Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 1 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 2 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 3 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 4 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 5 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 6 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 7 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 8 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 9 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 10 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 11 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 1 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 2 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 3 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 4 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 5 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 6 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 7 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 8 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 9 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 10 - Ravensburger
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe Baby und Kleinkind;Bücher - Bild 11 - Ravensburger

Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe

von Agnese Baruzzi / Sandra Grimm
(4)
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 5 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 6 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 7 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 8 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 9 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 10 - Klicken zum Vergößern
Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe - Bild 11 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
12,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe

ISBN: 978-3-473-43827-3
EAN: 9783473438273
Autor: Agnese Baruzzi / Sandra Grimm
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Sandra Grimm
Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser … Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser …

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(4)
Dieses Produkt bewerten
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
39 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Wundervoll Illustriertes Kinderbuch mit Gucklöcher.
von Nicole am 16.10.2019
Wie kleine Tiere Groß werden 
Die kleine Raupe 

Von Agnes Baruzzi 

Wir begleiten hier eine kleine grüne Raupe, die eines Tages aus einem Ei schlüpft. 
Wir erfahren auf den wundervoll Illustrierten Seiten, was die kleine Raupe den lieben langen Tag erlebt, bis sie sich eines Tages verpuppt und ein wunderschöner Schmetterling wird. 
Das Cover gefällt uns sehr gut und ist ansprechend für Kinder ab 2 Jahre. 
Aber auch schon jüngere Kinder können dieses wundervolle Buch vorgelesen bekommen. 
Zusammen mit der kleinen Raupe entdecken wir viele verschiedene Gucklöcher, diese sind sehr interessant und die kleinen lieben es diese zu entdecken. 
Ein schön Illustriertes Kinderbuch zum Vorlesen und entdecken.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
43 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
(K)Eine Raupe Nimmersatt
von Maenade am 27.09.2019
Das Buch ist wirklich schön bunt gestaltet! Schon von außen hat man einen Durchblick zu den nächsten Seiten und der Raupe, um die es geht. Ja gut, die Geschichte ist bekannt, spätestens seit der Raupe Nimmersatt, aber das ist ja kein Problem, es gibt ja auch zu anderen Themen immer wieder neue Bücher. Aber gerade durch die Löcher und Durchgucke erinnert es schon sehr an den Klassiker. Es mag Sentimentalität sein, wenn ich sage, dass dieses Buch dann doch nicht ganz daran reichen kann.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
44 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Wunderschön
von Regina Hafermann am 26.09.2019
Wie kleine Tiere groß werden,, Die kleine Raupe,, von Gabriele Clima und Agnese Baruzzi.

Eines Tages schlüpft mitten in einer wunderschönen, blühenden Wiese eine kleine Raupe aus einem Ei.

Dieses wunderschöne Kinder Buch ist ab 2.Jahre alt.
Es erzählt die Geschichte von einer kleinen Raupe die heranwächst und eines Tages zu einem wunderschönen Schmetterling wird.

Es ist schön geschrieben und es gibt viel zu entdecken. Das Buch ist auch schon für die kleinsten spannend, da es viel zu sehen gibt. Die Zeichnungen sind realistisch gemalt. Auch sind die Bilder sehr farbenfroh gestaltet.
Es gibt immer einen kleinen Text dazu.

Ich würde das Buch sofort weiter empfehlen, da es auch mal was anderes ist wie die klassischen Bücher die es für Kinder gibt.
Von mir 5⭐️



War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
46 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Erlebnis- und Entdeckerbuch für die Kleinsten – vom Feinsten!
von *RC* am 25.09.2019
„Liebevoll erdacht, für kleine Helden gemacht“, so lautet der Slogan der Bilderbuch-Edition PIEPmatz, die im Ravensburger Verlag erscheint.
Und da wird nicht zu viel versprochenen!
Auch das vorliegende farbenfrohe Kinderbilderbuch für kleine Lesefreunde ab 2 Jahren ist ein Volltreffer. Haben viele kleine Kinder bestimmt schon mal einen farbenprächtigen Schmetterling leicht und beschwingt durch die Luft gleiten oder auf einer Blume sitzen sehen, lernen sie beim Betrachten des Buches, dass ein Schmetterling aufgrund einer einzigartigen Verwandlung vom Ei über eine Raupe und dem Einspinnen in einen Kokon sich nach einer gewissen Zeit zu einem Schmetterling entwickelt, der dann wieder ein Ei legt...
Das gestanzte Cover ist richtig schnuckelig: Eine kleine grüne Raupe mit großen Augen schaut den Leser direkt an und lädt ein, in die Geschichte einzutauchen.
Der Text im Buch ist sehr kindgerecht gehalten; es sind einfache, kurze verständliche Sätze. Die Textelemente machen dabei einen geringen Bestandteil im Buch aus. Vielmehr wird Wert auf das Visuelle und die Haptik gelegt. Die Kinder können sehen und fühlen, wie sich die kleine Raupe quer durch die Wiese durchfuttert und dabei immer größer wird. Fühlen deshalb, da bei vielen Pappseiten bestimmte Elemente (wie Blumen und Blättere etc.) herausgestanzt sind und einladen, z.B. ein angeknabbertes Blatt zu ertasten. Es passieren beim genauen Betrachten (der Löcher) aber auch erstaunliche Dinge: So wird aus einem neugierigen Vogel eine prächtige Blüte. Mehr wird aber nicht verraten, soll man doch selber mit dem Buch auf Entdeckungsreise gehen.
Ich finde diese Pappbilderbücher, die die Kinder „begreifen“ richtig klasse. Sie sind stabil und können dem Kind auch alleine zum Staunen und Erkunden überlassen werden.

Ich kann das Buch mit bestem Gewissen empfehlen. Es ist farbenfroh aber nicht knallig, die warmen Farben wirken friedlich und beruhigend. Die Entwicklung des Schmetterlings ist super erklärt und somit ein tolles, kleines „Lehrbuch“ für die Kleinsten.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten