Über Pusten, trösten, Pflaster drauf!

Vielleicht hilft ja ein Pflaster?

Hund, Affe, Schaf, Elefant und Bär haben sich wehgetan. Da hilft nur: Pusten, trösten, Pflaster drauf. Die Kleinen können die Tiere kinderleicht verarzten. Ein interaktives Spielbuch mit abwaschbaren und immer wieder verwendbaren Spiel-Pflastern.

Weitere Produktinformationen

Dem Hund tut seine Pfote weh, das Affenkind hat eine Beule, das Schaf einen Kratzer am Bauch, der Elefant einen platten Rüssel und der Bär hat sich auf einen spitzen Ast gesetzt. Aua, das tut weh. Da ist ein Pflaster genau das Richtige! Schnell, pusten, trösten Pflaster drauf! So werden die Tiere schnell wieder gesund.

Ein interaktives Spielbuch mit fünf abwaschbaren und immer wieder verwendbaren Spiel-Pflastern und wiederkehrenden Reimen.

Na so etwas!Der kleine Elefant, oh Schreck!, der lief vor einem Mäuschen weg. Und dabei trat er sich doch glatt mit einem Fuß den Rüssel platt.Auch die anderen Tiere haben sich wehgetan: Der Hund ist umgeknickt, das Affenkind schwang sich gegen einen Baum, das Schaff verletzte sich an einem Dornenstrauch und dem Bären tut der Po weh. Auwei! Und was hilft den Tieren jetzt? – Schnell pusten, trösten, Pflaster drauf! Dann hör’n die Schmerzen wieder auf.Auf sieben Doppelseiten erzählen kleine Bildergeschichten, was den Tieren genau passiert ist. Lustige Reime animieren Kinder ab 2 Jahren dann dazu, das auf der rechten Buchseite groß abgebildeten Tier zu trösten und es mit einem der bunten Spiel-Pflaster zu verarzten. Bald ist alles wieder gut!Die extra dicken Spiel-Pflaster haften auf allen glatten Oberflächen und lassen sich rückstandsfrei auch von kleinen Kinderhänden immer und immer wieder ablösen und neu aufkleben. Bei Verschmutzung einfach unter kaltem Leitungswasser abwaschen, trocknen lassen und schon kann der Stickerspaß weitergehen.
ISBN: 978-3-473-43379-7
EAN: 9783473433797
Ausstattung: Mit Spieleffekt.
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken

Buch interaktiv entdecken

Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Informationen über den Urheber
Bernd Penners
Bernd Penners wurde 1958 im Selfkant (nahe der niederländischen Grenze) geboren. Er ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und arbeitet als Grundschullehrer an einer Schule in Aachen. Mit seinen Büchern möchte er Kinder zum Schmunzeln bringen und zeigen, dass das Leben die unterschiedlichsten (Buch)Seiten hat... Bernd Penners wurde 1958 im Selfkant (nahe der niederländischen Grenze) geboren. Er ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und arbeitet als Grundschullehrer an einer Schule in Aachen. Mit seinen Büchern möchte er Kinder zum Schmunzeln bringen und zeigen, dass das Leben die unterschiedlichsten (Buch)Seiten hat...

Henning Löhlein
Henning Löhlein, geboren 1965, ist in Bonn aufgewachsen, und hat dann drei Jahre lang in Südfrankreich, Kunst und Design studiert. Durch einen Studienaustausch kam er nach England, wo er Illustration entdeckte. Die Lebensweise und der Humor der Engländer gefiel ihm so gut, dass er auch heute noch in Bristol, mit seinen zwei Kindern lebt. Nach dem Studium arbeitete er für zahlreiche englische und deutsche Zeitungen und Magazine (The Guardian, The Financial Times, The Times, Hörzu, die Welt, Börse Online etc.). Während dieser Zeit entwickelte er seine Tiercharaktere mehr und mehr, wie zum Beispiel sein ‘Dax' für "Börse Online", der die Höhen und Tiefen der Börse erlebte. Diese Charaktere wollten mehr Raum haben und seit ein paar Jahren illustriert Henning Löhlein nun Bücher, nicht immer nur für Kinder. Henning Löhlein, geboren 1965, ist in Bonn aufgewachsen, und hat dann drei Jahre lang in Südfrankreich, Kunst und Design studiert. Durch einen Studienaustausch kam er nach England, wo er Illustration entdeckte. Die Lebensweise und der Humor der Engländer gefiel ihm so gut, dass er auch heute noch in Bristol, mit seinen zwei Kindern lebt. Nach dem Studium arbeitete er für zahlreiche englische und deutsche Zeitungen und Magazine (The Guardian, The Financial Times, The Times, Hörzu, die Welt, Börse Online etc.). Während dieser Zeit entwickelte er seine Tiercharaktere mehr und mehr, wie zum Beispiel sein ‘Dax' für "Börse Online", der die Höhen und Tiefen der Börse erlebte. Diese Charaktere wollten mehr Raum haben und seit ein paar Jahren illustriert Henning Löhlein nun Bücher, nicht immer nur für Kinder.

Das könnte Sie auch interessieren
Unsere Empfehlungen für Sie
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(2)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
87 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Tolles interaktives Buch
von Kristine am 04.06.2020
Ich hatte das Buch in einer YouTube Rezension von Kinderbüchern gesehen und war anfänglich skeptisch, wie lange die Pflaster wohl halten werden.
Nun haben wir das Buch aber schon ein halbes Jahr. Und trotz intensivem Vorlesen und Bespielen kleben die Pflaster nach wie vor.
Die Pflaster können mit kaltem Wasser abgespült werden. Mein Sohn hatte sie einmal auch ziemlich doll verknickt. Aber durch Pressen des Buches mit den Pflastern drin, konnte ich auch dieses Malheur beheben. Ich bin begeistert.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
253 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
wirklich tolles Buch
von Lisa am 05.04.2019
Dieses Buch ist seit 2 Jahren nicht mehr wegzudenken aus unserem Haushalt. Sowohl der 4- jährige, als auch der 2- jährige Windfang lieben es einfach. Vermittelt Empathie und liebevolles Umgehen miteinander. Absolute Kaufempfehlung :)
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten