39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 1
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 2
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 3
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 4
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 5
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 6
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 7
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 8
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 9
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 10
39733 Babybücher und Pappbilderbücher Glücklich, traurig, wütend, froh von Ravensburger 11
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 1 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 2 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 3 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 4 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 5 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 6 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 7 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 8 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 9 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 10 - Ravensburger
Glücklich, traurig, wütend, froh Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 11 - Ravensburger

Glücklich, traurig, wütend, froh

Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 7 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 8 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 9 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 10 - Klicken zum Vergößern
Glücklich, traurig, wütend, froh - Bild 11 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
9,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Glücklich, traurig, wütend, froh

Ab 18 Monaten

Wer fühlt was?

Gefühle zu erkennen und zu benennen, ist für Kleinkinder nicht leicht. Dieses Buch hilft ihnen dabei. Dank der Schiebeeffekte können die Kleinen die Emotionen selbst verändern. Das lädt dazu ein, über eigene Freude, Wut oder Angst zu sprechen.

Weitere Produktinformationen

Die eigenen Gefühle zu kennen und zu benennen ist wichtig. Und bei Kleinkindern wechseln die Gefühle ganz schnell. Erst wütend, dann wieder glücklich, gerade noch traurig, schon wieder froh. Dank der stabilen Schiebeeffekte können Kinder in diesem Buch die Gefühle selbst verändern. Das lädt Kinder und Eltern spielerisch dazu ein, Gefühle kennenzulernen und darüber zu sprechen.

Bei Kindern können sich Gefühle blitzschnell ändern. Gerade noch haben Finn und Hannah fröhlich zusammen gemalt, doch als Finns Bild zerreißt, ist er richtig wütend! Zum Glück kann Hannah das Bild reparieren. Da ist Finn wieder glücklich.Im Schwimmbad sitzt Pelle ein bisschen ängstlich am Beckenrand. Aber zusammen mit Papa traut er sich doch noch ins Wasser. Ganz schön mutig von Pelle!Diese und viele weitere kleine Szenen aus der Erfahrungswelt der Kleinen, laden Kinder dazu ein, mit den Schiebern die Bilder und damit auch die Gefühle zu verändern. Warum ist das Kind im Buch traurig? Warum ist ein anderes Kind fröhlich?Beim gemeinsamen Betrachten der Bilder, dem Lesen der Texte und dem Verändern der Bilder durch die Schieber lernen Kinder spielerisch die verschiedenen Emotionen kennen und können darüber sprechen. Das ist wichtig für die kleinkindliche Entwicklung und die Bindung zwischen Eltern und Kindern.Dieses Spielbuch ist genau auf die Entwicklung von Kleinkindern abgestimmt. Es wurde von Pädagogen entwickelt und fördert Kinder altersgerecht und mit viel Spaß!
ISBN: 978-3-473-39733-4
EAN: 9783473397334
Ausstattung: Mit Schiebern.
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Informationen über den Urheber
Sandra Grimm
Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser … Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser …

Susanne Szesny
"Mit meinen Büchern will ich eine Brücke schlagen zwischen der emotionalen Welt der Kinder und den Erwachsenen", erklärt Susanne Szesny das Anliegen ihrer Arbeit. Sie wurde 1965 in Dorsten geboren und studierte Visuelle Kommunikation in Münster. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Designerin ist sie als freie Illustratorin in Duisburg tätig und hat zahlreiche Bilder-, Spiele- und Liederbücher gestaltet. Ihr Erfolg liegt darin, dass sie die Erkenntnisse und Inhalte ihrer Bücher so transportiert, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene berührt und inspiriert werden. "Dabei", wünscht sich die Illustratorin, "soll man vor allem Spaß haben, sich wieder erkennen und schmunzeln." "Mit meinen Büchern will ich eine Brücke schlagen zwischen der emotionalen Welt der Kinder und den Erwachsenen", erklärt Susanne Szesny das Anliegen ihrer Arbeit. Sie wurde 1965 in Dorsten geboren und studierte Visuelle Kommunikation in Münster. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Designerin ist sie als freie Illustratorin in Duisburg tätig und hat zahlreiche Bilder-, Spiele- und Liederbücher gestaltet. Ihr Erfolg liegt darin, dass sie die Erkenntnisse und Inhalte ihrer Bücher so transportiert, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene berührt und inspiriert werden. "Dabei", wünscht sich die Illustratorin, "soll man vor allem Spaß haben, sich wieder erkennen und schmunzeln."

Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten