Zungenbrecher, Sprachsalat, Mitmachreime, Quatschspinat

Zungenbrecher, Sprachsalat, Mitmachreime, Quatschspinat - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Zungenbrecher, Sprachsalat, Mitmachreime, Quatschspinat - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Zungenbrecher, Sprachsalat, Mitmachreime, Quatschspinat - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Zungenbrecher, Sprachsalat, Mitmachreime, Quatschspinat - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Zungenbrecher, Sprachsalat, Mitmachreime, Quatschspinat - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
derzeit nicht lieferbar
12,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Zungenbrecher, Sprachsalat, Mitmachreime, Quatschspinat

Ein freches, kunterbuntes Sprachspielbuch mit Quatschgedichten, Reimen zum Mitraten, Abzählversen und Zungenbrechern zum Schnellsprechen, sich Verhaspeln und Kaputtlachen. Weckt den kreativ-ausgelassenen Umgang mit Sprache.

Weitere Produktinformationen

Nonsens- und Quatsch-Gedichte, Reime zum Mitraten und Ergänzen, Abzählreime sowie Zungenbrecher zum Schnellsprechen, sich Verhaspeln und Kaputtlachen. Mit dabei sind klöpseklauende Möpse, schreckhafte Schreckgespenster, Glupschfroschmäuler, Gurkenschurken und noch so allerlei mehr ...
ISBN: 978-3-473-44629-2
EAN: 9783473446292
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Regina Schwarz
Regina Schwarz wurde 1951 in Bonn-Beuel geboren und wuchs in Gevelsberg auf. Nach dem Abitur studierte sie zunächst auf Lehramt und anschließend Sozialpädagogik in Regensburg. Sie schreibt seit 1984 Bilderbuchtexte für die Kleinsten, aber auch Sprachspielereien, Zungenbrecher, poetische Texte und humorvolle Gedichte für Erwachsene. "Ich bin Träumerin, Geschichtenerfinderin, Dichterin und ab und an Wortakrobatin" sagt Regina Schwarz über sich selbst. Ihre Liebe zur Sprache und Literatur hat Regina Schwarz durch ihren Vater gewonnen, der ihr in ihrer Kindheit immer vorgelesen hat. Mit ihren eigenen Texten möchte sie vor allem fürs (Vor-)Lesen begeistern und die Zuhörer anregen, selbst kreativ zu werden. Regina Schwarz lebt im Rheinland, ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne. Regina Schwarz wurde 1951 in Bonn-Beuel geboren und wuchs in Gevelsberg auf. Nach dem Abitur studierte sie zunächst auf Lehramt und anschließend Sozialpädagogik in Regensburg. Sie schreibt seit 1984 Bilderbuchtexte für die Kleinsten, aber auch Sprachspielereien, Zungenbrecher, poetische Texte und humorvolle Gedichte für Erwachsene. "Ich bin Träumerin, Geschichtenerfinderin, Dichterin und ab und an Wortakrobatin" sagt Regina Schwarz über sich selbst. Ihre Liebe zur Sprache und Literatur hat Regina Schwarz durch ihren Vater gewonnen, der ihr in ihrer Kindheit immer vorgelesen hat. Mit ihren eigenen Texten möchte sie vor allem fürs (Vor-)Lesen begeistern und die Zuhörer anregen, selbst kreativ zu werden. Regina Schwarz lebt im Rheinland, ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne.

Yayo Kawamura
Yayo Kawamura, geboren im Oktober 1967, wuchs in einer künstlerisch-chaotischen Umgebung irgendwo zwischen Deutschland und Tokyo auf, wo sie umgeben von Malerei, Bildhauerei und Goldschmiederei ihre Liebe zu Pinseln und Zeichenstiften entdeckte und bald den Wunsch entwickelte, Kinderbücher zu illustrieren. Nach dem Mauerfall zog sie mitten ins bunte Berlin, wo sie Kommunikationsdesign studierte und - zusammen mit ihrem Mann, einer sehr musikalischen Tochter und einem äußerst purzeligen Sohn - ihre Wahlheimat gefunden hat. Nach einigen (Um-)Wegen und dem zum Scheitern verurteilten Versuch, sich vom Künstlerischen wegzubewegen, verfiel sie nach der Geburt ihrer Tochter doch wieder ihrem ursprünglichen Berufswunsch. Mittlerweile arbeitet sie glücklich und erfolgreich für verschiedene deutsche Kinder- und Jugendbuchverlage, hat zahlreiche Bücher illustriert und wird bestimmt noch viele Geschichten und Figuren zum Leben erwecken. Yayo Kawamura, geboren im Oktober 1967, wuchs in einer künstlerisch-chaotischen Umgebung irgendwo zwischen Deutschland und Tokyo auf, wo sie umgeben von Malerei, Bildhauerei und Goldschmiederei ihre Liebe zu Pinseln und Zeichenstiften entdeckte und bald den Wunsch entwickelte, Kinderbücher zu illustrieren. Nach dem Mauerfall zog sie mitten ins bunte Berlin, wo sie Kommunikationsdesign studierte und - zusammen mit ihrem Mann, einer sehr musikalischen Tochter und einem äußerst purzeligen Sohn - ihre Wahlheimat gefunden hat. Nach einigen (Um-)Wegen und dem zum Scheitern verurteilten Versuch, sich vom Künstlerischen wegzubewegen, verfiel sie nach der Geburt ihrer Tochter doch wieder ihrem ursprünglichen Berufswunsch. Mittlerweile arbeitet sie glücklich und erfolgreich für verschiedene deutsche Kinder- und Jugendbuchverlage, hat zahlreiche Bücher illustriert und wird bestimmt noch viele Geschichten und Figuren zum Leben erwecken.

Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten