Über ministeps: Augen, Bauch und Hände

Mein erstes Körperbuch. Ab 18 Monaten

Mit den Händen kann man klatschen, mit der Nase kann man riechen. Und was macht man mit Augen, Ohren, Armen und Beinen? Nichts ist für Kleinkinder spannender als den eigenen Körper zu entdecken. Lustige Reime begleiten die Kleinen dabei.

Weitere Produktinformationen

Für Kleinkinder ist es unglaublich spannend, den eigenen Körper zu entdecken: Mit den Augen kann man sehen, mit den Händen klatschen und mit den Ohren hören. Von Kopf bis Fuß werden in diesem Buch alle wichtigen Körperteile wie Finger, Nase, Bauch vorgestellt. Kurze Reime benennen die Körperteile und erklären, was man mit ihnen machen kann.

Was mache ich mit meinen Händen? Was kann ich mit meinen Ohren machen? Und wozu ist die Nase da? Kinder ab 18 Monate sind sehr neugierig und wollen alles über ihren Körper erfahren. Da ist dieses Buch genau das richtige. Es erklärt in kurzen lustigen Reimen, wie die Körperteile heißen und was man damit machen kann.
Augen, Ohren, Nase, Zunge, Lippen, Mund, Hände, Finger, Kopf, Haare, Rücken, Po, Bauch und Bauchnabel, Beine, Füße und Zehen werden in liebevollen Versen angesprochen und in farbenfrohen Bildern dargestellt. Ein tolles Buch, um gemeinsam über den Körper zu sprechen und diesen auf eine spielerische Weise kennenzulernen. Die kurzen Reime animieren zum Mitsprechen und Benennen der eigenen Körperteile.

Dieses Körperbuch ist genau auf die Entwicklung von Kleinkindern abgestimmt. Es wurde von Pädagogen entwickelt und fördert Kleinkinder altersgerecht und mit viel Spaß!
ISBN: 978-3-473-31746-2
EAN: 9783473317462
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
Mehr entdecken

Erklärfilm

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Mehr entdecken

Erklärfilm

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Zur Themenwelt
Informationen über den Urheber
Regina Schwarz
Regina Schwarz wurde 1951 in Bonn-Beuel geboren und wuchs in Gevelsberg auf. Nach dem Abitur studierte sie zunächst auf Lehramt und anschließend Sozialpädagogik in Regensburg. Sie schreibt seit 1984 Bilderbuchtexte für die Kleinsten, aber auch Sprachspielereien, Zungenbrecher, poetische Texte und humorvolle Gedichte für Erwachsene. "Ich bin Träumerin, Geschichtenerfinderin, Dichterin und ab und an Wortakrobatin" sagt Regina Schwarz über sich selbst. Ihre Liebe zur Sprache und Literatur hat Regina Schwarz durch ihren Vater gewonnen, der ihr in ihrer Kindheit immer vorgelesen hat. Mit ihren eigenen Texten möchte sie vor allem fürs (Vor-)Lesen begeistern und die Zuhörer anregen, selbst kreativ zu werden. Regina Schwarz lebt im Rheinland, ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne. Regina Schwarz wurde 1951 in Bonn-Beuel geboren und wuchs in Gevelsberg auf. Nach dem Abitur studierte sie zunächst auf Lehramt und anschließend Sozialpädagogik in Regensburg. Sie schreibt seit 1984 Bilderbuchtexte für die Kleinsten, aber auch Sprachspielereien, Zungenbrecher, poetische Texte und humorvolle Gedichte für Erwachsene. "Ich bin Träumerin, Geschichtenerfinderin, Dichterin und ab und an Wortakrobatin" sagt Regina Schwarz über sich selbst. Ihre Liebe zur Sprache und Literatur hat Regina Schwarz durch ihren Vater gewonnen, der ihr in ihrer Kindheit immer vorgelesen hat. Mit ihren eigenen Texten möchte sie vor allem fürs (Vor-)Lesen begeistern und die Zuhörer anregen, selbst kreativ zu werden. Regina Schwarz lebt im Rheinland, ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne.

Susanne Szesny
"Mit meinen Büchern will ich eine Brücke schlagen zwischen der emotionalen Welt der Kinder und den Erwachsenen", erklärt Susanne Szesny das Anliegen ihrer Arbeit. Sie wurde 1965 in Dorsten geboren und studierte Visuelle Kommunikation in Münster. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Designerin ist sie als freie Illustratorin in Duisburg tätig und hat zahlreiche Bilder-, Spiele- und Liederbücher gestaltet. Ihr Erfolg liegt darin, dass sie die Erkenntnisse und Inhalte ihrer Bücher so transportiert, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene berührt und inspiriert werden. "Dabei", wünscht sich die Illustratorin, "soll man vor allem Spaß haben, sich wieder erkennen und schmunzeln." "Mit meinen Büchern will ich eine Brücke schlagen zwischen der emotionalen Welt der Kinder und den Erwachsenen", erklärt Susanne Szesny das Anliegen ihrer Arbeit. Sie wurde 1965 in Dorsten geboren und studierte Visuelle Kommunikation in Münster. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Designerin ist sie als freie Illustratorin in Duisburg tätig und hat zahlreiche Bilder-, Spiele- und Liederbücher gestaltet. Ihr Erfolg liegt darin, dass sie die Erkenntnisse und Inhalte ihrer Bücher so transportiert, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene berührt und inspiriert werden. "Dabei", wünscht sich die Illustratorin, "soll man vor allem Spaß haben, sich wieder erkennen und schmunzeln."

Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten