zum Teil leicht lösbar und einige doch noch etwas schwierig. ABER durch regelmäßiges Spielen werden die Aufgaben sicher leichter. Denn klar ist, man lernt die Uhr nicht an einem Tag und durch regelmäßiges Wiederholen, fördert man natürlich das Lernen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten