alea iacta est -
Caesar würfelt nicht! Oder doch?!

alea iacta est - Der Würfel ist gefallen! Oder besser noch, die Würfel, besitzt jeder Spieler in diesem spannenden Wettstreit um Ruhm und Ehre doch gleich acht der kleinen quadratischen Glücksbringer. Runde um Runde werden sie auf den verschiedenen Gebäuden platziert. Doch ob Tempel oder Senat, ob Castrum oder Forum Romanum, jedes Gebäude verlangt eine andere Taktik. Wer legt die besseren Kombinationen ab? Wer würfelt sich mit Glück und Geschick zum Sieg?


Autor:Jeffrey D. Allers, Bernd Eisenstein
Illustration:Claus Stephan, Patrick Rennwanz
Spieler:2-5 Spieler ab 9 Jahren
Dauer:ca. 45 Minuten
Anspruch:2 von 10
Lieferstatus:Nicht mehr lieferbar
alea iacta est
Trennstrich

Inhalt

40 Würfel, 8 Stanztafeln mit ca. 150 Teilen (u.a. Gebäude, Provinz-Kärtchen, Patrizier-Plättchen, Senatskarten ...), 1 vierfarbige Spielregel (10 A5-Seiten)

Spielregeln

Spielregeln

Regolamento di gioco

Spelregels

Regras

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten