Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 1: Zauberunterricht auf Probe

(7)
Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 1: Zauberunterricht auf Probe - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 1: Zauberunterricht auf Probe - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 1: Zauberunterricht auf Probe - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 1: Zauberunterricht auf Probe - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 1: Zauberunterricht auf Probe - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 1: Zauberunterricht auf Probe - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 1: Zauberunterricht auf Probe - Bild 7 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
9,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Die Schule für Tag- und Nachtmagie, Band 1: Zauberunterricht auf Probe

Jede Zeit hat ihren eigenen Zauber ...

Nora und ihre Zwillingsschwester Lucy gehen auf die geheime Schule für Tag- und Nachtmagie, in der es so aufregende Fächer wie Hellsehen und Traummagie gibt. Doch um dort bleiben zu dürfen, muss Nora zuerst die harte Probezeit bestehen.

Weitere Produktinformationen

Jede Zeit hat ihren eigenen Zauber

An ihrem zehnten Geburtstag erhalten Nora und ihre Zwillingsschwester Lucy einen ganz besonderen Brief: eine Einladung in die Schule für Tag- und Nachtmagie. Mit klopfendem Herzen radelt Nora zu ihrem nächtlichen Vorstellungsgespräch. Und sie spürt gleich, dass sie hierher gehört. Doch die Probezeit ist schwer und seltsamerweise geht ständig etwas schief …

Entdecke alle Abenteuer in „Die Schule für Tag- und Nachtmagie“:
Band 1: Zauberunterricht auf Probe
Band 2: Mathe, Deutsch und Wolkenkunde
Band 3: Das goldene Sternzeichen
ISBN: 978-3-473-40358-5
EAN: 9783473403585
Reihennummer: 1
Ausstattung: Mit Silberfolie.
Urheber: Gina Mayer
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Informationen über den Urheber
Gina Mayer
Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf. Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf.

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(7)
Dieses Produkt bewerten
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
38 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Zauberhafter Unterricht
von Books4kids am 08.12.2021
In dem Buch "Die Schule für Tag und Nachtmagie" von Gina Mayer geht es um die Zwillingsschwestern Nora und Lucy. Die Zwei wachsen bei Verwandten auf und erhalten jedes Jahr zu ihrem Geburtstag einen Brief von ihren verschwundenen Eltern. Dieses Mal erhalten die Zwillingsschwestern zusätzlich jeweils eine Einladung für die Schule der Tag- und Nachtmagie. Die Vorstellungsgespräche finden mittags und nachts statt, was genau richtig zu sein scheint, da die Beiden im wahrsten Sinne so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. In diesem Buch wird aber vor allem auf die Nachtschule eingegangen, an der Nora ihre Probezeit verbringt und seltsamerweise ziemlich viel schief geht.

Die Schule und die einzelnen Figuren werden gut beschrieben und es bleiben noch Fragen offen, wie z. B. was mit den Eltern der Zwillinge geschah, da diese seit Jahren verschwunden sind. Da es noch einen zweiten Teil gibt wird man hier sicherlich mehr erfahren.

Das Cover ist sehr schön gestaltet, glitzert ein wenig und hat mich und meine Tochter gleich angesprochen. Durch die kurzen Kapitel, die große Schrift und schöne Illustrationen ist das Buch gut für Leser ab 8 Jahren geeignet. Die Hauptpersonen werden gleich zu Anfang in der Einbandinnenseite, sehr schön illustriert, vorgestellt. Es ist spannend geschrieben und macht definitiv neugierig auf den zweiten Teil.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
41 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Tolles Kinderbuch
von thats.new.life am 19.10.2021
Lucy und Nora sind äußerlich sehr unterschiedliche Zwillinge die zu ihrem 10. Geburtstag in die Schule für Tag- und Nachtmagie eingeladen werden. Ihre Eltern sind verschwunden und sie leben seitdem bei ihrer Tante. Beide kommen auf die Schule und haben eine Probezeit. In der Schule sind sie eigentlich bekannt, bzw. das Verschwinden der Eltern ist bekannt. Welches Geheimnis gibt es um das Verschwinden um die Eltern? Die Probezeit in der Schule ist spannend, das Buch ist magisch und etwas geheimnisvoll und macht Spaß zu lesen.
 
Das Cover hat es uns besonders angetan, von der Haptik fühlt es sich samtig weich an, die Illustrationen und Farben sind so intensiv und schön und viel in meiner Lieblingsfarbe blau, ich konnte es mit meinen Kindern wirklich lange beäugen und es gefiel und gefällt uns total gut.
 
Im Inneren gehen die wunderschönen Illustrationen weiter, direkt am Anfang ist jeder Protagonist einzeln gezeichnet mit seinem Namen, wie auch am Ende. Es gibt teilweise schwarze Seiten mit weißer Schrift, das finde ich so außergewöhnlich und richtig gut gelungen. Es ist nun eines unserer Lieblingsbücher.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
42 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Magische und spannende Geschichte
von Liz2020 am 17.10.2021
Das Buch beginnt damit, dass die Zwillingsschwestern Lucy und Nora auf einen Brief von ihren Eltern warten. Ihre Eltern sind vor 4 Jahren unter mysteriösen Umständen verschwunden. Seitdem leben die Schwestern bei ihrer Tante und ihrem Onkel. Zum Geburtstag bekommen sie aber immer Post von ihren Eltern.
An ihrem 10. Geburtstag erhalten sie aber beide noch mehr Post. Beide kommen eine Einladung für ein Vorstellungsgespräch von der Schule für Tag- und Nachtmagie. Sie dürfen darüber aber mit niemanden reden.

Beide werden auf der Schule aufgenommen, müssen jedoch eine Probezeit bestehen, um auf dieser Schule bleiben zu können. In dieser Zeit passieren aber viele seltsame Dinge und erschweren den Zwillingsschwestern die Probezeit. Auch die Name ihrer Eltern ist auf dieser Schule nicht unbekannt.


Das Buch ist schön illustriert, allein das Cover ist sehr ansprechend gestaltet. Auf den Innenseiten des Buchrückens werden die Hauptpersonen bilderisch vorgestellt. Das Buch liest sich leicht und sehr schnell. Es ist auch spannend aufgebaut, so dass man mit den Schwestern richtig mitfiebert.

Meine Tochter und ich haben das Buch zusammen gelesen. Sie wollte unbedingt wissen, wie die Geschichte für die Mädchen endet. Die Kapiteln sind nicht zu lang und somit ideal auch abends zum Lesen.


Beim Lesen haben sich meine Tochter und ich abgewechselt. So spannend fand sie die Geschichte und wünscht sich jetzt bereits das zweite Band.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
41 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Eine schöne Geschichte
von Kirstin M. am 17.10.2021
Die Geschichte beginnt gleich ohne lange Umschweife oder Einleitung. Sie handelt von zwei Zwillingsmädchen, die so verschieden sind wie Tag und Nacht. Nora liebt die Nacht und ist zu dieser Zeit auch am aktivsten, Lucy dagegen ist ein Tagmensch und springt schon am frühen morgen hellwach aus dem Bett.

Die Zwillinge erhalten zu ihrem 10 Geburtstag je einen Brief mit einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch in der Schule für Tag und Nachtmagie. Lucy verpasst ihren Termin leider. Nora die ihren Termin mitten in der Nacht hat, nimmt diesen mutig wahr. Aber was geschieht in dieser Schule? Warum hat sie nachts geöffnet? Was verbirgt sich hinter dem Zaun mit dem vielen Gestrüpp und dem laut bellenden Hund? Ich möchte an dieser Stelle nicht zu viel erzählen.

In diesem ersten Buch der Reihe geht es in erster Linie um Nora und die Schule der Tag und Nachtmagie. Das Buch ist vom Einband her dunkel gehalten, der zweite Teil ist dagegen hellgelb und wird, ich gehe davon aus, mehr von Lucy erzählen.

Es bleiben Fragen unbeantwortet, wie: warum sind die Eltern der Mädchen so plötzlich vor vier Jahren verschwunden, so dass sie nun bei ihrer Tante und ihrem Onkel leben? Aber vielleicht erfahren wir all dies im 2. Band?

Das Buch ist ideal für Erstleser geschrieben. Die Schriftgröße ist entsprechend angepasst, die Sätze sind einfach zu lesen und die Kapitel sind kurz gehalten.

Ein sehr schönes Buch zum Selberlesen, Vorlesen und zum Verschenken.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
43 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
sehr schönes phantasievolles Kinderbuch
von E. Rohde am 15.10.2021
Es ist liebevoll illustriert und der Einband für Mädchen sehr ansprechend gestaltet. In den Buchcoverinnenseiten sind farlig alle Figuren, welche im Buch vorkommen abgebildet. Dies finde ich sehr schön. Die Schriftgrösse ist in einer schönen grossen Fiebelschrift, die das lesen der Kinder vereinfacht und perfekt ab 8 Jahren passt. Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben.
*Spoiler*
In dem Buch geht es um die Zwillingsschwestern Nora und Lucy. Die Beiden leben seit dem verschwinden Ihrer Eltern bei Ihrer Tante Julia . Die Eltern sind noch aus unbekannten Gründen verschwunden aber übermitteln den Beiden jedes Jahr zum Geburtstag Geburtstagsglückwünsche mit einer magischen Karte, die immer auf dem Fensterbrett der Beiden liegt. In der Karte zu dem 10 Geburtstag der Beiden haben sie angekündigt, dass sich alles verändern wird.
Und das macht es dann auch. Alles beginnt dann mit 2 Briefen an Nora und Lucy in denen Sie zu einem Vorstellungsgespräch in die Schule der Tag und Nachtmagie eingeladen werden. Die Beiden müssen Hindernisse und komische Zufälle überwinden um in der Schule aufgenommen zu werden. Natürlich schaffen es die Beiden. Dort angekommen lernt jeder der Beiden Freunde kennen, da Nora eher ein Nachtmensch und Lucy eher ein Tagmensch ist sind Beide in verschiedenen Klassen mit unterschiedlichen Fächern. Es wird jede Person denen die Beiden begegnen sehr anschaulich beschrieben und auch wie das Gebäude aussieht und was es alles darin für magische Räume und Fächer gibt. Bald stellt sich auch heraus, dass die Eltern sich vor etwas verstecken müssen und die Spannung steigt. Auch als Nora in der Klasse auch ein paar Missgeschicke passieren die sie eigentlich nicht verursacht hat. Wird Sie die Probezeit trotzdem bestehen und können die Beiden in der Schule bleiben? Werden Sie Ihre Eltern wieder sehen? Fragen über Fragen. Das Buch ist sehr schön, kindgerecht, anschaulich, magisch und spannend geschrieben. Wer magische Geschichten mag, wird dieses Buch lieben.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten