Der perfekte Spieleabend

Woran müsst ihr denken, damit der nächste Spieleabend perfekt wird? Wir verraten es euch!

Für einen gelungenen Spieleabend mit Freunden braucht ihr natürlich eine passende Location, in der sich alle wohlfühlen. Ihr solltet einen Tisch haben, der groß genug für alle Mitspieler ist und auf dem natürlich auch das Spiel ausgebreitet werden kann. Sorgt für ausreichend Licht, damit man das Spielmaterial gut lesen kann. Musik im Hintergrund ist super und sorgt für Stimmung. Im Folgenden haben wir euch ein paar coole Partyhacks zusammen gestellt, die nicht nur für den Spieleabend der Hammer sind. Außerdem findet ihr hier Ideen für leckere Getränke und das perfekte Spieleabend-Menü. Und damit eure Gäste nicht vor Langeweile nicht vom Stuhl kippen, weil ihr zum hundertsten Mal das gleiche Spiel rausholt, stellen wir euch unsere neuen Partyspiele vor.

Ravensburger Partyspiele

Die wichtigste Frage stellen wir gleich zu Beginn. Was soll gespielt werden? Das kommt natürlich ganz darauf an, mit wem ihr spielt und welche Spielart euren Gästen gefällt. Denn Brett- und Gesellschaftsspiele gibt es in allen Formen, Farben, Themenbereichen und Anforderungsniveaus. Die „Gamer“ lieben es in komplexe Strategiespiele zu versinken, andere wollen lieber „leichte Kost“ – z.B. ein Spiel bei dem es sich nebenher auch noch gut plaudern lässt. Wenn ihr euch mit Freunden trefft, darf es oft auch mal was witziges sein und ihr könnt ein kommunikatives Partyspiel auf den Tisch legen.
Für so einen Party-Spieleabend haben wir die Spiele Dinner for one und Krazy Pix ganz neu im Programm und eure Partyspiel-Lieblinge Nobody is perfect und Krazy Words erscheinen im neuen Look.
Jetzt Trailer zum neuen Partyspiel Dinner for one entdecken!

Fingerfood- und Getränke-Tipps für den Spieleabend

Perfekt vorbereitet für die Gäste

Durstig spielen macht keinen Spaß, und wenn die Gäste „Hangry“ sind, wird auch mit dem lustigsten Partyspiel keine Stimmung aufkommen. Damit eure Gäste glücklich und satt sind, haben wir hier ein paar Tipps und Ideen für tolle Getränke und verschiedene Leckereien, die ihr bei eurem nächsten Spieleabend servieren könnt.

Wie, ihr habt gar keine Lust zu kochen?

Kein Problem, so geht es uns doch allen ab und zu! Zeit, Essen zu bestellen! Dafür gibt es jetzt in einer limitierten Anzahl der neuen Ravensburger Partyspiele* einen 5 € Gutschein** von Lieferando.de, Lieferando.at und EAT.ch. Jetzt heißt es schnell sein!

*teilnehmende Artikel (wie oben gezeigt): 26835 Dinner for One, 26836 Krazy Pix, 26837 Krazy Wordz, 26846 Nobody is perfect Extra Edition. Nur solange der Vorrat reicht.

** In der Schweiz: CHF 8 Gutschein für EAT.ch
Liferando 5 Euro Gutschein mit Liferando Logo

Und hier die Rezeptideen für Gastgeber, die selbst den Kochlöffel schwingen wollen:

Fingerfood ist einfach perfekt für den Spieleabend. Ihr spart euch nicht nur den Abwasch, sondern könnt vor allem während dem Essen einfach weiterspielen. Wenn ihr eure Snacks auf kleinen Holzspießen zubereitet, vermeidet ihr nicht nur Plastik sondern rettet euer Spielmaterial auch vor fettigen Fingern.
Egal ob Käse, Fisch, Obst oder Gemüse – fast alles lässt sich Häppchenweise aufspießen! Hier sind ein paar Ideen für euch:

Fingerfood + Spieleabend = ❤️

Melonen
Spießchen

  • Parmaschinken und Honigmelone harmonieren perfekt
  • Tipp: Plätzchenausstecher
    für die Melonenstückchen nutzen.
  • Tomate &
    Mozarella

  • Ein Hauch Italien als Snack
  • Mini-Mozarella & Cocktailtomaten mit Basilikumblättern aufspießen
  • Oliven passen auch herrlich dazu
  • Lachscracker

  • Lachshäppchen mit Sourcream und Dinkelcracker
  • Frische Kräuter geben den richtigen Pfiff
  • Gegrilltes
    Gemüse

  • Gemüse kurz im Ofen grillen, danach nach belieben aufspießen
  • Tipp: Mit etwas Olivenöl und Meersalz verfeinern
  • Salat im Einmachglas - Serviervorschlag

    Salat ohne Kleckern

    Wenn ihr zusätzlich zum Fingerfood Salat servieren wollt, dann füllt ihn am besten direkt in kleine Gläser ab. Das sieht toll aus und braucht nicht so viel Platz auf dem Tisch im Gegensatz zu einer großen Salatschüssel oder einem Teller.

    Leckere Mocktails

    „Will noch jemand ein Glas Apfelschorle?“ Nein, Danke! Mit wenigen Handgriffen könnt ihr richtig leckere alkoholfreie Cocktails kreieren. Ein Mocktail ist übrigens eine scherzhafte Wortschöpfung, mit der die alkoholfreie Entsprechung eines bekannten Cocktails bezeichnet wird. Diese alkoholfreien Cocktails sehen schick aus und hinterlassen sicher keine Kopfschmerzen.
    Alkoholfreier Cocktail Obst-Lover

    Obst-Lover

  • 90 ml Ananassaft
  • 1 ½ cl Limettensaft
  • 1 cl Grenadine Sirup
  • Ginger Ale
  • Eiswürfel

  • So geht's:
    Einen Shaker mit Eis füllen und den Ananas- und Limettensaft sowie den Grenadine Sirup dazugeben. Alles kräftig shaken und in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas abseihen. Danach mit Ginger Ale auffüllen.
    Alkoholfreier Cocktail Nojito

    Nojito

  • Minzblätter
  • 2 unbehandelte Zitronen oder Limetten
  • 4 EL brauner Zucker
  • 500 Ginger Ale
  • Crushed Ice

  • So geht's:
    Die Limetten waschen und trocken reiben. In Achtel schneiden und zusammen mit den Minzeblättchen in hohe, dickwandige Gläser geben. Jeweils einen Esslöffel Zucker dazugeben. Die Gläser mit Crushed Ice füllen und mit einem langen Löffel umrühren. Anschließend Ginger Ale auffüllen.

    Alkoholfreier Cocktail No-Hangover-Sunrise

    No-Hangover-Sunrise

  • 8 cl Orangensaft
  • 8 cl Ananassaft
  • 2 cl Zitronensaft
  • Ginger Ale
  • 2 cl Grenadine Sirup
  • Crushed Ice

  • So geht's:
    Orangensaft, Ananassaft und Zitronensaft mit etwas Crushed Ice in den Shaker geben und shaken. Den Cocktail in ein Glas füllen und den Grenadine Sirup von oben vorsichtig hineinlaufen lassen.
    Tipp: Wer es süßer mag, kann etwas mehr Grenadine benutzen. Wer mehr auf sauer steht, entsprechend etwas mehr Zitronensaft verwenden.

    Coole Party Hacks

    Life Hacks sind einfache Tricks, die unser Leben einfach ein bisschen leichter machen. Wir haben hier ein paar coole Party Hacks für euren nächsten Spieleabend zusammengestellt.

    Schluss mit der Chips-Tüten-Grabscherei

    Kennt ihr das? Wenn man tief in die Chips-Tüte greift, ist schnell die ganze Hand fettig und bröselig und so richtig hygienisch ist das auch nicht.

    Wir haben zwei Tipps für euch:

    1. Kauft euch ein Set Sandkasten-Eimerchen für Kinder und füllt eure Snacks rein. Das ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch echt witzig aus.

    Chips in Eimerchen mit Getränken

    Schluss mit der Chips-Tüten-Grabscherei

    Kennt ihr das? Wenn man tief in die Chips-Tüte greift, ist schnell die ganze Hand fettig und bröselig und so richtig hygienisch ist das auch nicht.

    Wir haben zwei Tipps für euch:

    1. Kauft euch ein Set Sandkasten-Eimerchen für Kinder und füllt eure Snacks rein. Das ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch echt witzig aus.

    2. Wer es noch einfacher haben will, befolgt den zweiten Tipp. Reißt die Tüte nicht oben auf, sondern schneidet ein kleines Loch in die Mitte der Vorderseite der Chipstüte. Nun könnt ihr das Loch einfach größer machen und die Tüte bis kurz vor den Rand öffnen. So kommen alle viel besser an die leckeren Chips.
    Chipstüte in der Mitte geöffnet

    Getränke kühlen mit Wasserbomben

    Dieser „coole“ Party Hack kühlt Getränke und sieht dabei auch noch gut aus. Nehmt dazu einfach ein paar Wasserbomben, füllt sie mit Wasser und lasst sie im Gefrierfach einfrieren. Und das Beste ist: Die Eisbomben sind wiederverwendbar!
    Getränk gekühlt mit gefrorenen Wasserballons

    Getränke kühlen mit Wasserbomben

    Dieser „coole“ Party Hack kühlt Getränke und sieht dabei auch noch gut aus. Nehmt dazu einfach ein paar Wasserbomben, füllt sie mit Wasser und lasst sie im Gefrierfach einfrieren. Und das Beste ist: Die Eisbomben sind wiederverwendbar!

    Glasklare Eiswürfel

    Einfach Wasser kochen, etwas abkühlen lassen und anschließend in die Eiswürfelform füllen. Ab in das Gefrierfach damit.

    Tipp: Je langsamer Eis abkühlt desto klarer wird das Eis. Wer also die befüllte Eiswürfelform in eine isolierte kleine Kühlbox packt und diese anschließend in das Gefrierfach legt, den erwarten nach ca. 24-30 Stunden glasklare Eiswürfel.
    Glasklare Eiswürfel für Getränke

    Glasklare Eiswürfel

    Einfach Wasser kochen, etwas abkühlen lassen und anschließend in die Eiswürfelform füllen. Ab in das Gefrierfach damit.

    Tipp: Je langsamer Eis abkühlt desto klarer wird das Eis. Wer also die befüllte Eiswürfelform in eine isolierte kleine Kühlbox packt und diese anschließend in das Gefrierfach legt, den erwarten nach ca. 24-30 Stunden glasklare Eiswürfel.

    DIY Getränkeuntersetzer

    Getränkeuntersetzer wirken für manche vielleicht etwas spießig, sind beim Spieleabend aber wichtig. Ansonsten leidet das Spielmaterial, wenn man es dort auf den Tisch legt, wo vorher kühle Gläser einen nassen Rand hinterlassen haben. Für diese Kronkorken-Upcycling-Getränkeuntersetzer braucht ihr nur ein paar Kronkorken, ein Holzbrettchen (ca. 1 cm stark), einen Hammer und kleine Nägel. Mit dem Hammer klopft ihr die Kronkorken zuerst ganz flach, anschließend könnt ihr sie mit den Nägeln am Holzbrettchen befestigen.
    Getränkeuntersetzer selbst machen

    DIY Getränkeuntersetzer

    Getränkeuntersetzer wirken für manche vielleicht etwas spießig, sind beim Spieleabend aber wichtig. Ansonsten leidet das Spielmaterial, wenn man es dort auf den Tisch legt, wo vorher kühle Gläser einen nassen Rand hinterlassen haben. Für diese Kronkorken-Upcycling-Getränkeuntersetzer braucht ihr nur ein paar Kronkorken, ein Holzbrettchen (ca. 1 cm stark), einen Hammer und kleine Nägel. Mit dem Hammer klopft ihr die Kronkorken zuerst ganz flach, anschließend könnt ihr sie mit den Nägeln am Holzbrettchen befestigen.

    Flaschen mit Korken ohne Korkenzieher öffnen

    Ihr habt eine Flasche mit Korken und wollt diese für eure Gäste öffnen. Leider ist nirgends ein Korkenzieher zu finden … Und jetzt?
    So geht’s trotzdem: Dreht eine lange Schraube in den Korken und achtet darauf, dass am Ende noch ein Stück raussteht. Mit einer Zange könnt ihr den Korken jetzt rausziehen.

    Flaschen im Kühlschrank richtig stapeln

    Ihr habt Getränke im Kühlschrank gestapelt und nun wollt ihr etwas anderes heraus nehmen, auf dem nur leider die ganze Stabilität der Getränkepyramide beruht…Kein Problem, mit diesem einfachen Life Hack: Nehmt eine große Foldback-Klammer aus eurem Homeoffice und klemmt sie in das Gitter des Kühlschranks. Schon kann die Pyramide nicht mehr auseinanderrollen.
    Wir hoffen, dass euer nächster Spieleabend mit einem gemütlichen Ambiente, leckerem Essen, feinen Getränken und natürlich den richtigen Partyspielen zum vollen Erfolg wird!
    Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten