Das große Wimmelwissen (Riesenbuch)

von Guido Wandrey / Carola Kessel
(5)
Das große Wimmelwissen (Riesenbuch) - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Das große Wimmelwissen (Riesenbuch) - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Das große Wimmelwissen (Riesenbuch) - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Das große Wimmelwissen (Riesenbuch) - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Das große Wimmelwissen (Riesenbuch) - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Das große Wimmelwissen (Riesenbuch) - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
Das große Wimmelwissen (Riesenbuch) - Bild 7 - Klicken zum Vergößern
Das große Wimmelwissen (Riesenbuch) - Bild 8 - Klicken zum Vergößern
Das große Wimmelwissen (Riesenbuch) - Bild 9 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
25,00 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Das große Wimmelwissen (Riesenbuch)

Staunen und Entdecken mit diesem Wimmelbuch im Großformat. Jede Doppelseite eröffnet eine neue Welt: Welche Maschinen sind auf der Baustelle im Einsatz? Wer kümmert sich um die Tiere im Zoo? Was gibt es auf dem Bauernhof zu tun und wie sind wir in der Stadt unterwegs? Mithilfe von Klappen blicken die Kinder in Häuser und Fahrzeuge hinein, löschen einen Großbrand und lernen die Tiere des Waldes kennen. Mit kindgerechtem Sachwissen.

Weitere Produktinformationen

Wimmelbücher leben von der Fülle der Figuren und Ereignisse auf nur einer Seite. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken, und wer genau hinsieht, findet auch jedes Mal ein neues, lustiges, interessantes oder kurioses Detail. Riesige Wimmelszenen mit hohem Schauwert ermöglichen den Kindern spannende und abwechslungsreiche Einblicke. Jede Doppelseite ist einem eigenen Thema gewidmet: Wie kommen wir in der Stadt voran? Wer hilft, wenn es brennt? Welche Aufgaben fallen auf dem Bauernhof an? Welche Maschinen sind auf der Baustelle im Einsatz? Wer kümmert sich um die Tiere im Zoo? Was kann man am Meer erleben? Welche Tiere leben im Wald? Und was ist am Bahnhof los?
Mithilfe von zahlreichen Klappen erleben die Kinder den Wechsel von Ebbe und Flut, heben eine Baugrube aus, begleiten den Mähdrescher bei seiner Arbeit auf dem Feld und beobachten Zugpassagiere beim Ein- und Aussteigen. Kurze kindgerechte Texte liefern zusätzliches Sachwissen.

Für Kinder von 4-7 Jahren.
ISBN: 978-3-473-32955-7
EAN: 9783473329557
Ausstattung: Mit Klappen.
Lizenz: WWW
Autor: Guido Wandrey / Carola Kessel
Mehr entdecken

Erklärfilm

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Mehr entdecken

Erklärfilm

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Autoreninformationen
Guido Wandrey
Guido Wandrey ist gebürtiger Hannoveraner und zeichnet schon seit frühester Kindheit leidenschaftlich gern. Er studierte Grafik-Design in Hannover und arbeitet als freier Illustrator und bildender Künstler. Neben langjähriger Erfahrung in der Werbebranche und mit verschiedensten künstlerischen Stilrichtungen ist der Schwerpunkt seiner Tätigkeit seit 1997 das Illustrieren von Kinderbüchern. Unter seinem Namen erscheinen bei renommierten Verlagen zahlreiche, auch international erfolgreiche Bilderbücher. Bekannt geworden ist er vor allem durch seine sogenannten Wimmelbilderbücher. Neben der bildnerischen Arbeit beschäftigt sich Guido Wandrey mit der Musik der Renaissance auf historischen Zupfinstrumenten wie z.B. der Laute. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und 2 Katern in Nordfriesland an der Nordsee. Guido Wandrey ist gebürtiger Hannoveraner und zeichnet schon seit frühester Kindheit leidenschaftlich gern. Er studierte Grafik-Design in Hannover und arbeitet als freier Illustrator und bildender Künstler. Neben langjähriger Erfahrung in der Werbebranche und mit verschiedensten künstlerischen Stilrichtungen ist der Schwerpunkt seiner Tätigkeit seit 1997 das Illustrieren von Kinderbüchern. Unter seinem Namen erscheinen bei renommierten Verlagen zahlreiche, auch international erfolgreiche Bilderbücher. Bekannt geworden ist er vor allem durch seine sogenannten Wimmelbilderbücher. Neben der bildnerischen Arbeit beschäftigt sich Guido Wandrey mit der Musik der Renaissance auf historischen Zupfinstrumenten wie z.B. der Laute. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und 2 Katern in Nordfriesland an der Nordsee.

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(5)
Dieses Produkt bewerten
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
21 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Riesiges Best of
von Minze am 11.07.2020
Was für ein Wälzer! Ich meine, der Titel verrät es schon: „Das große Wimmelwissen“, ein Sonderband der Wieso? Weshalb? Warum? Reihe, ist ein großes Buch. Aber dass es sooo riesig ist, hat mich dann doch überrascht. Der kleine Schock war aber schnell überwunden und die Begeisterung siegte. Vor allem beim Kind, das nun wortwörtlich mitten im Geschehen ist. „Das große Wimmelwissen“ ist quasi ein Best of Wieso? Weshalb? Warum?. Jede Doppelseite zeigt dabei ein großes Wimmelbild mit den aus der Reihe bekannten Klappen und kurzen erklärenden Texten. Die Themen im Buch sind:

In der Stadt, Rettungseinsatz, Zoo, am Meer, Baustelle, Bauernhof, Wald und Bahnhof.

Damit sind die 8 Doppelseiten gefüllt und langer Suchspaß garantiert. Wir haben uns zunächst die Wissenstexte durchgelesen, danach die Bilder Zentimeterweise abgesucht. Wie es sich für ein Wimmelbuch gehört, erleben die Menschen im Buch viele kleine Geschichten: da fährt ein Kind mit Narrenmütze im Bollerwagen durchs Watt, dort hat jemand im Zoo seinen Schirm vergessen und hier sitzen zwei Arbeiter auf einem hohen Dach. Solche Suchspiele machen für uns immer den Hauptspaß an Wimmelbüchern aus. Hier gibt es zusätzlich noch einiges Wissenswerte zu erfahren. Diese Kombination gefällt uns sehr gut. Vor allem mir als Vorleser: denn manchmal ist auch der ambitionierteste Geschichtenerzähler einfach müde und dann sehr froh, wenn er oder sie (hier also ich) einfach nur einen Text vorlesen muss und sich nicht noch ein Abenteuer zu den Figuren aus den Fingern saugen muss. Ein schöner Band, der nicht nur um Regal etwas ganz besonderes ist.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
88 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Lädt zum Stöbern und Entdecken ein
von H. am 24.09.2019
Das große Wimmelbuch ist ein sehr schönes Kinderbuch. Schon durch seine Größe ca. 41 cm x 36 cm lädt es zum stöbern und entdecken ein.

Jeweils eine Doppelseite ist einem bestimmten Thema gewidmet, z.B. Wald, Zoo, Baustelle. Zu jedem Thema gibt es 2 Fragen als Überschrift mit den entsprechenden Antworten. Die Antworten sind kindgerecht und informativ. Die Texte sind nicht zu lang. Hinzu gibt es kleine Erklärungen zu den einzelnen Situationen in dem Bild.
Auf jeder Doppelseite gibt es einen kleinen Kasten mit ca. 4 Bildern die man auf dem Gesamtbild entdecken kann.

Das Highlight sind natürlich die Klappen im Buch. Die sind bei Kindern der Hit und man sieht teilweise was "hinter den Kulissen" passiert.

Die Bilder sind schön gezeichnet, mit vielen kleinen Details, z.B. eine Möwe die ein Eis klaut.

Ich kann das Buch definitiv empfehlen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
101 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Großer Wimmel-Spaß!
von nil_liest am 13.09.2019
Die Reihe des Ravensburger Verlags Wieso? Weshalb? Warum? ist nicht ohne Grund so erfolgreich. Viele viele Themen werden auf eine leichte Weise erklärt und immer wunderbar illustriert. Und einer der Highlight sind die Klappen, die alle Bücher haben.
Dieses Buch aus der Reihe hat die Besonderheit, dass es wirklich ein großes Buch ist! Es ist ein wahrlich riesiges Buch und daher besonders dafür geeignet, wenn sich mehrere Kinder zusammen ein Buch (auf dem Boden) anschauen.
Alleine halten kann man es frühestens mit 6-7 Jahren.
Aber nun zum Inhalt, was sehen die Kinder in diesem Buch? „Das große Wimmelwissen“ hat thematisch verschiedenen Seiten die unabhängig voneinander sind. Es bietet alles was ein großes Szenario braucht wie ein Feuerwehreinsatz, ein Bauernhof oder das Entdecken einer Stadt beispielsweise.
Die Altersangabe ist wie immer für 4-7 Jahre. Ich würde sagen, dass man auch mit 3 Jahren in diesem Buch vieles einfach entdecken kann. Der Text kann später kommen. Ich zweifle eher, dass ein 7jähriges Kind noch Interesse an diesen Wimmelbildern hat.
Ich würde den Alterskorridor eher bei 3-6 Jahren setzen.

Fazit: Dieses Wimmelbuch sollte zur Grundausstattung von Kindergärten gehören. Es kann zu vielen Konversationen themenbezogen anregen!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
am 06.09.2019
am 06.09.2019
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten