Spieleklassiker neu aufgelegt

Immer wieder aufs Neue spannend!
Ob legendäre Spielerfindungen wie memory® oder moderne Spieleklassiker wie Make ‘n‘ Break: Ein gutes Gesellschaftsspiel wird von Generation zu Generation weitergereicht und begeistert seine Fans auch noch nach Jahrzehnten!

Die echten Klassiker haben bis heute nichts an Attraktivität verloren und gleichzeitig inspirieren sie zu immer neuen Varianten: Kommen Sie mit auf eine Reise in die Welt der Spieleentwicklung.
Ravensburger Make'n'Break
Spieleklassiker Ravensburger

Ab wann gilt ein Spiel eigentlich als Klassiker?

Malefiz® oder memory® , Fang den Hut oder Das verrückte Labyrinth, Kuhhandel oder Sagaland: Alle diese Titel sind Klassiker, die aus den Regalen der Spielzeugläden nicht mehr wegzudenken sind.

Das Kartenspiel Elfer raus! ist zum Beispiel schon über 90 Jahre alt! Genau wie das Legekartenspiel memory® von 1959 ist es bei Generationen von Kindern, Eltern und Großeltern immer wieder beliebt. Beide Titel sind bis heute absolute Bestseller.

In der Spielszene gilt übrigens auch ein Titel wie Make ‘n‘ Break, den es erst seit zwölf Jahren auf dem Markt gibt, schon als moderner Klassiker.
Spieleklassiker Ravensburger

Wieso sind Klassiker nahezu unsterblich?

Die Klassiker unter den Spielen verstehen es immer wieder aufs Neue, Jung und Alt mit Spannung, Qualität und ihrem speziellen Charme zu begeistern. Sie sind wie ein Schatz, den man sich jederzeit gern anschaut, in die Hände nimmt und liebevoll poliert.

Gleichzeitig kommen neue Lizenzen oder Überarbeitungen dazu und halten die Titel dadurch aktuell. Auch Erweiterungen wie die neue Brettspielversion vom Legekartenspiel memory® oder Jubiläumseditionen – wie aktuell vom Verrückten Labyrinth – halten Klassiker jung und zeitgemäß.
Familie spielt Ravensburger
Ravensburger Scotland Yard Master

Scotland Yard in neuer Dimension

Scotland Yard Master zum Beispiel greift die zunehmende Faszination an Kriminalfällen und modernen Fahndungsmethoden auf, die Verfolgungsjagd nach Mister X quer durch London wird dank Handy-Ortung nun noch spannender und realistischer. Mit einer digitalen Erweiterung für Smartphones oder Tablets und entsprechender App haben die Spieleentwickler den Detektivklassiker auf eine interaktive Ebene gehoben und damit eine neue Dimension erreicht. Ein aufregendes neues Familienspiel für zwei bis sechs Spieler!
Ravensburger Scotland Yard Master

Entdecken Sie jetzt die Ravensburger Spieleklassiker und ihre neuen Spielvarianten

1. memory® – welche Zwei gehören zusammen? Der Klassiker: 1959 erschien die Ursprungsversion des weltbekannten Legekartenspiels, das es mittlerweile in den unterschiedlichsten Variationen gibt. Rekordzahl: Bis heute wurden ca. 75 Millionen memory®-Exemplare verkauft. Jetzt NEU: Das klassische Legekartenspiel gibt es jetzt auch als pfiffiges Brettspiel mit schön gestaltetem Spielplan und neuem Kniff – eine coole Herausforderung für ältere Kinder, die mit memory® aufgewachsen sind. Und eine tolle Spielabwechslung für die ganze Familie.
2. Das verrückte Labyrinth – Konzentration gefragt Der Klassiker: 1986 entstand die Ursprungsversion – in diesem Jahr wird Das verrückte Labyrinth 30 Jahre alt. Jetzt NEU: Rechtzeitig zum Geburtstag gibt es Das verrückte Labyrinth in der 30 Jahre Jubiläumsedition – dank hochwertiger Leuchtfarbe können die Spieler das Labyrinth jetzt auch im Dunkeln spielen! Eine tolle Überraschung für alle Labyrinth-Fans ist das personalisierte verrückte Labyrinth: Mit eigenen Fotos wird my verrücktes Labyrinth zu einem einzigartigen Geschenk.
3. Scotland Yard – very british Der Klassiker: Scotland Yard erschien 1983 und erhielt als eines der ersten Spiele die begehrte Auszeichnung „Spiel des Jahres“. Jetzt NEU: Mit Scotland Yard Master kann das bekannte Spiel jetzt interaktiv gespielt werden, per Tablet kommt eine zusätzliche Spielvariante und noch mehr Spannung dazu.! Technikaffine Spieler sind begeistert von den verschiedenen Einsatzvarianten sowie der Augmented-Reality-Anzeige vieler Spielplandetails, denn das Tablet fungiert während des Spiels nicht nur als ein Assistent sondernund eröffnet außerdem zusätzliche Fahndungsmöglichkeiten, wie z.B. Handy-Ortung oder Zeugenbefragungen. Perfekt für Einsteiger: In Form eines Tutorials führt das Tablet Schritt für Schritt durch das erste Spiel – das mühsame Lesen von Spielanleitungen fällt weg.
4. Lotti Karotti – jetzt kommt Bewegung ins Spiel Der Klassiker: Lotti Karotti gibt es seit 2001, bis heute wurde das beliebte Spiel bereits über 5,6 Millionen Mal gekauft. Jetzt NEU: In der Spieleneuheit Flotti Karotti für eine etwas jüngere Zielgruppe kommt Bewegung ins Spiel: Die Kids haben jetzt die Möglichkeit, selbst ein Hase zu sein. So können sie nach Herzenslust herumtoben und vollkommen in die Spielewelt abtauchen.
5. Make ‘n‘ Break – für die ganze Familie Der Klassiker: Die Marke Make ‘n‘ Break gibt es seit 2004 und bildet die Basis einer ganzen Spiele-Familie. Das beliebte Familienspiel gibt es – in vielen Versionen – für jeden Geschmack: So baut man zum Beispiel mal im Duell und mal nacheinander. Jetzt NEU: Bei der Spieleneuheit Make ‘n‘ Break Architect spielen jetzt alle gleichzeitig, was für großen Spaß sorgt, ohne dabei die Grundidee des Spiels zu verlieren. Der Clou: Gespielt wird nach dem bekannten Spielprinzip aber mit neuem Spielmaterial, nämlich Zollstöcken!