98047 Brisante Themen Materialien zur Unterrichtspraxis - Angelika Mechtel: Cold Turkey von Ravensburger 1
Materialien zur Unterrichtspraxis - Angelika Mechtel: Cold Turkey Jugendbücher;Brisante Themen - Bild 1 - Ravensburger

Materialien zur Unterrichtspraxis - Angelika Mechtel: Cold Turkey

von Birgitta Reddig-Korn (Hrsg.)
Materialien zur Unterrichtspraxis - Angelika Mechtel: Cold Turkey - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Nur im Handel erhältlich
4,95 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Materialien zur Unterrichtspraxis - Angelika Mechtel: Cold Turkey

Thematik: Drogen, Familie, Generationenkonflikt. Methodik: Handlungs- und produktionsorientierte Aufgabenstellungen und Kopiervorlagen, einsetzbar als offene Lerntheke.

Weitere Produktinformationen

Inhalt Buch: Andy ist wegen Drogenbesitz von der Schule geflogen. Seither ist er völlig isoliert - bis er die Fixerin Natalie kennen lernt und sich in sie verliebt ...
ISBN: 978-3-473-98047-5
EAN: 9783473980475
Autor: Birgitta Reddig-Korn (Hrsg.)
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Angelika Mechtel
Angelika Mechtel wurde am 26.8.1943 in Dresden geboren und lebte bis zu ihrem Tod am 8. Februar 2000 als freie Autorin in Köln. Sie schrieb Romane, Erzählungen, Lyrik, Hör- und Fernsehspiele und verfasste Dokumentationen. Zunächst schrieb sie nur für Erwachsene; 1963 erschien ihr erstes Gedichtbändchen und ihr erster Erzählungsband erschien 1968. Die Anregung, für Kinder zu schreiben, kam von ihren eigenen Töchtern. 1975 stellte sie ihr erstes Kinderbuch vor. Sie wollte zum Nachdenken anregen, erzählte ihre Geschichten aber mit soviel Witz und Phantasie, dass der Spaß am Lesen im Vordergrund stand. Sie hat für ihre Kinder- wie für die Erwachsenenliteratur mehrfach Auszeichnungen erhalten. In den 80ern ließ sie sich in das P.E.N.-Präsidium wählen. Dort übernahm sie die Aufgabe für verfolgte und inhaftierte Schriftsteller in aller Welt zu kämpfen, sie wurde Vizepräsidentin und Beauftragte für das Writers-in-Prison-Committee des Internationalen P.E.N. Angelika Mechtel wurde am 26.8.1943 in Dresden geboren und lebte bis zu ihrem Tod am 8. Februar 2000 als freie Autorin in Köln. Sie schrieb Romane, Erzählungen, Lyrik, Hör- und Fernsehspiele und verfasste Dokumentationen. Zunächst schrieb sie nur für Erwachsene; 1963 erschien ihr erstes Gedichtbändchen und ihr erster Erzählungsband erschien 1968. Die Anregung, für Kinder zu schreiben, kam von ihren eigenen Töchtern. 1975 stellte sie ihr erstes Kinderbuch vor. Sie wollte zum Nachdenken anregen, erzählte ihre Geschichten aber mit soviel Witz und Phantasie, dass der Spaß am Lesen im Vordergrund stand. Sie hat für ihre Kinder- wie für die Erwachsenenliteratur mehrfach Auszeichnungen erhalten. In den 80ern ließ sie sich in das P.E.N.-Präsidium wählen. Dort übernahm sie die Aufgabe für verfolgte und inhaftierte Schriftsteller in aller Welt zu kämpfen, sie wurde Vizepräsidentin und Beauftragte für das Writers-in-Prison-Committee des Internationalen P.E.N.

Das könnte Sie auch interessieren
Cold Turkey Jugendbücher;Brisante Themen - Ravensburger
5,99 €
Cold Turkey Jugendbücher;Brisante Themen - Ravensburger
5,99 €
Cold Turkey Jugendbücher;Brisante Themen - Ravensburger
5,99 €
Unsere Empfehlungen für Sie
Cold Turkey Jugendbücher;Brisante Themen - Ravensburger
5,99 €
Cold Turkey Jugendbücher;Brisante Themen - Ravensburger
5,99 €
Cold Turkey Jugendbücher;Brisante Themen - Ravensburger
5,99 €
Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten