51113 Kinderliteratur Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 3: Das goldene Sternzeichen von Ravensburger 1
Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 3: Das goldene Sternzeichen Kinderbücher;Kinderliteratur - Bild 1 - Ravensburger

Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 3: Das goldene Sternzeichen

von Gina Mayer / Mila Marquis
(1)
Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 3: Das goldene Sternzeichen - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Dieser Artikel ist ausschließlich bei unseren Partnern als E-Book erhältlich.
id="trbo-below-details-product-info"

Über Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 3: Das goldene Sternzeichen

Sterne flunkern nicht

Noras Erzfeindin Celeste erstellt im Unterricht ein Horoskop für ihren Mitschüler Rune - demnach wird Rune bald einen schrecklichen Unfall haben! Das müssen Nora und ihre Schwester Lucy unbedingt verhindern ...

Weitere Produktinformationen

Jede Zeit hat ihren eigenen Zauber

Eigentlich gehört Horoskopie zu Noras Lieblingsfächern. Doch dann kommt es im Unterricht zu einem beunruhigenden Zwischenfall. Noras Erzfeindin Celeste erstellt ein Horoskop für ihren Mitschüler Rune – und das verheißt nichts Gutes: Rune wird erst einen Rüffel bekommen, wenig später eine große Enttäuschung erleben und am Samstag einen schlimmen Unfall haben. Das müssen Nora und ihre Schwester Lucy unbedingt verhindern!

Entdecke alle Abenteuer in „Die Schule für Tag- und Nachtmagie“:
Band 1: Zauberunterricht auf Probe
Band 2: Mathe, Deutsch und Wolkenkunde
Band 3: Das goldene Sternzeichen
ISBN: 978-3-473-51113-6
EAN: 9783473511136
Reihennummer: 3
Urheber: Gina Mayer / Mila Marquis
id="trbo-below-details-description"
Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Anbieter aus.
amazon
itunes
kobobooks
tigerbooks
google
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
id="trbo-below-details-more-info"
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Informationen über den Urheber
Gina Mayer
Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf. Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf.

id="trbo-below-details-last-viewed-products"
id="trbo-below-details-suggested-products"
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(1)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
40 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Das geheimnisvolle Horoskop
von Carmens Bücherkabinett (www.carmensbuecherkabinett.de) am 25.03.2022
Endlich geht die Geschichte mit Nora und Lucy weiter. Die beiden Geschwister erleben ihren Schulalltag mittlerweile mit einer gewissen Routine. Doch ganz geheuer ist den beiden nicht. Nicht nur, dass die Horoskope alles aufwirbeln, auch stellt sich ihnen die Frage, können sie Noras Mitschülerin Celeste wirklich vertrauen? Immerhin ist sie die Tochter einer Hexe.
Hat man die ersten beiden Teile gelesen, ist es wie ein Heimkommen beim Lesen des dritten Bandes. Nora, Lucy, aber auch die anderen Kinder waren mir bekannt und so hatte ich zu jedem schon ein bestimmtes Bild im Kopf. Quereinsteiger dürften es schwer haben, dazu ist diese Welt einfach zu spezifisch und man bekommt kaum Hinweise oder Erklärungen zu den beiden ersten Teilen. Insofern würde ich rate, die Reihe von Beginn an zu lesen.
Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und für Kinder ab 8 Jahren leicht zu lesen. Die Autorin Gina Mayer hat eine Welt geschaffen, bei der ich mich nicht entscheiden könnte, ob ich lieber eine Frühaufsteherin oder eine Nachteule wäre. Beide Seiten haben ihren Reiz und ihre Vorzüge. Nora und Luca sind zwei ganz besondere Schwestern, wobei in diesem Band deutlich Nora im Vordergrund steht, wie man auch an dem dunklen Cover erkennen kann.

Fazit:
Eine zauberhafte Geschichte, die in sich abgeschlossen ist und dennoch Lust auf mehr macht. Ich freue mich schon auf das Wiedersehen mit Nora und Lucy und bin gespannt, welches Abenteuer die beiden Schwestern als nächstes erleben werden.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
id="trbo-below-main-content"
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten