So viele Kinder und Jugendliche bekommen regelmäßig Taschengeld