Über Rosa und das Einhorn

Tägliches Lesetraining mit Stickerspaß

Das kleine Einhorn hat sich verlaufen! Gemeinsam mit Prinzessin Rosa macht es sich auf die Suche nach seinen Eltern und trifft dabei auf Nixen, Drachen und ein fliegendes Einhorn. Zusammen durchqueren das kleine Einhorn und Prinzessin Rosa in sechs kurzen Episoden á 10 Minuten das Zauberland. Mit ausklappbarem Leseposter und vielen Stickern – so macht Lesen lernen Spaß! Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe – 1. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an Leseanfänger ab der 1. Klasse. Kurze Texte in großer Fibelschrift sichern erste Leseerfolge und steigern die Lesekompetenz von Mädchen und Jungen ab 6 Jahren. Mit Belohnungsstickern. Empfohlen von Stiftung Lesen, gelistet bei Antolin. Weitere Informationen auf leserabe.de.

Weitere Produktinformationen

Übung macht den Meister! Die Reihe „Leserabe – Lies dich fit!“ enthält kurze, episodenhafte Geschichten für das tägliche Lesetraining. Anfänger ab der 1. Klasse lesen 10 Minuten, fortgeschrittene Leser ab der 2. Klasse 15 Minuten täglich. Ergänzt werden die kurzen Geschichten durch witzige Rätsel, die das Gelesene vertiefen. Zudem enthält jeder Band ein Leseposter und Sticker. So wird der Lesefortschritt Schritt für Schritt sichtbar!
ISBN: 978-3-473-36538-8
EAN: 9783473365388
Produktwebseite: http://www.leserabe.de
Autor: Cornelia Neudert / Julia Gerigk
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Autoreninformationen
Cornelia Neudert
Cornelia Neudert wurde 1976 in Eichstätt geboren. Nach dem Abitur studierte sie in München deutsche und englische Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte. Ein Semester verbrachte sie in Pisa. Sie hat schon immer gerne Geschichten erfunden und natürlich gelesen. Aber sie zeichnet, fotografiert und bastelt auch gern. Seit vielen Jahren arbeitet sie für den Bayerischen Rundfunk. Für die Kindersendung "Radio Mikro" macht sie mit einer Kollegin zusammen die Rätselsendungen. Seit 2001 schreibt sie Kinderbücher. Cornelia Neudert wurde 1976 in Eichstätt geboren. Nach dem Abitur studierte sie in München deutsche und englische Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte. Ein Semester verbrachte sie in Pisa. Sie hat schon immer gerne Geschichten erfunden und natürlich gelesen. Aber sie zeichnet, fotografiert und bastelt auch gern. Seit vielen Jahren arbeitet sie für den Bayerischen Rundfunk. Für die Kindersendung "Radio Mikro" macht sie mit einer Kollegin zusammen die Rätselsendungen. Seit 2001 schreibt sie Kinderbücher.

Das könnte Sie auch interessieren
Zuletzt gesehen
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(1)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
173 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Schöne Geschichte für kleine Mädels
von SariElaBooks am 23.01.2019
Sarina hat „Rosa und das Einhorn“ förmlich verschlungen. In nicht mal 3 Stunden hat sie dieses Buch komplett gelesen. Ihr Highlight war die Geschichte „Im Garten“, denn in dieser Geschichte lernen sich Rosa und das Einhorn sich kennen. Auch die Illustrationen sind im kompletten Buch wieder ein absoluter Blickfang. Aber dies kennen und lieben wir an den Leseraben Büchern.

Für Sarina sind die dazugehörigen Aufkleber auch ein sehr guter Leseanreiz. Sobald ein Kapitel beendet ist, darf sie einen Aufkleber in der dazugehörigen Landkarte kleben, so dass sie ihren Lesefortschritt sieht. Auch sehr beliebt sind die Rätsel, die es nach jedem Kapitel zu lösen gibt.
Einziger Kritikpunkt von mir an dieser Stelle: Ich hätte die Antworten nicht direkt an die Seite der Rätselseite gedruckt. Denn hier schaut das ein oder andere Kind bestimmt ab :-)

Alles in Allem wieder ein sehr gelungenes Buch der Leserabe Reihe.
Für alle Kinder der ersten Klasse eine klare Leseempfehlung!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten