Fadenbild Tannenbaum

Das brauchen Sie:

  • Untergrund aus Holz, natur oder weiß gestrichen

  • Nägel mit etwas dickeren Köpfchen

  • Hammer

  • Rote Schnur, Wolle oder roten Faden

  • Step 1

    Zuerst wird mit Bleistift und Lineal die Silhouette eines Tannenbaums vorgezeichnet – je nach Wunsch mit oder ohne Stamm.

    Dann werden in regelmäßigen, nicht zu großen Abständen Nägel in die vorgezeichneten Linien gehauen.

    Step 2

    Nun kommt der rote Faden ins Spiel. Der Anfang des Fadens wird um einen Nagel geschlungen und verknotet. Von hier aus wird der Faden um einen gegenüberliegenden Nagel gespannt, einmal umschlungen und wieder zurück auf die andere Seite gespannt usw.

    So wird der rote Faden kreuz und quer, von links nach rechts und von oben nach unten, zwischen den Nägeln gespannt. Solange, bis die Silhouette des Tannenbaums immer besser erkennbar wird.

    Step 3

    Zick und Zack, hoch und runter: Hier sieht man genau, wie fantasievoll die rote Schnur zwischen den vielen kleinen Nägeln hin- und her gespannt wird.

    Zum Schluss können zwischen die Fäden noch stimmungsvolle Weihnachtskarten oder auch fröhliche Fotos der ganzen Familie gesteckt werden.

    Schritt für Schritt Bildanleitung

    Step 1

    Zuerst wird mit Bleistift und Lineal die Silhouette eines Tannenbaums vorgezeichnet – je nach Wunsch mit oder ohne Stamm. Dann werden in regelmäßigen, nicht zu großen Abständen Nägel in die vorgezeichneten Linien gehauen.

    Step 2

    Nun kommt der rote Faden ins Spiel. Der Anfang des Fadens wird um einen Nagel geschlungen und verknotet. Von hier aus wird der Faden um einen gegenüberliegenden Nagel gespannt, einmal umschlungen und wieder zurück auf die andere Seite gespannt usw. So wird der rote Faden kreuz und quer, von links nach rechts und von oben nach unten, zwischen den Nägeln gespannt. Solange, bis die Silhouette des Tannenbaums immer besser erkennbar wird.

    Step 3

    Zick und Zack, hoch und runter: Hier sieht man genau, wie fantasievoll die rote Schnur zwischen den vielen kleinen Nägeln hin- und her gespannt wird. Zum Schluss können zwischen die Fäden noch stimmungsvolle Weihnachtskarten oder auch fröhliche Fotos der ganzen Familie gesteckt werden.
    Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten