Über Sachen suchen

Hier sind sie alle versammelt: die wichtigsten Kleinkindthemen zum Immer-wieder-neu entdecken. Bei einem Feuerwehreinsatz werden verschiedene Fahrzeuge gebraucht und welche großen Maschinen gibt es auf einem Bauernhof? Auch die besonderen Baufahrzeuge auf der Baustelle gibt es zu entdecken. Und bei einem Besuch auf dem Spielplatz treffen sich alle kleinen Freunde zum buddeln, klettern und toben. Du erfährst sogar wie es in einer Flugplatzhalle aussieht. Und zusammen fliegt die ganze Familie in den Ferien zum Baden ans Meer! Auf dieser Bilderbuchreise gilt es über 70 Suchvignetten in den großen Themenbildern wiederzufinden. Ein endloser Suchspaß für alle „Sachen suchen“-Fans.

Weitere Produktinformationen

Großer Suchspaß für alle kleinen „Sachen suchen“ Freunde und die es noch werden möchten: In diesem Sammelband kannst du die Feuerwehrleute bei einem Einsatz begleiten und auf einer Baustelle den Arbeitern bei ihren verschiedenen Tätigkeiten zusehen. Große Maschinen und besondere Fahrzeuge werden an ihrem Einsatzort gezeigt und können benannt werden. Viel Interessantes passiert in einer Flugplatzhalle. Und zusammen verbringt die Familie ihre Ferien beim Baden am Meer!
Viele kleine Suchbilder laden die jungen Betrachter zum intensiven Betrachten der Bilder ein und fordern zum suchen und wiederfinden auf. Allein, oder zusammen mit den Eltern und Großeltern, macht es immer wieder Spaß die Dinge in den Schaubildern wiederzufinden und die ersten Suchaufträge in den Texten zu meistern.
ISBN: 978-3-473-43433-6
EAN: 9783473434336
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Susanne Gernhäuser
Susanne Gernhäuser, die 1966 in Nürnberg geboren wurde, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Stuttgart. Während ihres Studiums arbeitete sie dort am Historischen Institut und hat während dieser Zeit bereits einige Aufsätze veröffentlicht und für einen Schulbuchverlag gearbeitet. Später war sie als Lektorin für das landeskundliche Buchprogramm eines Stuttgarter Verlags verantwortlich. Seit der Geburt ihrer beiden Söhne arbeitet sie als freischaffende Lektorin für verschiedene Verlage und hat als Autorin zahlreiche Bücher für den Ravensburger Buchverlag geschrieben. Sie lebt in der Nähe des Bodensees. Susanne Gernhäuser, die 1966 in Nürnberg geboren wurde, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Stuttgart. Während ihres Studiums arbeitete sie dort am Historischen Institut und hat während dieser Zeit bereits einige Aufsätze veröffentlicht und für einen Schulbuchverlag gearbeitet. Später war sie als Lektorin für das landeskundliche Buchprogramm eines Stuttgarter Verlags verantwortlich. Seit der Geburt ihrer beiden Söhne arbeitet sie als freischaffende Lektorin für verschiedene Verlage und hat als Autorin zahlreiche Bücher für den Ravensburger Buchverlag geschrieben. Sie lebt in der Nähe des Bodensees.

Marion Kreimeyer-Visse
Die Illustratorin Marion Kreimeyer-Visse wurde 1964 in Recke/Westfalen geboren. Das erste Bilderbuch ihrer Kindheit, eine Lesefibel, blieb ihr unvergessen und prägte unbewusst ihre Zukunft. Sie studierte Grafik-Design an der Fachhochschule Münster mit Schwerpunkt Buchillustration – zufällig bei dem Professor, der Gestalter dieses Buches war. Seit 1991 zeichnet sie freiberuflich für bedeutende Grundschullehrwerke und entwickelt zahlreiche Bilder- und Sachbücher. "Kinderbücher offenbaren Bilder, die bleiben, manchmal tief im Herzen. Sie faszinieren und prägen und helfen beim Verstehen", sagt die Illustratorin über ihre Arbeit. Auf der Suche nach dem bildlichen Optimum, baut die Tochter eines Tüftlers und Konstrukteurs komplexe Bilderwelten als zweidimensionales Papiertheater mit verschiebbaren Figuren auf, die in einem kreativen Prozess zu Buchseiten werden. Für die Ravensburger Erfolgsreihe "Wieso? Weshalb? Warum?" recherchiert sie am liebsten vor Ort und mittendrin. Mal geht sie auf Safari in einem Zoo, mal erforscht sie das Innenleben einer Universitätsklinik oder sie erkundet staunend Hühnermobil und Melkroboter. Marion Kreimeyer-Visse lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf im Münsterland. Die Illustratorin Marion Kreimeyer-Visse wurde 1964 in Recke/Westfalen geboren. Das erste Bilderbuch ihrer Kindheit, eine Lesefibel, blieb ihr unvergessen und prägte unbewusst ihre Zukunft. Sie studierte Grafik-Design an der Fachhochschule Münster mit Schwerpunkt Buchillustration – zufällig bei dem Professor, der Gestalter dieses Buches war. Seit 1991 zeichnet sie freiberuflich für bedeutende Grundschullehrwerke und entwickelt zahlreiche Bilder- und Sachbücher. "Kinderbücher offenbaren Bilder, die bleiben, manchmal tief im Herzen. Sie faszinieren und prägen und helfen beim Verstehen", sagt die Illustratorin über ihre Arbeit. Auf der Suche nach dem bildlichen Optimum, baut die Tochter eines Tüftlers und Konstrukteurs komplexe Bilderwelten als zweidimensionales Papiertheater mit verschiebbaren Figuren auf, die in einem kreativen Prozess zu Buchseiten werden. Für die Ravensburger Erfolgsreihe "Wieso? Weshalb? Warum?" recherchiert sie am liebsten vor Ort und mittendrin. Mal geht sie auf Safari in einem Zoo, mal erforscht sie das Innenleben einer Universitätsklinik oder sie erkundet staunend Hühnermobil und Melkroboter. Marion Kreimeyer-Visse lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf im Münsterland.

Zuletzt gesehen
Sachen suchen Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Ravensburger
4,99 €
Sachen suchen Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Ravensburger
4,99 €
Sachen suchen Kinderbücher;Babybücher und Pappbilderbücher - Ravensburger
4,99 €
Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten