id="trbo-below-details-product-info"

Über Dragon Ninjas, Band 2: Der Drache des Feuers

Diese Ninjas sind drachenstark!

Die Dragon Ninjas müssen die zweite magische Waffe finden: ein Blasrohr, mit dem man gewaltige Stichflammen erzeugen kann. Doch um es dem gierigen Drachen des Feuers abzuluchsen, müssen die Freunde erst eine wertvolle Perle finden …

Weitere Produktinformationen

Diese Ninjas sind drachenstark!

Die Dragon Ninjas Lian, Sui und Pepp müssen die zweite magische Waffe in ihren Besitz bringen, bevor der böse Drache O-Gonsho sie in seine Klauen bekommt. Denn wer das mächtige Blasrohr Fukiya besitzt, kann damit gewaltige Stichflammen erzeugen. Doch das Blasrohr wird von dem gierigen Drachen des Feuers in seinem Vulkanpalast bewacht. Um ihn zu überlisten, müssen die Freunde erst eine wertvolle seltene Perle finden …

Ein geheimes Ninja-Internat.
Vier magische Waffen.
Und ein böser Drache, der sie in seinen Besitz bringen will ...
Nur die Ninja-Schüler Lian, Sui und Pepp können seine Pläne durchkreuzen. Denn sie sind Dragon Ninjas!

Entdecke alle Abenteuer der „Dragon Ninjas“-Reihe:
Band 1: Der Drache der Berge
Band 2: Der Drache des Feuers
Band 3: Der Drache des Himmels
Band 4: Der Drache der Erde
Band 5: Der Drache der Schatten
Band 6: Der Drache des Wassers
ISBN: 978-3-473-40519-0
EAN: 9783473405190
Reihe: Dragon Ninjas
Reihennummer: 2
Ausstattung: Mit Spotlack und Tiefprägung.
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
id="trbo-below-details-description"

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
id="trbo-below-details-more-info"

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Informationen über den Urheber
Michael Petrowitz
Michael Petrowitz, geboren 1972 in Berlin, absolvierte ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Seit 2000 ist er als freier Drehbuchautor und seit 2008 auch als Dozent für Drehbuch/Dramaturgie tätig. Zudem war Petrowitz Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München und Teilnehmer an der Akademie für Kindermedien. 2005 erhielt er den Robert-Geisendörfer-Preis in der Kategorie Kinderfernsehen, für sein Erstleser-Abenteuer "Kung-Fu im Turnschuh" wurde er 2017 mit den „Preuschhof-Preis für Kinderliteratur“ ausgezeichnet. Michael Petrowitz lebt zusammen mit fünf Kindern, vier Schildkröten, drei Schreibmaschinen und einer Frau in Berlin. Michael Petrowitz, geboren 1972 in Berlin, absolvierte ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Seit 2000 ist er als freier Drehbuchautor und seit 2008 auch als Dozent für Drehbuch/Dramaturgie tätig. Zudem war Petrowitz Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München und Teilnehmer an der Akademie für Kindermedien. 2005 erhielt er den Robert-Geisendörfer-Preis in der Kategorie Kinderfernsehen, für sein Erstleser-Abenteuer "Kung-Fu im Turnschuh" wurde er 2017 mit den „Preuschhof-Preis für Kinderliteratur“ ausgezeichnet. Michael Petrowitz lebt zusammen mit fünf Kindern, vier Schildkröten, drei Schreibmaschinen und einer Frau in Berlin.

id="trbo-below-details-last-viewed-products"
id="trbo-below-details-suggested-products"
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(2)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
116 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Auf zu neuen Abenteuern mit den Dragon Ninjas
von Tanja Gessler-Knopp am 11.07.2020
Das Wochenende war geretettet. Endlich ist der zweite Band der Dragon Ninjas mit dem Titel: Der Drache des Feuers erschienen.
Diesmal geht es um Fukiya. Wer im Besitz dieses Blasrohres ist kann damit gewaltige Stichflammen erzeugen. Sensei Sun will diese magische Waffe so schnell wie möglich in Sicherheit bringen. Er schickt Lian, Sui und Pepp los, um Fukiya zu finden. Doch das Blasrohr ist im Vulkanpalast von Long Lung versteckt, dem gierigen Drachen des Feuers. Können die Jungs den Drachen überlisten?
Wieder rasant und sehr spannend geschrieben. Auch gibt es wieder viele Szenen, zum Lachen und Schmunzeln. Die Bilder im Buch sind sehr schlicht gehalten, zeigen aber alles wichtige und lockern das Buch so richtig auf.
Mein Sohn hat das Buch an zwei Nachmittagen ausgelesen. Sein Fazit:
Besser und spannender als Band 1 und ich freue mich schon auf den nächsten Band, den ich will ja wissen, wie es weitergeht.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
124 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Gespannt auf Band 3!
von do2502 am 10.07.2020
Die Dragon Ninjas Lian, Sui und Pepp sollen das verlorene Blasrohr Fukiya mit welchem man gewaltige Stichflammen erzeugen kann wieder finden. Blöderweise haben die Tiger Ninjas bereits die Schriftrolle dazu gestohlen, so gestaltet sich die Suche schwieriger.

Nachdem Sie rausfinden wo Fukyia versteckt ist, machen sich die 3 mit Ihrem neuen Freund Randi auf den Weg zum Vulkanpalast von Long Lung dem Drachen des Feuers. Als Sie im Palast ankommen muss Lian ein Spiel Namens Drachroulette gegen Long Lung spielen um an Fukyia zu kommen den Long Lung als Krückstock benutzt. Lian gewinnt und Long Lung wird wütend, daraufhin versuchen die 3 zu flüchten und liefern sich anschließend ein Kampf mit dem Feuerdrachen.

Eine Spannende Fortsetzung des ersten Bands welche sich auf jeden Fall lohnt.

Ich bin gepannt of Lian im 3 Band seine Katze wieder findet und was die Tiger Ninjas mit Ihr angestellt haben.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
id="trbo-below-main-content"
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten