id="trbo-below-details-product-info"

Über Leserabe - Sonderausgaben: Spannende Rittergeschichten

Bücher, die die Fantasie beflügeln

Mit den Geschichten in diesem dicken Buch können sich Kinder verzaubern lassen. Ihre Fantasie wird geweckt und sie tauchen in eine magische Welt ein.

Weitere Produktinformationen

Lesen lernen wie im Flug!

Mit den Geschichten in diesem dicken Buch können sich Kinder verzaubern lassen. Ihre Fantasie wird geweckt und sie tauchen in eine magische Welt voller Ritter, Drachen und Abenteuer ein.

Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe – 1. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an Leseanfänger ab der 1. Klasse. Kurze Texte in großer Fibelschrift sichern erste Leseerfolge und steigern die Lesekompetenz von Mädchen und Jungen ab 6 Jahren.

Empfohlen von Stiftung Lesen, gelistet bei Antolin.
ISBN: 978-3-473-46229-2
EAN: 9783473462292
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
id="trbo-below-details-description"
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
id="trbo-below-details-more-info"
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Informationen über den Urheber
Heinz Janisch
Heinz Janisch, geb. 1960, Journalist und Autor. Lebt in Wien und im Burgenland, Österreich. Seit 1982 Mitarbeiter beim Österreichischen Rundfunk. Verantwortlicher Redakteur der Hörfunkreihe "Menschenbilder". Zahlreiche Veröffentlichungen als Autor, darunter viele Kinderbücher, die in mehr als 25 Sprachen übersetzt wurden. Österreichischer Staatspreis für Kinderlyrik; Katholischer Kinderbuchpreis; Bologna Ragazzi Award u.a. Auszeichnungen. Heinz Janisch, geb. 1960, Journalist und Autor. Lebt in Wien und im Burgenland, Österreich. Seit 1982 Mitarbeiter beim Österreichischen Rundfunk. Verantwortlicher Redakteur der Hörfunkreihe "Menschenbilder". Zahlreiche Veröffentlichungen als Autor, darunter viele Kinderbücher, die in mehr als 25 Sprachen übersetzt wurden. Österreichischer Staatspreis für Kinderlyrik; Katholischer Kinderbuchpreis; Bologna Ragazzi Award u.a. Auszeichnungen.

Michael Bayer
Michael Bayer, 1971 in Friedrichshafen am Bodensee geboren, studierte Visuelle Kommunikation und Illustration an der Fachhochschule in Münster. Nach einem kurzen Abstecher in die Werbebranche, begann er 2001 als freier Illustrator zu arbeiten. Er ist außerdem Gründungsmitglied der Ateliergemeinschaft Hafenstrasse 64 in Münster, wo er bis 2010 wirkte. Seitdem sind zahlreiche Kinderbücher und Spiele mit seinen Illustrationen entstanden. Er hat eine Tochter und lebt heute in Mönchengladbach. Michael Bayer, 1971 in Friedrichshafen am Bodensee geboren, studierte Visuelle Kommunikation und Illustration an der Fachhochschule in Münster. Nach einem kurzen Abstecher in die Werbebranche, begann er 2001 als freier Illustrator zu arbeiten. Er ist außerdem Gründungsmitglied der Ateliergemeinschaft Hafenstrasse 64 in Münster, wo er bis 2010 wirkte. Seitdem sind zahlreiche Kinderbücher und Spiele mit seinen Illustrationen entstanden. Er hat eine Tochter und lebt heute in Mönchengladbach.

Henriette Wich
Henriette Wich, geb. 1970 in Landshut, wuchs mit sechs Geschwistern und drei Katzen auf. Nach dem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen. Als sie dreißig Jahre alt wurde, erfüllte sie sich ihren großen Traum, Schriftstellerin zu werden. Seither hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter viele Krimis der erfolgreichen Reihen "Die drei !!!" und "Die unsichtbaren 4". Henriette Wich lebt mit ihrer Familie in München. Henriette Wich, geb. 1970 in Landshut, wuchs mit sechs Geschwistern und drei Katzen auf. Nach dem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen. Als sie dreißig Jahre alt wurde, erfüllte sie sich ihren großen Traum, Schriftstellerin zu werden. Seither hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter viele Krimis der erfolgreichen Reihen "Die drei !!!" und "Die unsichtbaren 4". Henriette Wich lebt mit ihrer Familie in München.

Birgit Antoni
Birgit Antoni wurde am 7. Oktober 1969 in Wien geboren. Sie besuchte die Hochschule für angewandte Kunst in Wien, zuerst die Meisterklasse für Schrift- und Buchgestaltung, dann für Grafik-Design. Nach ihrem Studium erschien 1996 ihr erstes Kinderbuch "Das verquorksmoggelte Mädchen". Seitdem ist sie als selbständige Illustratorin und Grafikerin tätig. Für ihren liebenswert- frechen Illustrationsstil wurde sie mehrfach ausgezeichnet unter anderem mit dem Illustrationspreis der Stadt Wien. 2006 erschien mit "Ritter Kunibert im Land der Zahlen" ihr erstes Buch im Ravensburger Buchverlag. Seitdem illustrierte sie viele Erstlesebücher und Bilderbücher für den Verlag mit der blauen Ecke. Zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern lebt Birgit Antoni in Wien. Birgit Antoni wurde am 7. Oktober 1969 in Wien geboren. Sie besuchte die Hochschule für angewandte Kunst in Wien, zuerst die Meisterklasse für Schrift- und Buchgestaltung, dann für Grafik-Design. Nach ihrem Studium erschien 1996 ihr erstes Kinderbuch "Das verquorksmoggelte Mädchen". Seitdem ist sie als selbständige Illustratorin und Grafikerin tätig. Für ihren liebenswert- frechen Illustrationsstil wurde sie mehrfach ausgezeichnet unter anderem mit dem Illustrationspreis der Stadt Wien. 2006 erschien mit "Ritter Kunibert im Land der Zahlen" ihr erstes Buch im Ravensburger Buchverlag. Seitdem illustrierte sie viele Erstlesebücher und Bilderbücher für den Verlag mit der blauen Ecke. Zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern lebt Birgit Antoni in Wien.

Katja Reider
Katja Reider, geboren 1960, arbeitete nach dem Germanistik-/Publizistik-Studium mehrere Jahre als Pressesprecherin des Wettbewerbs "Jugend forscht". Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes begann sie zu schreiben - und blieb dabei. So hat sie inzwischen zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen vereröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihre Lieblingsthemen sind Glückssuche, Toleranz und die (nicht) alltäglichen Abenteuer des Alltags. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem kleinen Hund in Hamburg. Katja Reider, geboren 1960, arbeitete nach dem Germanistik-/Publizistik-Studium mehrere Jahre als Pressesprecherin des Wettbewerbs "Jugend forscht". Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes begann sie zu schreiben - und blieb dabei. So hat sie inzwischen zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen vereröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihre Lieblingsthemen sind Glückssuche, Toleranz und die (nicht) alltäglichen Abenteuer des Alltags. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem kleinen Hund in Hamburg.

id="trbo-below-details-last-viewed-products"
id="trbo-below-details-suggested-products"
Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
id="trbo-below-main-content"
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten