Warum Puzzeln so entspannt

Puzzeln bereitet nicht nur Freude, sondern hat auch eine unglaublich entspannende Wirkung

Puzzeln ist spannende Entspannung

Abschalten und die Welt einen Moment lang um sich herum vergessen – in einer Zeit, in der alles immer schneller zu werden scheint, ist die Sehnsucht nach Entspannung größer denn je. Und viele Menschen finden diese beim Puzzeln.

Das kleine Glück im Moment spüren, achtsam mit sich umgehen – Puzzeln schafft Ruhe und fördert die Konzentration.
Frau puzzelt Ravensburger Puzzle

Doppelte Freude

Die Teilnehmer einer von Ravensburger durchgeführten Studie gaben sogar noch einen weiteren wichtigen Grund an, weshalb das Puzzeln ihr Lieblingshobby ist: Es bereitet nämlich gleich doppelte Freude.

Nicht nur das Suchen, Finden und Einfügen eines passenden Teils macht unheimlich viel Spaß, sondern auch, dass man sich das fertige Bild hinterher rahmen und an die Wand hängen kann!
Frau puzzelt Ravensburger Puzzle

Höchste Qualität

Die Kombination aus Formenvielfalt, spezieller Pappe, präziser Stanzung und attraktiven Motiven macht die Qualität Ravensburger Puzzles aus.

Denn ohne die Formenvielfalt ließen sich etwa Motive mit größeren monochromen Flächen nicht gut puzzeln, und ohne absolute Passgenauigkeit könnte man einzelne Teile falsch einpassen – das Gegenteil von Freude und Entspannung würde sich einstellen.
Puzzle-Entspannung Ravensburger

Vielseitige Motive

Das Schönste am Puzzeln ist aber immer noch das Motiv, das mit jedem Teil, das man legt, ein Stückchen weiter entsteht. Ob Städte, Landschaften, Tiere, Fantasy-Welten oder berühmte Filmfiguren:

Bei der Vielzahl an Motiven, die Ravensburger bietet, findet jeder Puzzle-Freund etwas für seinen ganz persönlichen Geschmack. Und auch für jedes Niveau findet sich bei Ravensburger das passende Puzzle – für Einsteiger genauso wie für Profis.
Ravensburger Puzzle

Vielseitige Motive

Das Schönste am Puzzeln ist aber immer noch das Motiv, das mit jedem Teil, das man legt, ein Stückchen weiter entsteht. Ob Städte, Landschaften, Tiere, Fantasy-Welten oder berühmte Filmfiguren:

Bei der Vielzahl an Motiven, die Ravensburger bietet, findet jeder Puzzle-Freund etwas für seinen ganz persönlichen Geschmack. Und auch für jedes Niveau findet sich bei Ravensburger das passende Puzzle – für Einsteiger genauso wie für Profis.
Ravensburger Puzzlemappe

Die Tipps & Tricks der Profi-Puzzler

1. Verwenden Sie Dessert-Schüsseln oder
die Ravensburger Puzzlematte, um die Teile zu
sortieren.
2. Sortieren Sie zuerst die Randteile aus und
beginnen Sie auch, als Erstes den Rand zu
legen.
3. Puzzeln Sie auf einem festen Untergrund,
etwa auf einem Tisch.
4. Achten Sie darauf, dass Sie gutes Licht beim
Puzzeln haben. So können Sie die Teile besser
erkennen und sortieren.

Einsteiger: Tasten Sie sich langsam heran!

Optimal für den Anfang sind Puzzles mit 500 Teilen. Unser Tipp: Wählen Sie ein Motiv mit möglichst vielen unterschiedlichen Farben und Details. So lassen sich die Teile leichter zuordnen. Nur Geduld – Übung macht den Meister!

Fortgeschrittene: Fordern Sie sich heraus!

Sie haben schon etwas mehr Puzzle-Erfahrung? Dann können Sie sich getrost auch an Puzzles mit 1000 Teilen und großen, einfarbigen Motiven oder wiederkehrenden Mustern heranwagen. Jetzt ist das Finden der richtigen Teile schon kniffliger, da viele die gleiche Farbe haben.

Profis: Zeigen Sie, was in Ihnen steckt!

2000 Teile? Kein Problem für Sie, oder? Zugegeben, das Finden der Teile, die nun deutlich kleiner sind als bei Puzzles mit 1000 Teilen, und die größere Legefläche werden jetzt zu einer echten Geduldsprobe. Aber macht das nicht gerade den Reiz aus?