Lavendel Duftkissen selber machen

Das brauchen Sie:

• Leinen

• Stickrahmen

• Sticknadel

• Stickgarn in zwei Lilatönen und zwei Grüntönen, circa 10 cm Band zum Aufhängen

• Nähnadel und Garn oder Nähmaschine

• Getrocknete Lavendelblüten
Stecknadel und Stoff
Die Stängel der zu stickenden Lavendelblüten ganz leicht mit weichem Bleistift oder Buntstift vorzeichnen. Dann die Stängel mit dem dunkleren Grünton mit Stielstich sticken.
Stecknadel und Stoff
Für die Blättchen mit hellerem Grün im Margeritenstich arbeiten: die Nadel von unten nach oben stechen, eine Schlaufe bilden, an derselben Stelle zurückstechen. Dort wo das Ende des Blattes sein soll, wieder herauskommen, die Nadel durch die Schlaufe führen, dann wieder durch dasselbe Loch zurück.
Stecknadel und Stoff
Die Lavendelblüten im Wickelstich sticken: Dort, wo die oberste Blüte sein soll, die Nadel von unten nach oben durchziehen (A). Am geplanten unteren Ende der Blüte, etwa 5 mm tiefer, die Nadel von oben nach unten einstechen (B) und bei A wieder mit der Spitze herauskommen lassen, aber ohne sie durchzuziehen. Um die Nadelspitze nun mehrfach den Faden wickeln (bei 5 mm etwa 8 mal, kommt auch auf die Dicke des Garns an), die Nadel und den Faden nun langsam durchziehen, dabei die Umwicklung mit der anderen Hand festhalten. Wenn man alles richtig gemacht hat, befindet sich auf dem Faden nun so etwas wie ein Wurm (daher wohl auch der Name Wurmstich). Zum Schluss wieder bei B einstechen. Mit den anderen Blüten ebenso verfahren, bis man eine Rispe beisammen hat. Ganz hübsch sieht es aus, wenn neben den dunklen Rispen auch einige hellere dabei sind.
Stecknadel
Nach dem Sticken das Leinen für das Kissen zuschneiden: hier ist das fertige Kissen 11 x 11 cm groß (mit Nahtzugabe zwei Stoffstücke à 13 x 13 cm). Den Stoff rechts auf rechts zusammennähen, dabei an der oberen Seite eine Öffnung lassen. Kissen auf Rechts ziehen, ausbügeln. Den getrockneten Lavendel einfüllen, in die Öffnung das Bändchen einlegen, dann zunähen. Lavendelblüten getrocknet kaufen oder selbst trocknen. Dazu die Bündel an einen trockenen und dunklen Platz hängen. In der Sonne verlieren die Blüten ihre Farbe.
Lavendelkissen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten