Mein großes Spiel-Panorama

Mein großes Spiel-Panorama - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Mein großes Spiel-Panorama - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Mein großes Spiel-Panorama - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
39,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Mein großes Spiel-Panorama

Über zwei Meter fünfzig lang und 60 cm hoch ist diese wunderschön illustrierte Spielkulisse! Auf der Vorderseite entführt uns Ali in eine fremde Dschungelwelt, auf der Rückseite gibt es viel Bekanntes in heimischer Landschaft zu entdecken.

Weitere Produktinformationen

Das Mega-Mitgutsch-Bilderbuch - als Leporello fast zwei Meter lang und etwa 60 Zentimeter hoch. Es lässt sich ausklappen, auf den Boden legen und aufstellen, man kann Höhlen bauen und Geschichten erfinden. Das Spiel-Panorama entzündet die Fantasie der Kinder. Die eine Seite zeigt die faszinierende Welt des Dschungels, die andere fünf heimische Szenen u. a. am Badesee, auf der Burg, auf dem Bauernhof. Ein geniales "selbst erzählendes Bilderbuch" - wie Ali Mitgutsch seine Wimmelbilder nennt.
ISBN: 978-3-473-43492-3
EAN: 9783473434923
Lizenz: Ali Mitgutsch
Autor: Ali Mitgutsch
Achtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Ali Mitgutsch
Ali Mitgutsch ist Vater der berühmten "Wimmelbilderbücher", mit denen seit über 40 Jahren Generationen von Kindern aufwachsen. Geboren wurde er 1935 als jüngstes von vier Geschwistern in München. Nach einer harten Kindheit im Krieg wurde er nach einigen Umwegen graphischer Zeichner und studierte an der graphischen Akademie in München. Die nächsten Jahrzehnte waren geprägt von seiner Arbeit, vielen Reisen in exotische Länder und seiner Familie. Mitte der 60 Jahre begann er Kinderbücher zu illustrieren. Für sein Bilderbuch "Rundherum in meiner Stadt" erhielt er 1969 den Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreis, etwas später den Hans-Christian-Andersen-Preis. Die von Ali Mitgutsch entwickelten "Wimmelbücher" stellen einen wichtigen Teil von Mitgutschs Gesamtwerk dar, das mittlerweile über 70 Kinderbücher, Leporellos und Poster umfasst. Ausgelöst durch ein 'Sabbatjahr' 2001 wurde der 'Ali Mitgutsch für Erwachsene' geboren. Mit großer Begeisterung stellt er seitdem seine "Objektkästchen" her. Aus alten Dingen, die schon ein Leben hinter sich haben, baut er kleine ironische Bühnen des Lebens. Ansonsten ist es sein erklärtes Ziel, "ein liebenswürdiger Alter zu werden". Ali Mitgutsch ist Vater der berühmten "Wimmelbilderbücher", mit denen seit über 40 Jahren Generationen von Kindern aufwachsen. Geboren wurde er 1935 als jüngstes von vier Geschwistern in München. Nach einer harten Kindheit im Krieg wurde er nach einigen Umwegen graphischer Zeichner und studierte an der graphischen Akademie in München. Die nächsten Jahrzehnte waren geprägt von seiner Arbeit, vielen Reisen in exotische Länder und seiner Familie. Mitte der 60 Jahre begann er Kinderbücher zu illustrieren. Für sein Bilderbuch "Rundherum in meiner Stadt" erhielt er 1969 den Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreis, etwas später den Hans-Christian-Andersen-Preis. Die von Ali Mitgutsch entwickelten "Wimmelbücher" stellen einen wichtigen Teil von Mitgutschs Gesamtwerk dar, das mittlerweile über 70 Kinderbücher, Leporellos und Poster umfasst. Ausgelöst durch ein 'Sabbatjahr' 2001 wurde der 'Ali Mitgutsch für Erwachsene' geboren. Mit großer Begeisterung stellt er seitdem seine "Objektkästchen" her. Aus alten Dingen, die schon ein Leben hinter sich haben, baut er kleine ironische Bühnen des Lebens. Ansonsten ist es sein erklärtes Ziel, "ein liebenswürdiger Alter zu werden".

Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten