Piratengeschichten

(1)
Piratengeschichten - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Piratengeschichten - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Piratengeschichten - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
4,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Piratengeschichten

Wenn sich Seeräuber zum Wettkampf treffen, wird geentert, geböllert und geflucht, bis sich die Planken biegen ... Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe –1. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an Leseanfänger ab der 1. Klasse. Die original Mildenberger Silbenmethode fördert die Lesekompetenz: Silben in Rot und Blau helfen beim Lesenlernen und verbessern nachweislich die Rechtschreibung. Gelistet bei Antolin. Weitere Informationen auf leserabe.de.
ISBN: 978-3-473-38533-1
EAN: 9783473385331
Produktwebseite: http://www.leserabe.de
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Autoreninformationen
Silke Voigt
Diplom-Designerin Silke Voigt absolvierte ein fünfjähriges Studium an der Fachhochschule für Grafik-Design in Münster mit dem Schwerpunkt Buchgestaltung und Illustration. Im Anschluss daran studierte sie weitere 5 Jahre an der Kunstakademie in Münster Freie Kunst und Malerei. Seit 1996 arbeitet sie als freie Grafikerin und Illustratorin. Ihre Arbeit für Kinder- und Schulbuchverlage liegt ihr besonders am Herzen. Die Schöpfungen aus Pinsel und Feder bereichern die Fantasiewelt der Kinder. Silke Voigt betrachtet Bücher als ein wesentliches und unentbehrliches Kulturgut und sagt: "Dass ich mit meiner Arbeit an der Gestaltung und Erschaffung von Büchern mitwirke, erfüllt mich, da das Lesen nach wie vor eine der wichtigsten Fähigkeiten darstellt, sich die Welt zu erschließen." Diplom-Designerin Silke Voigt absolvierte ein fünfjähriges Studium an der Fachhochschule für Grafik-Design in Münster mit dem Schwerpunkt Buchgestaltung und Illustration. Im Anschluss daran studierte sie weitere 5 Jahre an der Kunstakademie in Münster Freie Kunst und Malerei. Seit 1996 arbeitet sie als freie Grafikerin und Illustratorin. Ihre Arbeit für Kinder- und Schulbuchverlage liegt ihr besonders am Herzen. Die Schöpfungen aus Pinsel und Feder bereichern die Fantasiewelt der Kinder. Silke Voigt betrachtet Bücher als ein wesentliches und unentbehrliches Kulturgut und sagt: "Dass ich mit meiner Arbeit an der Gestaltung und Erschaffung von Büchern mitwirke, erfüllt mich, da das Lesen nach wie vor eine der wichtigsten Fähigkeiten darstellt, sich die Welt zu erschließen."

Martin Klein
Martin Klein wurde 1962 in Lübeck geboren. In Dortmund verbrachte er eine Fußball-Kindheit und am Niederrhein eine Handball-Jugend. Es folgten Abitur, Zivildienst, einige Semester Sportstudium, eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner und ein Studium an der TU Berlin. 1990 erschien sein erster Roman. Mittlerweile sind fünfundvierzig weitere Bücher erschienen, die verschiedene Auszeichnungen erhielten und in bislang zwölf Sprachen übersetzt worden sind. Martin Klein lebt mit seiner Klein-Familie in Potsdam und Berlin. Martin Klein wurde 1962 in Lübeck geboren. In Dortmund verbrachte er eine Fußball-Kindheit und am Niederrhein eine Handball-Jugend. Es folgten Abitur, Zivildienst, einige Semester Sportstudium, eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner und ein Studium an der TU Berlin. 1990 erschien sein erster Roman. Mittlerweile sind fünfundvierzig weitere Bücher erschienen, die verschiedene Auszeichnungen erhielten und in bislang zwölf Sprachen übersetzt worden sind. Martin Klein lebt mit seiner Klein-Familie in Potsdam und Berlin.

Zuletzt gesehen
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(1)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
218 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Wer ist bereit mit Tom die Gräten-Insel zu erforschen?!
von YaBiaLina am 25.10.2018
Auch bei meinem Sohn wird momentan etwas mehr gelesen und so griffen wir endlich nach diesem Piraten Buch,was schon länger bei ihm Regal stand.

Die Geschichte sowie der Schreibstil sind leicht verständlich,da der Text in einer großen Schrift besteht und aus einfachen und meist kurzen Wörtern,sowie Sätzen besteht.Auf einer Doppelseite befinden sich meist um die 3-6 Sätze.Die Wörter sind farblich in blau und rot gehalten,was die Silbentrennung erleichtert und somit auch das Lesen.Wirklich sehr kindgerecht und empfehlenswert für Leseanfänger.

In dem Buch befinden sich natürlich auch viele Bilder,diese wurden sehr farbenfroh,detailreich und passend dargestellt.In dieser Lesephase finde ich Illustrationen noch sehr vorteilhaft,das mindert eine eventuelle Überforderung wegen der Masse an Text,außerdem schaut sich mein Sohn diese noch immer sehr gerne an.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten