Ein Pony in Pink

Ein Pony in Pink - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Ein Pony in Pink - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Ein Pony in Pink - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Ein Pony in Pink - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Ein Pony in Pink - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Ein Pony in Pink - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
7,99 € (D)
8,22 € (A)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verkäufer dieses Artikels:

Über Ein Pony in Pink

Rosa liebt Pferde und die Farbe Pink. Doch auf dem neuen Reiterhof kommt ihre pinke Reithose gar nicht gut an. Erst als sie es schafft, sich dem Pony Polly zu nähern und sogar auf ihm zu reiten, sind alle beeindruckt. Das hat sich noch keine getraut!

Weitere Produktinformationen

Auf dem Reiterhof wird Polly wegen ihrer pinken Reithose ausgelacht. Auch am Festumzug darf sie mit der Hose nicht teilnehmen. Als Rosa auf der Koppel ein einsames Pony entdeckt, wird sie von den anderen Kindern gewarnt: "Polly beißt!" Aber Polly lässt Rosa sogar aufsteigen. Der Reitstallbesitzer ist stolz auf Rosa, weil sie das schwierige Pony gezügelt hat. Und beim Umzug darf Rosa auf Polly mitreiten - in pinker Reithose!
ISBN: 978-3-473-36517-3
EAN: 9783473365173
Produktwebseite: http://www.leserabe.de
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Lisa Brenner
Lisa Brenner hat keine Zauberflöte wie Luna Wunderwald, kann aber schon seit ihrer Kindheit in Kaiserslautern mit Stiften zaubern. Nachdem sie in Saarbrücken Kommunikationsdesign studiert hat, muss sie nun aufpassen, dass ihr genug Zeit für Waldspaziergänge bleibt – sie hat nämlich so viel zu tun, dass die Schleiereulen ihr schon angeboten haben, sie nachts zu unterstützen. Lisa Brenner hat keine Zauberflöte wie Luna Wunderwald, kann aber schon seit ihrer Kindheit in Kaiserslautern mit Stiften zaubern. Nachdem sie in Saarbrücken Kommunikationsdesign studiert hat, muss sie nun aufpassen, dass ihr genug Zeit für Waldspaziergänge bleibt – sie hat nämlich so viel zu tun, dass die Schleiereulen ihr schon angeboten haben, sie nachts zu unterstützen.

Rüdiger Bertram
Rüdiger Bertram wurde am letzten Maitag 1967 in Ratingen geboren und lebt seit seinem Studium in Köln, wo er Drehbücher für Komödien und vor allem Kinderbücher schreibt. In seinen Büchern will er "gute Geschichten erzählen. Nicht mehr. Nicht weniger." Seine beiden Kinder sind dabei immer seine ersten Testleser. Rüdiger Bertram wurde am letzten Maitag 1967 in Ratingen geboren und lebt seit seinem Studium in Köln, wo er Drehbücher für Komödien und vor allem Kinderbücher schreibt. In seinen Büchern will er "gute Geschichten erzählen. Nicht mehr. Nicht weniger." Seine beiden Kinder sind dabei immer seine ersten Testleser.

Zuletzt gesehen
Kundenrezensionen
Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten